lesen-oder-vorlesen.de
Freitag, 23. Juni 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Sonstiges

Radiotipp: BURGEN, RITTER, SPUKGEWITTER
 
Radiotipp: BURGEN, RITTER, SPUKGEWITTER
ARD Radionacht für Kinder

Zum sechsten Mal laden euch die Kinderradioredaktionen der ARD zu einem besonderen Hörerlebnis ein. Fünf Stunden lang senden wir Hörspiele und Geschichten, Gedichte und Gespräche. Bis weit nach Mitternacht pfeifen schaurige Gestalten um Haus und Schule, und Schwert schwingende Ritter scheppern durch die Gänge ihrer Burg. Stellt sie euch vor, die Burg, wie sie einsam auf dem Berg liegt. Ein schweres Unwetter zieht auf. Im Stall schnauben die Pferde, im Kamin flackert und knistert das Feuer. Draußen zucken erste Blitze. Und plötzlich dieses gruselige Gefühl und dann, das Geräusch! Selbst dem tapfersten Ritter rutscht bei diesem Spukgewitter das Herz in die Rüstung.

Freitag, den 30. November 2012 um 20.05 Uhr auf SWR2
 
 

ÖKO-TEST SPEZIAL Kinder & Familie - Mein Baby
 
ÖKO-TEST SPEZIAL Kinder & Familie - Mein Baby
Das aktuelle ÖKO-TEST SPEZIAL Kinder & Familie – Mein Baby. Das 1 und 2. Jahr gibt es seit dem 12. Oktober 2012 im Zeitschriftenhandel. Es kostet 5,00 Euro.

Ratgeber für werdende Eltern: Selbstverständlich wollen alle Mamas und Papas nur das Beste für ihr Baby. Daher möchten sie alles richtig machen. Aber das ist schwierig, wenn nicht unmöglich. Denn immer wieder stellt sich heute etwas als falsch heraus, was gestern noch der neueste Stand der Erkenntnis war. Dass es Unsinn ist, Babys schreien zu lassen, um die Lungen zu kräftigen, weiß heute jeder. Aber dass es Babys vor Allergien schützt, wenn sie schon ab dem fünften Monat die erste Beikost bekommen, haben erst aktuelle Studien gezeigt. Früher dachte man, das Immunsystem entwickle sich am besten durch langes Stillen. ÖKO-TEST hat bei diesen und anderen Themen genau hingesehen. Das neue ÖKO-TEST SPEZIAL – Mein Baby gibt Ihnen zahlreiche Ratschläge, wie Sie die ersten beiden Jahre mit Ihrem Baby perfekt meistern.
Mehr
 

HERZBLUT - der neue Kluftinger erscheint 2013 bei Droemer
 
HERZBLUT - der neue Kluftinger erscheint 2013 bei Droemer
Der Countdown für den neuen Fall mit Kommissar Kluftinger läuft: In Herzblut bekommt es Kluftinger gleich mit mehreren mysteriösen Morden zu tun – da können selbst ein Yogakurs und eine gemeinsame Geisterbahnfahrt mit Dr. Langhammer nicht für Entspannung sorgen.

Der Erscheinungstermin steht bereits fest: ab 26. Februar 2013 werden Buch (Droemer), e-book (Knaur eBook) und Hörbuch (bei Osterwoldaudio) im Handel stehen.

Ab April dürfen sich die eingefleischten Kluftinger-Fans auf das Bestseller-Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr auf der Bühne freuen. Kluftinger – Die Show wird bis Ende 2013 auf mehr als 80 Terminen zwischen Flensburg und Oberammergau zu sehen sein und natürlich auch in Kluftingers Heimat, in Altusried, Station machen. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen (http://www.eventim.de/) und Buchvorbestellungen werden ab sofort bearbeitet.
Mehr
 

ARD Hörspieltage 2012
 
ARD Hörspieltage 2012
7. - 11. November 2012 im ZKM und HfG, Karlsruhe

Ein Festival für das Hörspiel: Fünf Tage lang dreht sich im ZKM und der HfG Karlsruhe alles um die Hörspielkunst. Hörspiel-Wettbewerbe, Podiumsdikussionen und Publikumsgespräche, Referate, Live-Hörspiele, Vorführungen und Konzerte bieten ein großes Spektrum. Wer nicht vor Ort dabei sein kann, der kann immerhin via Radio hören, was geboten wird.
Mehr
 

DEUTSCHER KOLONIALISMUS – VERGANGENHEIT UND GEGENWART
 
DEUTSCHER KOLONIALISMUS – VERGANGENHEIT UND GEGENWART
Ausstellung, Filme & Vorträge
12.10. - 08.11.2012

Alter Wiehrebahnhof, Urachstr. 40, Freiburg

Ausstellungseröffnung "Freiburg und die deutsche Kolonialgeschichte in Afrika"
am Fr 12.10., 19:00 Uhr

Was hat Freiburg mit dem Deutschen Kolonialismus zu tun? Ausgehend von lokalen Spuren werden auf 28 Tafeln Aspekte wie Exotik, Auswanderung nach Afrika, Freiburger Kolonialoffiziere, Kolonialbewegung sowie Völkerkunde und Anthropologie als Teil der deutschen Kolonialgeschichte dargestellt.
Einführung: Heiko Wegmann

Ausstellung von Heiko Wegmann: freiburg-postkolonial.de

anschließend um 20:30 Filme im Kinosaal

RIDER WITHOUT A HORSE (Kurzfilm)
(Namibia 2009, 12 Min. Regie: Tim Huebschle)
In dem ebenso lustigen wie ernsten Kurzfilm wird der monumentale Schutztruppler, der seit 1912 über Windhoek thront, am 18. namibischen Unabhängigkeitstag lebendig.

EINE KOPFJAGD – AUF DER SUCHE NACH DEM SCHÄDEL DES SULTANS MKWAWA
(Deutschland 2001, 54 Min., Regie: Martin Baer)
In Ostafrika, dem heutigen Tansania trieben die deutschen Kolonialherren vor rund 100 Jahren den aufständischen König Mkwawa nicht nur in den Tod, sondern trennten ihm noch den Kopf ab, um diesen als makabere Trophäe nach Deutschland zu schicken.
Weit über das Ende des deutschen Kolonialreiches hinaus beschäftigte der Kopf des toten Königs europäische und afrikanische Regierungen. Mehr als ein halbes Jahrhundert verblieb diese makabere Trophäe des Kolonialwahns in Deutschland. Jetzt versucht ein Nachfahre den Schädel zurückzuholen. Wer war dieser Mann? Und warum hat sein Schicksal bis heute immer noch tragende Auswirkungen? Der Regisseur Martin Baer begleitet einen tansanischen Historiker auf dessen persönlicher Spurensuche.

Informationen über das Gesamtprogramm unter www.koki-freiburg.de, www.literaturbuero-freiburg.de, www.freiburg-postkolonial.de und www.iz3w.org
Mehr
 

ÖKO-TEST-Magazin Oktober 2012
 
ÖKO-TEST-Magazin Oktober 2012
Die Oktober-Ausgabe des ÖKO-TEST-Magazins gibt es ab dem 28. September im Zeitschriftenhandel. Das Heft kostet 3,80 Euro. Wieder mit dabei: Das Elternmagazin Kinder Kinder mit vielen hilfreichen Tipps und Tests.
Mehr
 

 
Karlsruhe: Letzte Veranstaltung zur Natura-2000-Kampagne 2012
Gedichte und Mythen um Wald und Bäume

Der Hardtwald nördlich von Karlsruhe war in diesem Jahr Thema der Natura-2000-Kampagne. Den Abschluss der diesjährigen Veranstaltungsreihe bildet ein lyrischer Spaziergang im Hardtwald. Unter dem Motto "Gedichte und Mythen rund um Wald und Bäume" führt am Samstag, 13. Oktober, der Revierförster des Reviers Bergwald, Bernd Struck, durch den Hardtwald. Treffpunkt ist um 15 Uhr beim Parkplatz Waldsportpfad an der Theodor-Heuss-Allee.
 
 

Neuauflage des Studienführers frisch erschienen
 
Neuauflage des Studienführers frisch erschienen
Die Printausgabe des Freiburger Studienführers aus dem Prolix Verlag ist frisch erschienen. Alles rund um´s Studium in Freiburg finden die Studierenden im Erstsemester. Für Studenten aller Semester gibt es aber darüber hinaus auch noch Informationen zu Bildungsangeboten, Geld & Arbeit, Wohnen, Essen & Trinken, Verkehr, Freizeit, Kultur, Medienlandschaft, Stadtgeschichte sowie Gruppen & Adressen. Dazu Sonderseiten zum Wassersport, zur Badekultur und zum Tanzen in Freiburg. Soweit möglich, wurden die Informationen, Adressen und Tipps zum neuen Semester aktualisiert.

Die dicke Broschüre wird in den kommenden Tagen und Wochen an über 200 Stellen in Freiburg zur kostenlosen Mitnahme ausgelegt und wird beim InfoPoint im Studentenwerk in der Schreiberstraße ab sofort vorrätig sein.

Alle redaktionellen Inhalte aus der Printausgabe sind auch auf der Homepage des Freiburger Studienführers online - allerdings noch zusätzliche Informationen, die in der gedruckten Version leider nicht mehr Platz fanden.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 


Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger