lesen-oder-vorlesen.de
Freitag, 27. November 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Bibliotheken

 
Neues aus der Stadtbibliothek Freiburg
Mitteilungen für Kalenderwoche 48 (25. November)

Mittwoch, 25. November, 10 bis 12 Uhr
Onleihe- und IT-Sprechstunde im Regiocafé der Stadtbibliothek
Bei Fragen rund um die Onleihe der Stadtbibliothek und Hilfe bei den entsprechenden Einstellungen auf dem eigenen Tablet oder E-Reader helfen die IT-Scouts der Stadtbibliothek weiter. Die nächste Onleihe- und IT-Sprechstunde findet am Mittwoch, 25. November von 10 bis 12 Uhr im Regiocafé der Stadtbibliothek am Münsterplatz 17, statt. Bei diesem Termin gelten die Hygiene- und Abstandsregeln der aktuellen Corona-Verordnung. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten im November-Lockdown
Wie mit PM am 4. November mitgeteilt, hat die Stadtbibliothek auf Schichtbetrieb ihrer Mitarbeitenden umgestellt. Sie verkürzt daher die Öffnungszeiten in der Hauptstelle am Münsterplatz wie folgt:
Dienstag bis Freitag 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr,
Samstag 10 bis 13 Uhr.
Die Stadtteilbibliotheken Haslach und Mooswald sowie die Mediothek im Rieselfeld behalten die alten Öffnungszeiten.
Der Bücherbus fährt mit dem bisherigen eingeschränkten Fahrplan.
Mehr
 

 
Neues aus der Stadtbibliothek Freiburg
Mitteilungen für Kalenderwoche 47 (17. und 18. November)

Dienstag, 17. November
Hauptstelle am Dienstag, 17. November, geschlossen
Die Hauptstelle der Stadtbibliothek am Münsterplatz 17 ist am Dienstag, 17. November, geschlossen. Im Publikumsbereich werden Regale ausgetauscht und umgebaut. Die Zweigstellen in Haslach, Mooswald und Rieselfeld sind geöffnet, auch der Bücherbus fährt.

Mittwoch, 18. November, 10 bis 12 Uhr
Onleihe- und IT-Sprechstunde im Regiocafé der Stadtbibliothek Bei Fragen rund um die Onleihe der Stadtbibliothek und Hilfe bei den entsprechenden Einstellungen auf dem eigenen Tablet oder EReader helfen die IT-Scouts der Stadtbibliothek weiter. Die nächste Onleihe- und IT-Sprechstunde findet am Mittwoch, 18. November von 10 bis 12 Uhr im Regiocafé der Stadtbibliothek am Münsterplatz 17, statt. Bei diesem Termin gelten die Hygiene- und Abstandsregeln der aktuellen Corona-Verordnung. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten im November-Lockdown
Seit 4. November hat die Stadtbibliothek auf Schichtbetrieb ihrer Mitarbeitenden umgestellt. Sie verkürzt daher die Öffnungszeiten in der Hauptstelle am Münsterplatz wie folgt:
Dienstag bis Freitag 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr.
Die Stadtteilbibliotheken Haslach und Mooswald sowie die Mediothek im Rieselfeld behalten die alten Öffnungszeiten.
Der Bücherbus fährt mit dem bisherigen eingeschränkten Fahrplan.
Mehr
 

 
Karlsruhe: Medien-Abholservice der Stadtbibliothek
Angebot ermöglicht schnellen und kontaktarmen Besuch

Mit dem Medien-Abholservice bietet die Stadtbibliothek ihren Kundinnen und Kunden ab sofort Gelegenheit für einen schnellen und kontaktarmen Besuch. Lesebegeisterte, die nicht selber zwischen den Regalen stöbern möchten, können im Online-Katalog recherchieren und per E-Mail (kundenservice@kultur.karlsruhe.de), Telefon (0721/133-4258) oder Kontaktformular auf der Homepage bis zu maximal zehn Medien bestellen.

Die Medien müssen in der Abhol-Bibliothek als verfügbar angezeigt werden. Für die Nutzung des zusätzlichen Angebots benötigt man einen gültigen Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek, zudem müssen Name, Bibliotheksausweisnummer, Telefonnummer oder E-Mailadresse und die Abhol-Bibliothek genannt werden. Nach der Bereitstellung bekommt man eine Nachricht mit den Abholmodalitäten. Der Service wird in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek angeboten und ist kostenfrei.
Mehr
 

 
Karlsruhe: Roboter zum Ausleihen
Angebot der Kinder- und Jugendbibliothek / Programmierkurse des VDI

Um Kindern und Jugendlichen die spannende MINT-Welt näher zu bringen, gibt es ab sofort Ozobot-Roboter und Calliope mini-Boxen zum Ausleihen in der Kinder- und Jugendbibliothek. Das Angebot wurde vom Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Bezirksverein Karlsruhe initiiert, da aufgrund der aktuellen Situation die Bau-, Experimentier-, Elektronik- und Physikbaukästen nicht vor Ort bespielt werden können. Der Ozobot ist ein kleiner Roboter mit fünf Farb-Sensoren und lässt sich ganz ohne Computer über Abfolgen von Farben, zum Beispiel auf Papier, programmieren. Bei dem Calliope mini handelt es sich um einen Kleinstcomputer, den man auf unterschiedliche Weise programmieren kann. Der Karlsruher Bezirksverein des VDI bietet zusätzlich Workshops mit verschiedenen Programmierkursen per Videokonferenz an.

Gemeinsam haben der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Bezirksverein Karlsruhe und die Stadtbibliothek im Frühjahr 2019 die TechnoTHEK eingerichtet. Auf der Homepage finden sich viele weitere Informationen wie Anleitungen, Projekte und Druckvorlagen.
Mehr
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 19. bis 23. Oktober
Mittwoch, 21. Oktober, 10 bis 12 Uhr, und Freitag, 23. Oktober, 16 bis 17.30 Uhr
Onleihe- und IT-Sprechstunde in der Stadtbibliothek
Bei Fragen rund um die Onleihe der Stadtbibliothek und Hilfe bei den entsprechenden Einstellungen auf dem eigenen Tablet oder EReader helfen die IT-Scouts der Stadtbibliothek weiter. Die nächste Onleihe- und IT-Sprechstunde findet am Mittwoch, 21. Oktober, von 10 bis 12 Uhr und am Freitag, 23. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr im Regiocafé der Stadtbibliothek, am Münsterplatz 17, statt. Bei diesem Termin gelten die Hygiene- und Abstandsregeln der aktuellen Corona-Verordnung. Der Eintritt ist frei.

Dienstag, 27. Oktober bis Freitag, 30. Oktober
Bücherbus pausiert in den Herbstferien
Der Bücherbus der Stadtbibliothek pausiert während der Herbstferien von Dienstag, 27., bis Freitag 30. Oktober. Medien aus dem Bücherbus können in der Hauptstelle am Münsterplatz abgegeben werden.
 
 

 
Netzwerk Demenz zeigt "Romys Salon" in der Stadtbibliothek Karlsruhe
Spielfilm des Europäischen Filmfestivals der Generationen

Auf eine anrührende Weise beschäftigt sich der niederländische Spielfilm "Romys Salon" mit dem allmählichen Verfall des Gedächtnisses. Diesen Film zeigt das Netzwerk Demenz Karlsruhe am Donnerstag, 22. Oktober, um 18 Uhr in der Stadtbibliothek Karlsruhe, Ständehaussaal, Ständehausstraße 2.

In dem Spielfilm aus dem Jahr 2019 geht es um Romy und ihre Großmutter Stine. Die zehnjährige Romy soll nach der Schule zu ihrer Oma gehen, da ihre Mutter fortan länger arbeiten muss. Die resolute Oma Stine führt einen Friseursalon und ist wenig erfreut über ihren neuen Job als "Babysitterin". Nachdem sich beide mit der Situation abgefunden haben, kommt Romy jeden Nachmittag in den Salon ihrer Oma und hilft etwas mit. Doch mit der Zeit bemerkt sie, dass mit ihrer Großmutter etwas nicht stimmt. Einen Namen für die Veränderung "Demenz" hat sie nicht.

Im Anschluss an den Spielfilm findet ein Publikumsgespräch statt, bei dem die Zuschauer nicht nur über den Film und Themen rund um die Krankheit Demenz diskutieren, sondern auch mit Akteuren aus dem Netzwerk Demenz Karlsruhe ins Gespräch kommen können.

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Zuschauerplätzen ist eine Anmeldung erforderlich über E-Mail seniorenbuero@sjb.karlsruhe.de oder Telefon 133-5084.
Mehr
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 12. bis 16. Oktober
Mittwoch, 14. Oktober, 10 bis 12 Uhr, und Freitag, 16. Oktober, 16 bis 17.30 Uhr
Onleihe- und IT-Sprechstunde in der Stadtbibliothek
Bei Fragen rund um die Onleihe der Stadtbibliothek und Hilfe bei den entsprechenden Einstellungen auf dem eigenen Tablet oder EReader helfen die IT-Scouts der Stadtbibliothek weiter. Die nächste Onleihe- und IT-Sprechstunde findet am Mittwoch, 14. Oktober von 10 bis 12 Uhr und am Freitag, 16. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr im Regiocafé der Stadtbibliothek, am Münsterplatz 17, statt.
Bei diesem Termin gelten die Hygiene- und Abstandsregeln der aktuellen Corona-Verordnung. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 16. Oktober, 14.30 bis 16.30 Uhr
Bibliobus aus Mulhouse auf dem Münsterplatz)
Am Freitag, 16. Oktober, kommt der Bibliobus aus Mulhouse nach Freiburg. Auf dem Münsterplatz vor der Stadtbibliothek bietet er von 14.30 bis 16.30 Uhr Bücher, Zeitschriften und Hör-CDs in französischer Sprache. Für die Ausleihe genügt der gültige Ausweis der Stadtbibliothek Freiburg.
Bei diesem Termin gelten die Hygiene- und Abstandsregeln der aktuellen Corona-Verordnung. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Onleihe- und IT-Sprechstunde in der Stadtbibliothek Freiburg
Bei Fragen rund um die Onleihe der Stadtbibliothek und Hilfe bei den entsprechenden Einstellungen auf dem eigenen Tablet oder E-Reader helfen die IT-Scouts der Stadtbibliothek weiter. Die nächste Onleihe- und IT-Sprechstunde findet am Mittwoch, 7. Oktober von 10 bis 12 Uhr und am Freitag, 9. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr im Regio-Café der Stadtbibliothek am Münsterplatz 17 statt. Der Eintritt ist frei.

Bei diesem Termin gelten die Hygiene- und Abstandsregeln der aktuellen Corona-Verordnung.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 


Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger