lesen-oder-vorlesen.de
Donnerstag, 20. September 2018
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Bibliotheken

Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 18. bis 22. September
Foto und Illustration von Charlotte Hofmann
 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 18. bis 22. September
Dienstag, 18. September bis Freitag, 28. September
TOMMI: Elektronische Spiele testen (Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld und Stadtteilbibliothek Haslach)
Neue elektronische Spiele testen – das können Mädchen und
Jungen zwischen 6 und 13 Jahren in der Mediothek Rieselfeld, der
Stadtteilbibliothek Haslach und der ComputerSpielSchule. Getestet
und bewertet werden Apps, Elektronisches Spielzeug sowie PC- und
Konsolenspiele. Altersgrenze der Spiele ist USK 6.
Getestet werden kann zu den jeweiligen Öffnungszeiten: Mediothek
Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2, Dienstag bis Freitag von 13 bis
18 Uhr. Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10, Dienstag bis

Freitag von 13 bis 18 Uhr. ComputerSpielSchule Freiburg, Konradstr.
14, Freitag, 21. September von 15.30 bis 18 Uhr, Samstag, 22.
September von 10 bis 14 Uhr und Donnerstag, 27. September von
15.30 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Dienstag, 18. September, 15.30 Uhr
Herbstzeit – Vorlesezeit (Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Für Mädchen und Jungen von drei bis sechs Jahren liest
Vorlesepatin Marion Ernst in der Mediothek Rieselfeld, Maria-vonRudloff-Platz
2, am Dienstag, 18. September, um 15.30 Uhr, lustige,
spannende oder auch nachdenkliche Geschichten. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 19. September, 14 bis 16 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning Sprachkurse
an. Für Deutschlernende können die Deutschkurse (Niveau A1-C1)
kostenlos an Laptops in der Stadtbibliothek genutzt werden.
Einführung in die Kurse und Unterstützung bei der Durchführung
werden jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr in der
Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, angeboten. Der Eintritt ist frei.


Mittwoch, 19. September, 16 bis 18 Uhr
Sprachcafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag findet von 16 bis 18 Uhr das
Sprachcafé Deutsch in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, statt. In
lockerem Rahmen wird die Möglichkeit geboten, Deutsch zu
sprechen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Das Sprachcafé
ist offen für alle und ohne Anmeldung. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 19. September, 16 Uhr
Vorlesestunde in Mooswald (Stadtteilbibliothek Mooswald)
Vorlesepatin Beate Düe liest für Kinder von 3 bis 6 Jahren lustige
Geschichten in der Stadtteilbibliothek Mooswald, Falkenbergerstr.
21, am Mittwoch, 19. September, um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 19. September, 17 Uhr
Die ½ Vorlesestunde (Stadtteilbibliothek Haslach)
Für Mädchen und Jungen ab 3 Jahren werden in der halben
Vorlesestunde am Mittwoch, 19. September, um 17 Uhr, in der
Stadtteilbibliothek Haslach, Staudinger Straße 10, Geschichten nach
den Wünschen der Kinder gelesen. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 19. September, 19 Uhr
Comic-Live-Abenteuer mit Charlotte Hofmann
(Kinder- und Jugendbibliothek)
Zum Abschluss der Aktion „Heiß auf Lesen“ präsentiert Charlotte
Hofmann ihr Comic-Live-Abenteuer. In der interaktiven Veranstaltung
am Mittwoch, 19. September, um 19 Uhr, in der Kinder- und
Jugendbibliothek am Münsterplatz zeichnet sie live und mit schnellen
Strichen einen Comic. Das Publikum wählt Hauptfiguren und Kulissen
und bestimmt, wie die Geschichte der Comic-Helden weitergeht. Ob
atemberaubender Western- oder spannender Science-Fiction-Comic,
Happy-End oder Fortsetzung folgt? Alles ist möglich!
Im Anschluss findet die Urkundenverleihung und die Preisverlosung
statt. Dabei winken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern von
„Heiß auf Lesen“ tolle Preis für Erlebnisparks in der Umgebung.
Herzlich eingeladen sind auch interessierte Mädchen und Jungen ab
10 Jahren. Aufgrund der Veranstaltung schließt die Kinderbibliothek
an diesem Tag bereits um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 21. September, 11 Uhr
Senioren-Führung durch die Stadtbibliothek (Stadtbibliothek)
Die Stadtbibliothek bietet am Freitag, 21. September, um 11 Uhr,
eine Führung speziell für Senioren an. Nach einem Rundgang durch
das Haus (alle Etagen sind über einen Aufzug erreichbar) zeigen wir
die Ausleihe und Rückgabe in Selbstbedienung. Zur Abrundung wird
das Angebot, über die „Onleihe“ Medien auf den heimischen PC oder
den eBook-Reader herunterzuladen, vorgeführt. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 21. September, 14.30 Uhr

Bibliobus aus Mulhouse (Münsterplatz)
Am Freitag, 21. September, kommt der Bibliobus aus Mulhouse nach
Freiburg. Auf dem Münsterplatz vor der Stadtbibliothek bietet er von
14.30 bis 16.30 Uhr Bücher, Zeitschriften und Hör-CDs in
französischer Sprache. Für die Ausleihe genügt der gültige Ausweis
der Stadtbibliothek Freiburg.

Freitag, 21. September, 15.30 Uhr
Freitagsbasteln (Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Am Freitag, 21. September, um 15.30 Uhr, findet in der Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2, Basteln für
Kinder ab 4 Jahren statt. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 22. September, 11 Uhr
Italienische Vorlesestunde für Erwachsene (Stadtbibliothek)
Mitglieder des Centro Culturale Italiano lesen am Samstag, 22.
September, um 11 Uhr, in der Stadtbibliothek am Münsterplatz 17,
aus italienischen Romanen. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 10. bis 15. September
Montag, 10. September, 15.30 Uhr
Bilderbuchkino „Ich brauch‘ euch alle!“
(Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Otto und seine vier Brüder schlafen alle unter einer Decke. Doch als
das Riesenkuschelschwein Elke auch noch mit ins Bett soll, haben
die Brüder genug … Für Kinder ab 4 Jahren zeigt die Mediothek
Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2, am Montag, 10. September,
das Bilderbuchkino „Ich brauch‘ euch alle!“. Im Anschluss wird
gemeinsam gemalt. Der Eintritt ist frei.

Dienstag, 11. September, 15.30 Uhr
Herbstzeit – Vorlesezeit (Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Für Mädchen und Jungen von drei bis sechs Jahren liest
Vorlesepatin Marion Ernst in der Mediothek Rieselfeld, Maria-vonRudloff-Platz
2, am Dienstag, 11. September, um 15.30 Uhr, lustige,
spannende oder auch nachdenkliche Geschichten. Der Eintritt ist frei.

Dienstag, 11. September, 16 bis 18 Uhr
Game-Tester-Treff (Stadtteilbibliothek Haslach)
In der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudinger Straße 10, gibt es eine
offene Gruppe für alle ab 12 Jahre, die gerne elektronische Spiele
spielen, testen und bewerten möchten. Beim nächsten Treffen am
Dienstag, 11. September, von 16 bis 18 Uhr, findet die TOMMIPromotion
statt. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 12. September, 14 bis 16 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning Sprachkurse
an. Deutschlernende können diese Deutschkurse (Niveau A1-C1)
kostenlos an Laptops in der Stadtbibliothek nutzen. Einführung in die
Kurse und Unterstützung bei der Durchführung gibt es jeden

Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr in der Stadtbibliothek,
Münsterplatz 17. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 12. September, 16 bis 18 Uhr
Sprachcafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag findet von 16 bis 18 Uhr das
Sprachcafé Deutsch in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, statt. In
lockerem Rahmen wird die Möglichkeit geboten, Deutsch zu
sprechen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Das Sprachcafé
ist offen für alle und ohne Anmeldung. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 12. September, 17 Uhr
Die ½ Vorlesestunde (Stadtteilbibliothek Haslach)
Für Mädchen und Jungen ab 3 Jahren werden in der ½
Vorlesestunde am Mittwoch, 12. September, um 17 Uhr in der
Stadtteilbibliothek Haslach, Staudinger Straße 10, Geschichten nach
den Wünschen der Kinder gelesen. Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 13. September, 15.30 Uhr
Märchenstunde (Stadtteilbibliothek Haslach)
Peter Pflug erzählt für Kinder ab 3 Jahren das Märchen „Der dicke
fette Pfannkuchen“ am Donnerstag, 13. September, um 15.30 Uhr in
der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstraße 10. Der Eintritt ist
frei.

Freitag, 14. September, 15.30 Uhr
Freitagsbasteln (Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Am Freitag, 14. September, um 15.30 Uhr findet in der Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2, Basteln für
Kinder ab 4 Jahren statt. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 15. September, 12 Uhr
Einführung in den 3D-Druck (Stadtbibliothek)
Am praktischen Beispiel, mit Hilfe des Ultimaker²-Druckers, erläutern
Mitarbeitende der Infothek am Samstag, 15. September, um 12 Uhr
in der Stadtbibliothek am Münsterplatz, die ersten Schritte auf dem
Gebiet des 3D-Drucks. Gezeigt wird der Weg von der Auswahl eines
3D-Modells im Internet über die Druckvorbereitung bis zur
Umwandlung eines simplen Kunststoff-Stranges in den gewünschten
Gegenstand. Dauer: ca. 1 Stunde, mit Möglichkeit zur Betrachtung
des fertigen Modells nach 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht
erforderlich, die Zahl der Sitzplätze aber begrenzt. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 3.-8. September
Dienstag, 4. September
EDV-Update in der Stadtbibliothek
Wegen eines Updates im Stadtbibliotheksnetz bleiben die
Zweigstellen Haslach und Mooswald, die Mediothek im Rieselfeld
und die Fahrbibliothek am Dienstag, 4. September, geschlossen. In
der Hauptstelle am Münsterplatz steht ein eingeschränktes Angebot
zur Verfügung. Die Vorortnutzung und Rückgabe der Medien ist
möglich. Medien können aber nicht ausgeliehen und die Onleihe
oder der elektronische Benutzerkatalog nicht genutzt werden.

Dienstag, 4. September, 10 bis 19 Uhr
Großer Flohmarkt in der Stadtbibliothek
Am Dienstag, 4. September, veranstaltet die Stadtbibliothek am
Münsterplatz von 10 bis 19 Uhr einen großen Medienflohmarkt. Für
Große und Kleine werden nicht mehr ganz neue Bücher, Noten,
Zeitschriften, Hörbücher, Musik-CDs und DVDs zu günstigen Preisen
angeboten. Der Flohmarkt findet in der Garage des Bücherbusses
auf der Rückseite der Stadtbibliothek statt. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 5. September, 14 bis 16 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning-Sprachkurse
an. Deutschlernende können die E-Learning Deutschkurse (Niveau
A1-C1) kostenlos an Laptops in der Stadtbibliothek nutzen. Eine
Einführung in die Kurse und Unterstützung bei der Durchführung gibt
es jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr in der
Stadtbibliothek, Münsterplatz 17. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 5. September, 16 bis 18 Uhr
Sprachcafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag findet von 16 bis 18 Uhr das
Sprachcafé Deutsch in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, statt. In
lockerem Rahmen bietet es die Möglichkeit, Deutsch zu sprechen,
sich kennenzulernen und auszutauschen. Das Sprachcafé ist offen
für alle und ohne Anmeldung. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 5. September, 16 Uhr
Vorlesestunde (Kinder- und Jugendbibliothek)
Lustige und spannende Bilderbücher liest Felizitas Lacher für
Mädchen und Jungen von 3 bis 5 Jahren am Mittwoch, 5.
September, um 16 Uhr, in der Kinder- und Jugendbibliothek,
Münsterplatz 17. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 7. September, 15.30 Uhr
Freitagsbasteln (Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Am Freitag, 7. September, um 15.30 Uhr, findet in der Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2, Basteln für
Kinder ab 4 Jahren statt. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 3.-8. September
Dienstag, 4. September
EDV-Update in der Stadtbibliothek
Wegen eines Updates im Stadtbibliotheksnetz bleiben die
Zweigstellen Haslach und Mooswald, die Mediothek im Rieselfeld
und die Fahrbibliothek am Dienstag, 4. September, geschlossen. In
der Hauptstelle am Münsterplatz steht ein eingeschränktes Angebot
zur Verfügung. Die Vorortnutzung und Rückgabe der Medien ist
möglich. Medien können aber nicht ausgeliehen und die Onleihe
oder der elektronische Benutzerkatalog nicht genutzt werden.

Dienstag, 4. September, 10 bis 19 Uhr
Großer Flohmarkt in der Stadtbibliothek
Am Dienstag, 4. September, veranstaltet die Stadtbibliothek am
Münsterplatz von 10 bis 19 Uhr einen großen Medienflohmarkt. Für
Große und Kleine werden nicht mehr ganz neue Bücher, Noten,
Zeitschriften, Hörbücher, Musik-CDs und DVDs zu günstigen Preisen
angeboten. Der Flohmarkt findet in der Garage des Bücherbusses
auf der Rückseite der Stadtbibliothek statt. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 5. September, 14 bis 16 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning-Sprachkurse
an. Deutschlernende können die E-Learning Deutschkurse (Niveau
A1-C1) kostenlos an Laptops in der Stadtbibliothek nutzen. Eine
Einführung in die Kurse und Unterstützung bei der Durchführung gibt
es jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr in der
Stadtbibliothek, Münsterplatz 17. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 5. September, 16 bis 18 Uhr
Sprachcafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag findet von 16 bis 18 Uhr das
Sprachcafé Deutsch in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, statt. In
lockerem Rahmen bietet es die Möglichkeit, Deutsch zu sprechen,
sich kennenzulernen und auszutauschen. Das Sprachcafé ist offen
für alle und ohne Anmeldung. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 5. September, 16 Uhr
Vorlesestunde (Kinder- und Jugendbibliothek)
Lustige und spannende Bilderbücher liest Felizitas Lacher für
Mädchen und Jungen von 3 bis 5 Jahren am Mittwoch, 5.
September, um 16 Uhr, in der Kinder- und Jugendbibliothek,
Münsterplatz 17. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 7. September, 15.30 Uhr
Freitagsbasteln (Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Am Freitag, 7. September, um 15.30 Uhr, findet in der Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2, Basteln für
Kinder ab 4 Jahren statt. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Karlsruhe: "JubiSommerClub" der Kinder-und Jugendbibliothek
Leseaktion während der Ferien / Preisverlosung Ende September

In der Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais läuft während der Ferien wieder die Leseaktion "JubiSommerClub". Kinder und Jugendliche von sechs bis zwölf Jahren können sich aus den neuesten Titeln des Hauses ihre Ferienlektüre auswählen und diese für einen verkürzten Zeitraum von zwei Wochen ausleihen.

Bei der Rückgabe gilt es dann, eine knifflige Frage zum Inhalt des Buches zu beantworten. Damit eröffnet sich für die lesebegeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Chance, tolle Preise zu gewinnen. Die Leseaktion endet am 15. September, die Verlosung der Büchergutscheine und Freikarten findet am 30. September um 16 Uhr im Rahmen eines Fests im Prinz-Max-Palais statt.
 
 

 
Karlsruhe: Medienbus verlängert Sommerpause
Erneuerung der Technik und Umbaumaßnahmen nötig

Der Medienbus der Karlsruher Stadtbibliothek wird voraussichtlich bis zum 30. September nicht fahren. Aufwendige Reparatur- und Umbaumaßnahmen sind notwendig geworden, um die veraltete Technik zu überholen. Nach Abschluss der Arbeiten kann der Medienbus die Karlsruherinnen und Karlsruher wieder viele Jahre konstant und wohnortnah mit Medien versorgen.

An den Montagen 10., 17. und 24. September können im Medienbusdepot in der Markgrafenstraße 14, jeweils von 13.30 bis 17 Uhr, Bücher abgegeben oder sonstige Anliegen bearbeitet werden.
Mehr
 

 
Freiburg: Europa in 3D
Druckwerkstatt mit 3D-Modellen am Dienstag, 7. August, von 17 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek

Ein besonderer Termin steht der Stadtbibliothek am Münsterplatz am Dienstag, 7. August, von 17 bis 18 Uhr ins Haus. Unter dem Motto „Europa zum Anfassen und Begreifen“ können Besucher in der Druckwerkstatt 3D-Modelle von europäischen Symbolen, Bauwerken, Karten oder ähnlichem in Auftrag geben.

Gezeigt werden die Grundkenntnisse von der Auswahl eines 3DModells im Internet über die Druckvorbereitung bis zur Umwandlung eines Kunststoffstranges in das gewünschte Modell. Zudem informiert Christine Fuchs, Leiterin des Informationszentrums Europe Direct Freiburg, über aktuelle Themen der Europa-Politik.

Treffpunkt ist im Glasraum im Erdgeschoss der Stadtbibliothek. Die Teilnahme ist kostenfrei.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 8. bis 11. August
Öffnungszeiten während der Sommerferien
Während der Sommerferien ist die Hauptstelle zu den üblichen
Zeiten geöffnet. Die Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld, die
Fahrbibliothek und die Stadtteilbibliotheken Haslach und Mooswald
sind von Dienstag, 7. August, bis Dienstag, 4. September,
geschlossen. Erster Öffnungstag danach ist Mittwoch, 5. September.

Mittwoch, 8., und Donnerstag, 9. August, 11 bis 13 Uhr
Gamingvormittag für Kinder
Für Kinder ab 8 Jahren wird am Mittwoch, 8. August, und
Donnerstag, 9. August, jeweils von 11 bis 13 Uhr Gaming in der
Kinder- und Jugendbibliothek, Münsterplatz 17, angeboten. Gespielt
wird auf den Konsolen Nintendo Switch und PS4. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 8. August, 14 bis 16 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning Sprachkurse
an. Für Deutschlernende können die Deutschkurse (Niveau A1-C1)
kostenlos an Laptops in der Stadtbibliothek genutzt werden.
Einführung in die Kurse und Unterstützung bei der Durchführung
werden jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr in der
Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, angeboten. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 8. August, 16 bis 18 Uhr
Sprachcafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag findet von 16 bis 18 Uhr das
Sprachcafé Deutsch in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, statt. In
lockerem Rahmen wird die Möglichkeit geboten, Deutsch zu
sprechen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Das Sprachcafé
ist offen für alle und ohne Anmeldung. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 8. August, 16 bis 18 Uhr
Gamingnachmittag für Kinder
Für Kinder ab 8 Jahren gibt es jeden Mittwoch und Donnerstag einen
Gamingnachmittag zwischen 16 und 18 Uhr in der Kinder- und
Jugendbibliothek, Münsterplatz 17. Gespielt wird auf den Konsolen
Nintendo Switch und PS4. Der Eintritt ist frei.
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 


Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger