lesen-oder-vorlesen.de
Montag, 17. Februar 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Hörspieltipps

 
Hörspieltipp: Zaïre 74
Hörspiel von Patrick Findeis
Mit: Carlo Ljubek, Marek Harloff, Michael Schütz, Friederike Ott u. a.
Musik: tarwater
Regie: Kai Grehn
(Produktion: SWR 2018)

Zaïre im September 1974. Der ehemalige Sportredakteur Harry Reschke hat alles verloren: Frau und Kind, das Häuschen im Grünen, den gutbezahlten Job. Aber jetzt ist er weg vom Kokain, die Psychose ist überstanden und Reschke will eine große literarische Reportage raushauen über den "Rumble in the Jungle", über das Boxen, über Schwarze und Weiße, Befreiung und Revolution. Doch dann wird der Kampf verschoben, den Boxern die Ausreise verweigert bis zum neu angesetzten Kampftag. Und Reschke, der zunehmend den Bezug zur Realität verliert, bleibt nichts anderes übrig als ebenso auszuharren.

Sonntag, 23. Februar 2020, 18:30 Uhr, 72´00 Min.
SWR2 Hörspiel am Sonntag
 
 

 
Hörspieltipp: Männer mit Erfahrung
Nach dem gleichnamigen Roman von Castle Freeman
Aus dem amerikanischen Englisch von Dirk van Gunsteren
Mit: Wolfgang Pregler, Meike Droste, Walter Renneisen, Stefan Haschke, Karl Kranzkowski, Berthold Toetzke, Florian von Manteuffel, Jo Jung u. v. a.
Hörspielbearbeitung und Regie: Irene Schuck
(Produktion: SWR 2018)
Audio unter SWR2.de/hoerspiel

Lillian lebt in einem kleinen verschlafenen Nest in Vermont. Aber die Ruhe ist hin, als sie sich von einem undurchsichtigen Typen namens Blackway verfolgt fühlt. Eines Morgens liegt ihre Katze tot vor der Tür. Der Sheriff kann nichts für sie tun, daher sucht sie Hilfe bei einem Club kauziger alter Männer. Beeindruckt von ihrem Mut, stellen diese ihr den betagten Lester und den hünenhaften, etwas beschränkten Nate als Schutz zur Seite. Als kurioses Trio verfolgen sie den obskuren Bösewicht durch die Wälder von Vermont.
(Die 2. Vermont-Story von Castle Freeman, "Auf die sanfte Tour", haben wir am 28. Februar im Programm.)

Freitag, 21.02.2020, 22:03 Uhr, 57´00 Min.
SWR2 Krimi
 
 

 
Hörspieltipp: Angespannt
Von Joachim Geil
Mit: Marion Breckwoldt, Stefan Hunstein, Sören Wunderlich u. a.
Musik: Peter Kaizar
Regie: Leonhard Koppelmann
(Produktion: SWR 2020 - Ursendung)

Am 26. August 1819, kurz vor seinem 70. Geburtstag besteigt Johann Wolfgang von Goethe seine Kutsche, um zur Kur nach Karlsbad zu fahren. So weit, so wirklich. Dann aber geschieht etwas, das nie passiert ist. Buchstäblich am Wegesrand steht Hartwig Hundt, Schriftsteller, Hetzer und Antisemit. Hundt erkennt Goethe nicht. Goethe weiß nicht, wer Hundt ist. Aber er nimmt den Mann mit. Auf der Weiterfahrt unterhalten sie sich: über Religion und Politik, den Islam und das Judentum, über Pressefreiheit und Bürgerrechte, über falsche Gerüchte und erlogene Wahrheiten. Fast ein Gespräch der Gegenwart ...

Sonntag, 16. Februar 2020, 18:20 Uhr, Ursendung, 90´00 Min.
SWR2 Hörspiel am Sonntag
 
 

 
Hörspieltipp: Das dunkle Netz
Kriminalhörspiel von Katja Röder
Mit: Ueli Jäggi, Karoline Eichhorn u. a.
Regie: Alexander Schuhmacher
(Produktion: SWR 2020)
Audio unter SWR2.de/hoerspiel

Amoklauf in einer Schule. Ein 17-Jähriger hat mehrere Menschen erschossen. Die LKA-Ermittler Finkbeiner und Brändle sind erschüttert, die Tat scheint unerklärlich. Komisch sei er halt gewesen, sagen Mitschüler, richtig gemocht habe ihn niemand. Woher hatte der Täter seine Waffe? Aus dem Waffenschrank des Vaters? Unmöglich, beteuert der verzweifelte Mann. Kommt die Polizei im Darknet weiter, das kaum Spuren seiner Nutzer hinterlässt? Der Fall nimmt Anleihen bei der jüngsten deutschen Rechtsgeschichte, in der erstmals der Betreiber eines Darknet-Forums als Mitverantwortlicher wegen fahrlässiger Tötung verurteilt wurde.

Freitag, 14. Februar 2020, 22:33 Uhr, Ursendung, 54´00 Min.
SWR2 Krimi - ARD Radio Tatort
Sonntag, 16. Februar 2020, 21:03 Uhr, Zweitsendung SWR4 BW
 
 

 
Hörspieltipp: Der Krieg geht zu Ende (2/5)
Teil 2: 10. bis 17. Februar 1945

Chronik für Stimmen Januar bis Mai 1945
Von Walter Kempowski und Walter Adler
SWR Fassung des gleichnamigen 12-stündigen Radiotags Teil 2/5:
Mitte Februar 1945
Mit: Judith Engel, Rosemarie Fendl, Peter Fitz, Helmut Griem, Sylvester Groth, Gustl Halenke, Hans-Peter Hallwachs u. v. a.
Regie: Walter Adler
(Produktion: hr/SWF/NDR/BR 1995)

1995 wurde ein 12-stündiges Hörspiel realisiert, das einem kollektiven Tagebuch aus den letzten Kriegsmonaten 1945 entsprach. Diese Collage aus Alltagszeugnissen und Tagebüchern sendet der SWR aus Anlass des 75. Jahrestags des Endes des Zweiten Weltkriegs. Der 2. Teil spiegelt u. a. das Ende der Konferenz von Jalta, die deutsche Kapitulation in Budapest vor der Roten Armee und die Zerstörung Dresdens am 13. und 14. Februar.

Donnerstag, 13. Februar 2020, 22:03 Uhr, 55´00 Min.
SWR2 Hörspiel-Studio - 75 Jahre Ende des Zweiten Weltkriegs

Teil 3: Donnerstag, 19.03.2020, 22:03 Uhr
Teil 4: Donnerstag, 30.04.2020, 22:03 Uhr
Teil 5: Donnerstag, 07.05.2020, 22:03 Uhr
 
 

 
Hörspieltipp: Heiko Daniels: Stylites - 37 Jahre / 18 Meter
Eine Hagiofonie
Hörspiel von Heiko Daniels
Mit: Sylvester Groth, Jakob Diehl u. a.
Regie: Alexander Schuhmacher
(Produktion: HR 2016)

Symeon Stylites der Ältere (* 389 in Sisan, heute vermutlich Samandað in der türkischen Provinz Hatay nahe der syrischen Grenze; † 459 in Qal' at Sim' an, ca. 35 km nordwestlich von Aleppo) begründete die Tradition der Säulenheiligen. 37 Jahre lang lebte er ohne Unterbrechung auf einer zuletzt 18 Meter hohen Säule. Er ist der bekannteste Heilige seiner Zeit. Bis heute fasziniert seine beispiellose Askese unterschiedlichste Autoren wie Theologen, Mystiker, Dadaisten und Surrealisten. Das Hörspiel "Stylites" erzählt vom Widerstreit der Legenden über diesen Säulenheiligen.

Sonntag, 09. Februar 2020, 18:20 Uhr, 88´00 Min.
SWR2 Hörspiel am Sonntag
 
 

 
Hörspieltipp: Heilige Mörderin (2/2)
Nach dem gleichnamigen Kriminalroman von Keigo Higashino
Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe
Mit: Peter Kurth, Sascha Icks, Sonja Beißwenger, Samuel Weiss, Anne Müller, Wolf-Dietrich Sprenger, Gerd Wameling u. v. a.
Musik: Andreas Bick
Hörspielbearbeitung und Regie: Janine Lüttmann
(Produktion: NDR 2018)
Audio unter SWR2.de/hoerspiel

Der erfolgreiche Geschäftsmann Yoshitaka liegt tot im Wohnzimmer seiner Villa. Neben sich eine verschüttete Tasse Kaffee. Er wurde vergiftet. Gefunden hat ihn seine junge Geliebte. Der ermittelnde Kommissar hat es mit zwei potenziellen Täterinnen zu tun: der Ehefrau und der Geliebten. Beide wirken auf ihn sympathisch. Und jede der beiden erscheint ihm auf den ersten und den zweiten Blick völlig unverdächtig. Die Ehefrau hat sogar ein wasserdichtes Alibi, da sie zum Zeitpunkt des Giftmordes nicht in der Stadt war. Dennoch kommt das Bild bald ins Wanken ...

Freitag, 07. Februar 2020, 22:03 Uhr, 55´00 Min.
SWR2 Krimi
 
 

ARD Radio Tatort
 
ARD Radio Tatort "Das dunkle Netz"
Ermittlungen im Darknet (ab 7. Februar)

Ein Amoklauf an einer Stuttgart Schule, eine Waffe unbekannter Herkunft, ein anonymer User „Master Battle“: Diese Puzzle-Teile müssen Xaver Finkbeiner und Nina Brändle vom LKA Stuttgart sinnvoll zusammenfügen. Warum hat der 17-jährigeTristan vier Mitschüler und seine Lehrerin erschossen? Indizien für Mobbing- oder Rachemotive fehlen. Woher er die Waffe hatte, die er schließlich gegen sich selbst richtete, ist ebenso rätselhaft. Die Ermittler recherchieren schließlich im Darknet. Finden sich dort Waffenlieferanten und Mitverantwortliche der Tat? Für „Das dunkle Netz“, den neuen ARD Radio Tatort des SWR, nimmt Autorin Katja Röder Anleihen bei der jüngsten deutschen Rechtsgeschichte, in der erstmals der Betreiber eines Darknet-Forums wegen einer Mittäterschaft verurteilt wurde.

„ARD Radio Tatort: Das dunkle Netz“
Ab 7. Februar in der ARD Audiothek: www.ardaudiothek.de/ard-radio-tatort/1998988
Ab 7. Februar in der SWR2 App: www.SWR2.de/app
Vom 12. bis 17. Februar 2020 in den ARD-Kulturradios.

Mit Ueli Jäggi, Karoline Eichhorn u. a.
Autorin: Katja Röder
Regie: Alexander Schumacher
Dramaturgie: Ekkehard Skoruppa (SWR)
Produktion: SWR 2020
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 
185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 
208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 
SWR2.jpg


Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger