lesen-oder-vorlesen.de
Sonntag, 24. Januar 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Hörspieltipps

 
Hörspiele: Operation Balsam
Nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Patricia Highsmith, gesendet zu ihrem 100. Geburtstag
Aus dem amerikanischen Englisch von Otto Bayer
Mit: Walter Renneisen, Friedhelm Ptok, Siemen Rühaak, Wolfgang Condrus, Helmut Wöstmann, Dieter Eppler, Lilo Winter, Patrick Blank u. v. a.
Musik: Peter Zwetkoff
Hörspielbearbeitung und Regie: Hermann Naber
(Produktion: SWF/NDR 1990)

Durch den Reaktorunfall in Harrisburg 1979 gerät die Nuclear Control Commission in eine kritische Situation. Für Benjamin M. Jackson, den Chef der NCC, wird das Problem der Atommüllentsorgung geradezu existenziell. Da hat jemand in Washington die rettende Idee: Die Regierung soll einer Universität im Mittelwesten ein modernes Sportstadion spendieren, dann könnte man unter der Tiefgarage in riesigen Betonkammern radioaktiven Müll einlagern. Doch plötzlich verschwindet einer der leitenden Mitarbeiter der NCC spurlos.

Freitag, 29. Januar 2021, 22:03 Uhr
SWR2 Krimi
 
 

 
Hörspiele: Phantome
Von Hermann Kretzschmar
Unter Verwendung von Texten aus Racines "Phädra" und Marcel Prousts "Sodom und Gomorrha"
Aus dem Französischen von Bernd-Jürgen Fischer
Mit dem Ensemble Modern und Marcus Meyer
Komposition und Regie: Hermann Kretzschmar
(Produktion: SWR 2021 - Ursendung)

Die Idee einer idealen Übersetzung von Text in Musik und Musik in Text ist eine alte wie immer wieder neue künstlerische Herausforderung. "Phantome" des Komponisten Hermann Kretzschmar reflektiert musikalisch die Innenwelt und Struktur von Prousts "Sodom und Gomorrha" und strukturiert sie kompositorisch neu. Die Musik entstand ursprünglich für die SWR-Hörspielfassung des Romans, wird aber über gut 20 Tableaus in neue Zusammenhängen gesetzt, wodurch die Komposition ihre Selbstständig- wie Unabhängigkeit behauptet. Ihre Resemantisierung leisten ein Racine-Text über die Jugend.

Donnerstag, 28. Januar 2021, 22:03 Uhr
SWR2 Hörspiel-Studio
 
 

 
Lebensgeschichte & gesammelte Erfahrungen David Copperfields des Jüngeren (4/5)
Von Charles Dickens
Aus dem Englischen von Carl Kolb
Mit: Mit Heiner Schmidt, Mila Kopp, Erika von Thellmann, Elisabeth Schwarz, Jörg Schleicher, Christine Born, Hans-Helmut Dickow, Edith Heerdegen u. v. a.
Hörspielbearbeitung: Walter Andreas Schwarz
Komposition: Enno Dugend
Technische Realisierung: Walter Jost und Ursula Guggenberger
Regie: Cläre Schimmel
(Produktion: Süddeutscher Rundfunk 1966)

David Copperfield hat inzwischen zu Dora Spenlow, der einzigen Tochter seines Vorgesetzten, eine herzliche Zuneigung gefasst. Obwohl der Vater des Mädchens sich einer Verbindung widersetzt, kann David seine Freundin dennoch heimführen. Zwar ist er nunmehr seiner früheren finanziellen Sorgen enthoben, aber seine kindlich-verspielte Frau zeigt sich dem Alltag der Ehe nicht gewachsen.
(weiterer Sendetermin: Sonntag, 31. Januar, 18.20 Uhr)

Sonntag, 24. Januar 2021, 18:20 Uhr
SWR2 Hörspiel an Sonntag
 
 

 
Hörspieltipp: Der Pensionierte
Von Friedrich Dürrenmatt und Urs Widmer
Mit: Hannelore Hoger, Matthias Habich, Bodo Primus, Helmut Vogel u. a.
Musik: Peter Zwetkoff
Hörspielbearbeitung und Regie: Urs Widmer
(Produktion: SWF 1997)

Kommissär Höchstettler von der Berner Kantonspolizei sucht bei seiner vorzeitigen Pensionierung die unerledigten Fälle auf: einen Versicherungsbetrüger, einige Diebe. Sein Ziel ist es nicht, die Schuldigen zu verhaften, sondern ihnen ihre Fehler nachzuweisen. "Der Pensionierte" ist das Fragment eines Kriminalromans, den Friedrich Dürrenmatt 1969 begonnen hat. Urs Widmer, Schweizer, dessen Spaß an der Groteske ihn als Seelenverwandten Dürrenmatts ausweist, hat aus den Handlungsfäden einen Schluss geknüpft. Ein Spiel. Und eine Hommage an Friedrich Dürrenmatt, gesendet zu seinem 100. Geburtstag.

Freitag, 22. Januar 2021, 22:03 Uhr
SWR2 Krimi - Zum 100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt
 
 

 
Hörspieltipp: Echt? - theblondproject
Von Gesine Danckwart
Mit: Gesine Danckwart, Judith Rosmair und Anne Ratte-Polle sowie der "Liedertafel Bianca Castafiore"
Regie: Gesine Danckwart und Fabian Kühlein
(Produktion: rbb 2020)

Die Bilder im Kopf, wie Mann und Frau zu sein haben, das dichotomische Weltbild ist wirkmächtig: blond - braun, weiß - schwarz, oben - unten. Warum kleben Macht und Geld in diesem Konzept so beharrlich an denen, die oben sind - und die sind meist weiß und männlich oder verhalten sich so. "Echt?" spiegelt die Überraschung einer Generation wider. Wir sind doch mal ganz vorurteilsfreier gestartet, hatten Ideale und gemeinsame Utopien - und jetzt finden sich die einen als Alleinerziehende ausgebootet und die anderen kämpfen noch immer um die Macht. Drei Frauen und ein Chor suchen den Ausgang aus dem Bilderkanal, der mit der Farbe blond zu tun hat.

Donnerstag, 21. Januar 2021, 22:03 Uhr
SWR2 Hörspiel-Studio
 
 

 
Lebensgeschichte & gesammelte Erfahrungen David Copperfields des Jüngeren (2/5)
Von Charles Dickens
Aus dem Englischen von Carl Kolb
Mit: Mit Heiner Schmidt, Mila Kopp, Erika von Thellmann, Elisabeth Schwarz, Jörg Schleicher, Christine Born, Hans-Helmut Dickow, Edith Heerdegen u. v. a.
Hörspielbearbeitung: Walter Andreas Schwarz
Komposition: Enno Dugend
Technische Realisierung: Walter Jost und Ursula Guggenberger
Regie: Cläre Schimmel
(Produktion: Süddeutscher Rundfunk 1966)

David Copperfield ist dem trostlosen Dasein im Londoner Armenviertel entronnen und besucht in Canterbury die Schule, um eines Tages den ehrgeizigen Erwartungen seiner ebenso strengen wie gutmütigen Tante Betsy zu entsprechen. Neben ihr sind es vor allen Dingen der stets vergnügte Mister Dick und der nie verzagende Mister Micawber, durch deren eindringliche Beobachtung er die Vielfalt der menschlichen Charaktere und deren Verhalten in der Gesellschaft einschätzen lernt.

Sonntag, 10. Januar 2021, 18:20 Uhr
SWR2 Hörspiel an Sonntag

(weitere Sendetermine: Sonntag, 17. / 24. / 31. Januar, jeweils 18.20 Uhr)
 
 

 
Hörspieltipp: Hölderlins Heimsuchung
Ein Kriminalhörspiel zum Hölderlinjahr
Von Ulrich Land
Mit: Jens Harzer, Steffen Reuber, Rainer Homann, Bernhard Kuschmann, Mareike Hein u. a.
Regie: Jörg Schlüter
(Produktion: WDR 2020)

1807. Im beschaulichen Tübingen sind zwei unnatürliche Todesfälle in kurzer Folge zu beklagen. Oder sind es sogar drei? Ein Drucker und ein Fremder sind auf gespenstische Weise zu Tode gekommen - und der Schlosserlehrling jetzt etwa auch noch? Was haben die Toten bloß mit der Verskunst Hölderlins zu schaffen? Jenes Dichters, der sein Dasein am Rande des Wahnsinns in einem Turmzimmer fristet und traumschöne Poesie verfasst. Richter Heckle und Gendarm Burger versuchen mit den modernsten Untersuchungsmethoden, Licht in die Finsternis um Hölderlin zu bringen.

Freitag, 08. Januar 2021, 22:03 Uhr
SWR2 Krimi
 
 

 
Hörspieltipp: „Gegenwärtig lebe ich allein ...“
Hörstück in 9 Bildern mit Texten von Henri Michaux
Aus dem Französischen von Kurt Leonhard, Paul Celan Gerd Henninger u. a.
Mit: David Bennent (Stimme) und Heiner Goebbels (Klavier)
(Produktion: SWR / Dlf Kultur 2020)

"Ich reise nicht mehr. Reisen, was für ein Interesse sollte das für mich haben? Berge stelle ich mir hin, wann es mir passt und wo es mir passt." Das schrieb der Weltreisende, Dichter und bildende Künstler Henri Michaux (1899 - 1984). Der renommierte Komponist Heiner Goebbels hat nach der Lektüre von Michaux ein Radiostück gemacht. Sein erstes seit 25 Jahren. "Ich kann nicht einmal sagen, was mich am Werk dieses unangepassten Einzelgängers mehr fasziniert: die Texte oder die Bilder. Vielleicht versuche ich ihm in einem dritten, akustischen Medium näherzukommen."

Donnerstag, 07. Januar 2021, 22:03 Uhr, Ursendung
SWR2 Hörspiel-Studio
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 
185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 
208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 
254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 
SWR2.jpg


Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger