lesen-oder-vorlesen.de
Samstag, 26. September 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Hörspieltipps

 
Hörspieltipp: Wer einmal aus dem Blechnapf frisst
Nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada
Mit: Hans Quest, Dagmar Altrichter, Wolfgang Golisch, Kurt Haase, Erwin Klietsch u. a.
Hörspielbearbeitung: Paul Hühnerfeld
Regie: Gerd Beermann
(Produktion: SWR 1952)

Willi Kufalt stößt nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis auf Misstrauen und Ablehnung. Erst als er seine Zeit im Gefängnis verschweigt, findet er eine Bleibe und Arbeit. Er lernt Hilde kennen, eine junge Frau mit unehelichem Sohn. Sie ahnt nichts von Kufalts Vergangenheit und verlobt sich mit ihm. Für eine Weile scheint es, als könnte er eine ehrbare Existenz aufbauen. Dann wird er zu Unrecht des Diebstahls bezichtigt. Als seine Unschuld bewiesen wird, hat er die Hoffnung auf ein normales Leben längst aufgegeben.
Im 1934 erschienenen Roman verarbeitet Fallada seine eigenen Haftstrafen.

Sonntag, 27. September 2020, 18:20 Uhr, 78´00 Min.
SWR2 Hörspiel an Sonntag
 
 

 
Hörspieltipp: Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street: Der letzte Tanz (1
Von Felix Partenzi und Viviane Koppelmann
Mit: Johann von Bülow, Florian Lukas, Stefan Kaminski, Peter Jordan, Katharina-Marie Schubert u. v. a.
Regie: Felix Partenzi / Viviane Koppelmann
(Produktion: DAV 2015)

Die Baker Street ist wieder vollständig anwesend: Im finalen Fall der Kult-Serie spitzt sich die Lage zu und Sherlock ist kurz davor, Moriarty endlich dingfest zu machen. Doch ist er das wirklich? Nicht nur Watson, auch Lestrade und Mycroft hegen ernsthafte Zweifel an Sherlocks geistiger Gesundheit - der weicht dem Licht der Öffentlichkeit plötzlich nicht mehr aus und tingelt von einer Talkshow zur nächsten. Zu seinem 40. Geburtstag wünscht sich der Consulting Detective gar ein rauschendes Fest. Eines sei verraten: Die Party ist der Knaller! Es wird laut, rasant und äußerst knifflig!

Freitag, 25. September 2020, 22:03 Uhr, 47´00 Min.
SWR2 Krimi

(Teil 2, Freitag, 2. Oktober, 22.03 Uhr)
 
 

Hörbuchtipp: Vince Ebert
 
Hörbuchtipp: Vince Ebert "Broadway statt Jakobsweg"
Entschleunigung auf andere Art
Gekürzte Lesung mit Vince Ebert

Der American Dream mit deutscher Gründlichkeit: Ironie des Schicksals? In der Mitte des Lebens sehnen sich viele nach Entschleunigung, einem Sabbatical oder zumindest einer besseren Work-Life-Balance. Vince Ebert wollte es anders: Anstatt auf dem Jakobsweg einen Gang zurückzuschalten, suchte er das Abenteuer in der Stadt, die niemals schläft, auf dem Broadway. Raus aus dem Trott des Alltags, rein in den Wahnsinn von New York. Ein ganzes Jahr hatte er vor zu bleiben, durch Corona war sein amerikanischer Traum aber schon nach neun Monaten im März 2020 zu Ende. Zurück in Europa mit einem der letzten Flugzeuge, zwang ihn der Lockdown zur Entschleunigung, und die Pandemie nötigte ihn zu einem Sabbatical. Doch die Zeit im Big Apple veränderte seine Sicht sowohl auf die Neue als auch auf die Alte Welt.

Warum ist eine Nation, die zum Mond flog, nicht in der Lage, eine funktionsfähige Duscharmatur herzustellen? Kann man wirklich vom Tellerwäscher zum Millionär werden? Oder doch nur zum Geschirrspüler?

Eine kluge und witzige Abrechnung mit dem American Dream und der deutschen Gründlichkeit – und warum die Anopheles-Mücke wichtiger ist als George Washington.

der hörverlag 2020, 1 CD, Laufzeit: ca. 1h 10min, € 11,99 (D), 12,40 (A) / SFr 17,90
ISBN: 978-3-8445-3970-7
 
 

 
Hörspieltipp: Steve Jobs
Nach dem Theaterstück von Alban Lefranc
Aus dem Französischen von Christian Driesen
Mit: Falk Rockstroh
Musik: Julia Klomfaß
Regie: Martin Zylka
(Produktion: SR 2019)

Die Fakten sind bekannt: Steve Jobs, kalifornischer Computer-Pionier, starb 2011 mit 56 Jahren an Krebs. Alban Lefranc imaginiert einen Steve Jobs in seiner letzten Lebensphase: Den Krebs kann er nicht mehr länger ignorieren, auch wenn er dem Design der Tischlampe seines Krankenhauszimmers mehr Aufmerksamkeit widmet als den Ärzten. Dieser Mann hat keine Freunde, nur Assistenten. Vertieft ins innere Gespräch mit sich selbst, steigen in ihm Erinnerungen, Wünsche und die Schemen früherer Wegbegleiter hoch - und die unerträglich kränkende Einsicht, sterblich zu sein.

Sonntag, 20. September 2020, 18:20 Uhr, 56´00 Min.
SWR2 Hörspiel an Sonntag
 
 

 
Hörspieltipp: Tote Mädchen ertrinken nicht
Von Ben-Alexander Safier
Regie: Janine Lüttmann
Komposition: Andreas Koslik
(Produktion: Radio Bremen 2020)

Im Ferienparadies Harrier Sand findet man im Sommer eher Urlauber als eine tote Teenagerin. In dem neuen Radio-Tatort aus Bremen müssen sich der Brite Johnathan Brooks und die toughe Kommissarin Yelda Üncan mit einem Todesfall befassen, bei dem lange nicht klar ist, ob es tatsächlich Mord war oder nicht doch ein Suizid. Sie stoßen auf Drogen, Cyber-Mobbing und auf die Liebesgeschichten von Teenagern. Während in der schwülen Hitze des Spätsommers eine komplizierte Ermittlung vonstattengeht, beschäftigt Johnathan gleichzeitig ein ganz anderer "Fall", bei dem er verstörende Details seiner eigenen Familiengeschichte erfährt.

Freitag, 18. September 2020, 22:03 Uhr, 54´00 Min.
SWR2 Krimi - ARD Radio Tatort
 
 

 
Hörspieltipp: Eingreifen, bevor die Nacht kommt
Von Guido Gin Koster
Mit: Christian Redl, Fabian Hinrichs, Gloria Endres de Oliveira, Hannes Hellmann u. a.
Regie: Ulrich Lampen
(Produktion: SWR 2018)

Ein Spätsommertag im Jahr 1968: Auf dem Platz vor dem Eingang des Zentralflughafen Berlin-Tempelhof finden sich junge Demonstranten ein, die den Flugbetrieb unterbrechen wollen. Sie gehen davon aus, dass ein hochrangiger US-General West-Berlin am Abend an Bord einer Pan Am Maschine verlassen wird und drohen damit, das Rollfeld zu besetzen. Während sich der Flughafen Tempelhof zunehmend in eine Festung verwandelt, finden im Laufe einer langen Nacht Menschen zusammen: Eine junge, international gefeierte Pianistin, ein Schweizer Schauspieler, der auf dem Weg zu seiner ersten Filmrolle in Hollywood ist, ein Berliner Geschäftsmann, der hofft, in London noch einmal den Konkurs seines Unternehmens abwenden zu können.

Sonntag, 06. September 2020, 18:20 Uhr, 56´55 Min.
SWR2 Hörspiel an Sonntag
 
 

 
Hörspieltipp: Menschen im Hotel
Nach dem gleichnamigen Roman von Vicki Baum
Mit: Brigitte Horney, Willy Maertens, Erik Schumann, Gisela Zoch, Paul Dahlke, Lisa Helwig, Günter Pfitzmann, Heinz Klingenberg, Horst Uhse, Dinah Hinz, Thomas Braut, Peter van Hamme, Heinz Schimmelpfennig u. a.
Musik: Raimund Rosenberger
Hörspielbearbeitung: Gerda Corbett
Regie: Heinz-Günter Stamm
(Produktion: SWF 1958)

In einem internationalen Grandhotel lebt die russische Tänzerin Grusinskaja. Bewundert und beneidet von aller Welt, lässt sie niemanden etwas ahnen von ihrem inneren Konflikt, aus dem sie die Liebe zu Baron von Gaigern noch einmal zu befreien scheint. Gaigern wiederum verbirgt hinter weltmännischem Auftreten eine dunkle Seite. Da ist auch der Generaldirektor Preysing, dessen wohlgefüllte Brieftasche darüber hinwegtäuscht, dass er auf eine lebenswichtige Entscheidung zusteuert. Und da ist der alte Buchhalter Kringelein, auf der Spur seines betrügerischen Chefs.

Sonntag, 30. August 2020, 18:20 Uhr, ca. 80´00 Min.
SWR2 Hörspiel an Sonntag
 
 

 
Hörspieltipp: Die Einsamkeit des Kranführers
Von Dominik Busch
Mit: Katja Bürkle, Patrick Güldenberg, Michele Cuciuffo und Michaela Steiger
Musik: Marc Unternährer
Regie: Dominik Busch
(Produktion: BR 2020)

Montagmorgen, ein heißer Sommertag bahnt sich an. Markus klettert hinauf auf seinen Kran. Weit unten und vermeintlich weit weg: unangenehme Erinnerungen, vertagte Entscheidungen - und eine schwer kranke Mutter im Krankenhaus. Erst gestern war er bei ihr, ohne die Gelegenheit zu nutzen, ihr die Frage aller Fragen zu stellen, die ihn schon länger belastet: Wer ist sein leiblicher Vater? Heute sitzt seine Schwester bei ihr am Bett und hält die Familie via Chat auf dem Laufenden. Dieser Montag wird Markus verändern.

Sonntag, 23. August 2020, 18:20 Uhr, ca. 58´00 Min.
SWR2 Hörspiel an Sonntag
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 
185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 
208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 
254 255 256 257 258 259 260 261 
SWR2.jpg


Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger