lesen-oder-vorlesen.de
Sonntag, 14. August 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Bibliotheken

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 28. November bis 5. Dezember
Dienstag, 29. November, 15.30 Uhr
Spannende Geschichten auf Deutsch und Arabisch (Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld)
In der Reihe „Die Welt zuhaus’ im Rieselfeld“ lesen Rieselfelder
Vorleser/innen am Dienstag, 29. November, um 15.30 Uhr in der
Kinder- und Jugendmediothek (Maria-von-Rudloff-Platz 2) für Kinder
von 3 bis 6 Jahren spannende Geschichten auf Deutsch und
Arabisch. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 30. November, 16 Uhr
Vorlese- und Bastelstunde mit Felizitas Lacher (Kinder- und
Jugendbibliothek Münsterplatz)
Am Mittwoch, 30. November, um 16 Uhr liest und zeigt die
Freiburgerin Felizitas Lacher wieder für Kinder von 3 bis 5 Jahren
lustige und spannende Bilderbücher in der Kinder- und
Jugendbibliothek (Münsterplatz 17). Im Anschluss können alle Kinder
einen Nikolaus basteln. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 30. November, 17 Uhr
Vorlesen auf Italienisch und Deutsch (Stadtteilbibliothek
Haslach)
In italienischer und deutscher Sprache lesen Mitglieder des Centro
Culturale Italiano für Kinder von 5 bis 10 Jahren am Mittwoch, 30.
November, um 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek Haslach
(Staudingerstraße 10). Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 30. November, 16.30 bis 17.30 Uhr
Führung durch die Stadtbibliothek
Am Mittwoch, 30. November, um 16.30 Uhr lädt die Stadtbibliothek
am Münsterplatz Interessierte zu einem etwa einstündigen Rundgang
ein. Vorgestellt werden die verschiedenen Medienangebote von
Ratgeberliteratur über Krimis und Thriller bis zur vielseitigen Auswahl
an Zeitungen und Zeitschriften und die multimediale Bandbreite des
Informationszentrums am Münsterplatz. Teilnehmer/innen lernen
zudem die Ausleihe und Rückgabe kennen, die in Selbstbedienung
organisiert ist. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht
erforderlich.

Donnerstag, 1. Dezember, 16 Uhr
Vorlesen auf Englisch mit Frau Trevelyan
(Kinder- und Jugendbibliothek Münsterplatz)
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren mit Vorkenntnissen in englischer
Sprache liest Frau Trevelyan am Donnerstag, 1. Dezember, um 16
Uhr im Besprechungsraum im 3. Obergeschoss der Stadtbibliothek
(Münsterplatz 17) aus englischen Kinderbüchern vor. Eintritt frei.

Donnerstag, 1. Dezember, 15 Uhr
Märchenstunde (Stadtteilbibliothek Haslach)
Der Märchenerzähler Herr Pflug erzählt für Kinder ab 3 Jahren die
Märchen „Frau Holle“, „Hänsel und Gretel“ und „Sterntaler“ am
Donnerstag, 1. Dezember, um 15 Uhr in der Stadtteilbibliothek
Haslach (Staudingerstraße 10). Der Eintritt ist frei.

Samstag, 3. Dezember, 11 Uhr
Italienische Vorlesestunde für Erwachsene (Stadtbibliothek)
Maria Tullia Fattori vom Centro culturale italiano liest am Samstag, 3.
Dezember, um 11 Uhr im Besprechungsraum im 3. Obergeschoss
der Stadtbibliothek (Münsterplatz 17) aus Paolo Giordano „La
solitudine dei numeri primi“ (Die Einsamkeit der Primzahlen). Der
Eintritt ist frei.

Montag, 5. Dezember, 15.30 Uhr
Bilderbuchkino „Felix, Kemal und der Nikolaus“ (Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld)
Für Kinder ab 4 Jahren zeigt die Kinder- und Jugendmediothek
Rieselfeld (Maria-von-Rudloff-Platz 2) am Montag, 5. Dezember, um
15.30 Uhr das Bilderbuchkino „Felix, Kemal und der Nikolaus“ von
Wolfgang Bittner (Text) und Ursula Kirchberg (Illustrationen). Im
Anschluss wird gemeinsam gebastelt. Der Eintritt ist frei,
Einlasskarten gibt es ab Dienstag, 29. November.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 21. bis 26. November
Montag, 21. November, 16.30 Uhr
Einführung in das Internetportal der Stadtbibliothek
Am Montag, 21. November, um 16.30 Uhr lädt die Stadtbibliothek am
Münsterplatz Interessierte zu einer Einführung in das Internetportal
Bibnetz ein. Unter einer einheitlichen Suchoberfläche verbirgt sich
eine qualitative Auswahl an Online-Katalogen und Datenbanken. Mit
einer Anfrage können gleich mehrere Informationsquellen auf einmal
angezapft werden. In der Einführung werden einzelne Datenbanken
vorgestellt und Kniffe für eine zielgerechte Recherche verraten. Die
Anmeldung für diese kostenlose Einführung erfolgt über die VHS,
Tel. 0761/3689510.

Montag, 21. November, 20 Uhr
Lebensstart! Lesestart – Leseförderung von Anfang an (Kinderund
Jugendmediothek Rieselfeld)
Die Kinder- und Jugendmediothek im Rieselfeld und Familienbildung
Rieselfeld (Kiosk e.V.) laden zu einem Informationsabend unter dem
Motto „Lebensstart! Lesestart – Leseförderung von Anfang an“ ein.
Am Montag, 21. November, 20 Uhr werden in der Kinder- und
Jugendmediothek (Maria-von-Rudloff-Platz 2) Tipps und Tricks fürs
Vorlesen, Ideen und interessante Bücher für Kinder von ein bis sechs
Jahren vorgestellt. Der Eintritt beträgt 3 Euro.

Dienstag, 22. November, 15.30 Uhr
Spannende Geschichten auf Deutsch und Russisch (Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld)
In der Reihe „Die Welt zuhaus’ im Rieselfeld“ lesen Rieselfelder
Vorleser/innen am Dienstag, 22. November, 15.30 Uhr, für Kinder
von 3 bis 6 Jahren in der Kinder- und Jugendmediothek (Maria-von-
Rudloff-Platz 2) spannende Geschichten auf Deutsch und Russisch.

Mittwoch, 23. November, 17 Uhr
Vorlesen im Vorlesesessel (Stadtteilbibliothek Haslach)
Für Kinder von 5 bis 10 Jahren liest Sarah Traboulisi Geschichten
auf Deutsch und auf Englisch am Mittwoch, 23. November, 17 Uhr, in
der Stadtteilbibliothek Haslach (Staudingerstraße 10).

Mittwoch, 23. November, 16 Uhr
Türkische Vorlesestunde für Kinder (Kinder- und
Jugendbibliothek)
Für Kinder ab 6 Jahren lesen Mitglieder des deutsch-türkischen
Elternvereins Freiburg und Umgebung e.V. am Mittwoch, 23.
November, 16 Uhr, in der Kinder- und Jugendbibliothek
(Münsterplatz 17) aus türkischen Kinderbüchern.

Donnerstag, 24. November, 15 Uhr
Bilderbuchkino (Stadtteilbibliothek Haslach)
„Juli tut Gutes“ von Kirsten Boie (Text) und Jutta Bauer
(Illustrationen) wird am Donnerstag, 24. November, 15 Uhr, im
Bilderbuchkino in der Stadtteilbibliothek Haslach (Staudingerstraße
10) für Kinder ab 4 Jahren gezeigt und gelesen.

Donnerstag, 24. November, 18.15 bis 20.15 Uhr
Suchen und Finden im Internet für Erwachsene (Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld)
Am Donnerstag, 24. November, bietet die Stadtbibliothek Freiburg
von 18.15 bis 20.15 Uhr eine Einführung in Suchstrategien im
Internet für Erwachsene in der Kinder- und Jugendmediothek im
Rieselfeld (Maria-von-Rudloff-Platz 2) an. Dabei werden
Informationen über Suchmaschinen und Suchstrategien erläutert.
Anschließend können Fragen gestellt und es kann am PC selbst
geübt werden. EDV- und Internetgrundkenntnisse werden
vorausgesetzt. Um Voranmeldung wird gebeten, gerne telefonisch
(dienstags bis freitags 13 bis 18 Uhr, mittwochs 10 bis 18 Uhr) unter
Tel. 0761/201-2270. Die Teilnahmegebühr beträgt 7,50 Euro.

Samstag, 26. November, 11 Uhr
Italienische Vorlesestunde für Kinder (Stadtbibliothek)
Für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren lesen Mitglieder des Centro
Culturale Italiano am Samstag, 26. November, 11 Uhr, im
Besprechungsraum im 3. Obergeschoss der Stadtbibliothek am
Münsterplatz 17 aus italienischen Kinderbüchern.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 14. bis 19. November
Montag, 14. November, 16.30 Uhr
Elektronischer Benutzerkatalog der Stadtbibliothek
Am Montag, 14. November, um 16.30 Uhr, lädt die Stadtbibliothek
am Münsterplatz Interessierte zu einer Einführung in den
Elektronischen Benutzerkatalog ein. Die Recherche in den
Beständen der Stadtbibliothek wird vorgestellt, anschließend besteht
die Möglichkeit, selbstständig zu üben. Die Anmeldung für diese
kostenlose Führung erfolgt über die VHS (Tel. 0761/3689510).

Dienstag, 15. November, 15.30 Uhr
Spannende Geschichten auf Deutsch und Spanisch (Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld)
In der Reihe „Die Welt zuhaus’ im Rieselfeld“ lesen am Dienstag, 15.
November, um 15.30 Uhr Rieselfelder Vorleser/innen in der Kinderund
Jugendmediothek (Maria-von-Rudloff-Platz 2) für Kinder von 3
bis 6 Jahren spannende Geschichten auf Deutsch und Spanisch.

Mittwoch 16. November, 16 Uhr
Vorlesestunde mit Felizitas Lacher
Am Mittwoch, 16. November, 16 Uhr liest und zeigt die Freiburgerin
Felizitas Lacher wieder für Kinder von 3 bis 5 Jahren lustige und
spannende Bilderbücher in der Kinder- und Jugendbibliothek
(Münsterplatz 17).

Mittwoch, 16. November, 17 Uhr
Vorlesen im Vorlesesessel (Stadtteilbibliothek Haslach)
Für Kinder ab 3 Jahren lesen Vorlesepatinnen entsprechend den
Wünschen und der Altersgruppe der kleinen Zuhörer wieder am
Mittwoch, 16. November, um 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek
Haslach (Staudingerstraße 10).

Donnerstag, 17. November, 16.15 Uhr
Spielerisch-kreatives Vorlesen auf Englisch (Kinder- und
Jugendbibliothek)
Erfahrene Muttersprachler bieten am Donnerstag, 17. November, um
16.15 Uhr Kindern von 3 bis 8 Jahren ein spielerisch-kreatives
Erlebnis in der englischen Sprache. In der Kinder- und
Jugendbibliothek (Münsterplatz 17) gibt es dabei integrierte
Bewegungsspiele, es wird gesungen, gebastelt und gemalt.

Donnerstag, 17. November, 16 Uhr
Vorlesen auf Englisch mit Frau Trevelyan (Kinder- und
Jugendbibliothek)
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren mit Vorkenntnissen in englischer
Sprache liest Frau Trevelyan am Donnerstag, 17. November, um 16
Uhr im Besprechungsraum im 3. Obergeschoss der Stadtbibliothek
(Münsterplatz 17) aus englischen Kinderbüchern vor.

Donnerstag, 17. November, 15 Uhr
Lesen und lesen lassen (Stadtteilbibliothek Mooswald)
Märchen für Groß und Klein ab 5 Jahren liest Ursula Hölker in der
Stadtteilbibliothek Mooswald (Falkenbergerstraße 21) am
Donnerstag, 17. November, um 15 Uhr.

Donnerstag, 17. November, 20 Uhr
Jazz und Literatur: Persische Gedichte von Hafis
Anlässlich des Unesco-Gedenktages für den persischen Dichter
Hafis lädt die Stadtbibliothek (Münsterplatz 17) am Donnerstag, 17.
November, um 20 Uhr zu einem Abend mit Jazz und Literatur ein.
Charlotte Hase, Feri Tabrisi, Hermann Schlögel und Hanns-Christof
Spatz lesen Hafis-Gedichte mit musikalischer Umrahmung des Silver
Jazz Quartett.

Freitag, 18. November, 14.30 bis 16.30 Uhr
Bibliobus aus Mulhouse (Münsterplatz)
Der Bibliobus aus Mulhouse kommt jeden Monat einmal nach
Freiburg. Auf dem Münsterplatz vor der Stadtbibliothek steht er am
Freitag, 18. November, von 14.30 bis 16.30 Uhr mit Büchern,
Zeitschriften und Hör-CDs in französischer Sprache. Für die Ausleihe
genügt der gültige Ausweis der Stadtbibliothek Freiburg.

Freitag, 18. November, 19 Uhr
„Unsere Geschichte(n) – Eure Geschichten?“ Stadtteilmütter auf
den Spuren des Nationalsozialismus
Die Stadtbibliothek und die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
laden zu Lesung und Dokumentarfilm über „Unsere Geschichte(n) –
Eure Geschichten? Stadtteilmütter auf den Spuren des
Nationalsozialismus“ am Freitag, 18. November, um 19 Uhr in die
Stadtbibliothek (Münsterplatz 17) ein. Berliner Stadtteilmütter
berichten dabei über ihre Auseinandersetzung mit
Nationalsozialismus und Migrationserfahrung.

Samstag, 19. November, 11 Uhr
Italienische Vorlesestunde für Erwachsene (Stadtbibliothek)
Mitglieder des „Centro culturale italiano“ lesen am Samstag, 19.
November, um 11 Uhr im Besprechungsraum der Stadtbibliothek (3.
Obergeschoss) aus italienischen Romanen und Erzählungen.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 8. bis 13. November
Dienstag, 8. November, 15.30 Uhr
Spannende Geschichten auf Deutsch und Italienisch (Kinderund
Jugendmediothek Rieselfeld)
In der Reihe „Die Welt zuhaus’ im Rieselfeld“ lesen Rieselfelder
VorleserInnen in der Kinder- und Jugendmediothek (Maria-von-
Rudloff-Platz 2) spannende Geschichten auf Deutsch und Italienisch
am Dienstag, 8. November, für Kinder von 3 bis 6 Jahren.

Mittwoch, 9. November, 18.15 Uhr
Praktische Einführung zum Rieselfeld-Blog (Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld)
Die Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld und der Stadtteilverein
Kiosk laden alle Interessierten ein, einen Rieselfeld-Blog aufzubauen.
Zu dieser neuen Rieselfelder Austauschplattform findet am Mittwoch,
9. November, um 18.15 Uhr ein Informationsabend in der Kinder- und
Jugendmediothek (Maria-von-Rudloff-Platz 2) statt. Der Eintritt ist
frei, um eine Voranmeldung unter Tel. 0761/201-2270 wird gebeten.

Mittwoch, 9. November, 16.30 Uhr
Führung durch die Stadtbibliothek
Am Mittwoch, 9. November, um 16.30 Uhr lädt die Stadtbibliothek am
Münsterplatz Interessierte zu einem einstündigen Rundgang ein.
Vorgestellt werden alle Medienangebote, von Ratgeberliteratur über
Krimis bis zur vielseitigen Zeitungs- und Zeitschriftenauswahl, sowie
die multimediale Bandbreite des Informationszentrums.
Teilnehmer/innen lernen dazu die Ausleihe und Rückgabe kennen,
die in Selbstbedienung organisiert ist. Die Anmeldung für diese
kostenlose Führung erfolgt über die VHS (Tel. 0761/368 9510).

Mittwoch, 9. November, 17 Uhr
Vorlesen im Vorlesesessel (Stadtteilbibliothek Haslach)
Für Kinder ab 3 Jahren lesen Vorlesepatinnen entsprechend den
Wünschen und der Altersgruppe wieder am Mittwoch, 9. November,
um 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek Haslach (Staudingerstraße 10).

Donnerstag, 10. November, 16.15 Uhr
Spielerisch-kreatives Vorlesen auf Englisch (Kinder- und
Jugendbibliothek)
Erfahrene Muttersprachler bieten am Donnerstag, 10. November, um
16.15 Uhr Kindern von drei bis acht Jahren ein spielerisch-kreatives
Erlebnis in der englischen Sprache. In der Kinder- und
Jugendbibliothek (Münsterplatz 17) gibt es dabei integrierte
Bewegungsspiele, es wird gesungen, gebastelt und gemalt.

Donnerstag, 10. November, 16 Uhr
Vorlesen auf Englisch mit Frau Trevelyan (Kinder- und
Jugendbibliothek)
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren mit Vorkenntnissen in englischer
Sprache liest Frau Trevelyan am Donnerstag, 10. November, im
Besprechungsraum im 3. Obergeschoss der Stadtbibliothek von 16
bis 17 Uhr aus englischen Kinderbüchern vor.

Donnerstag, 10. November, 18.15 bis 20.15 Uhr
Einführung in das Internet (Kinder- und Jugendmediothek)
Am Donnerstag, 10. November, bietet die Stadtbibliothek von 18.15
Uhr bis 20.15 Uhr eine zweistündige Einführung ins Internet für
Erwachsene in der Kinder- und Jugendmediothek im Rieselfeld
(Maria-von-Rudloff-Platz 2) an. Dabei werden zunächst Begriffe rund
ums Internet erläutert und eine Übersicht über die Möglichkeiten im
weltweiten Netz geboten. Anschließend können Fragen gestellt und
es kann am PC selbst geübt werden. EDV-Grundkenntnisse werden
vorausgesetzt. Um Voranmeldung wird gebeten (dienstags bis
freitags 13 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 18 Uhr unter Tel. 0761/
201-2270). Die Teilnahmegebühr beträgt 7,50 €.

Freitag, 11. November, 18.30 Uhr
Ausstellung Anja Vollmer (Stadtteilbibliothek Haslach)
In der Reihe „E-Werk zu Gast in der Bibliothek“ präsentiert die
Malerin Anja Vollmer vom 11. November bis 16. Dezember Bilder in
der Stadtteilbibliothek Haslach (Staudingerstraße 10). Zur Eröffnung
der Ausstellung am Freitag, 11. November, um 18.30 Uhr findet ein
Künstlergespräch zwischen der Malerin und Eberhard Brügel statt.

Samstag, 12. November, 11.00 Uhr
Italienische Vorlesestunde für Kinder (Stadtbibliothek)
Für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren lesen Mitglieder des „Centro
culturale italiano“ am Samstag, 12. November, um 11 Uhr im
Besprechungsraum im 3. Obergeschoss der Stadtbibliothek
(Münsterplatz 17) aus italienischen Kinderbüchern.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 2. bis 7. November (44. Kalende
Mittwoch, 2. November, 16 Uhr
Vorlesestunde mit Felizitas Lacher
Am Mittwoch, 2. November, um 16 Uhr liest und zeigt die
Freiburgerin Felizitas Lacher in der Kinder- und Jugendbibliothek
(Münsterplatz 17) wieder lustige und spannende Bilderbücher für
Kinder von drei bis fünf Jahren.

Donnerstag, 3. November, 16 Uhr
Spielerisch-kreatives Vorlesen auf Englisch (Kinder- und
Jugendbibliothek)
Erfahrene Muttersprachler bieten am Donnerstag, 3. November, um
16 Uhr Kindern von drei bis acht Jahren ein spielerisch-kreatives
Erlebnis in der englischen Sprache. In der Kinder- und
Jugendbibliothek (Münsterplatz 17) gibt es dabei integrierte
Bewegungsspiele, es wird gesungen, gebastelt und gemalt.

Donnerstag, 3. November, 16 Uhr
Vorlesen auf Englisch mit Frau Trevelyan (Kinder- und
Jugendbibliothek)
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren mit Vorkenntnissen in englischer
Sprache liest Frau Trevelyan am Donnerstag, 3. November im
Besprechungsraum (3. Obergeschoss) der Stadtbibliothek von 16 bis
17 Uhr aus englischen Kinderbüchern vor.

Donnerstag, 3. November, 15 Uhr
Märchenstunde (Stadtteilbibliothek Haslach)
Der Märchenerzähler Herr Pflug erzählt für Kinder ab 3 Jahren die
Märchen „Aschenputtel“ und „Das tapfere Schneiderlein“ sowie das
„Trollmärchen“ (aus Norwegen) am Donnerstag, 3. November, um 15
Uhr in der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstraße 10.

Montag, 7. November, 15.30 Uhr
Bilderbuchkino „Maxi der Schüchterne“ (Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld)
Für Kinder ab 4 Jahren zeigt die Kinder- und Jugendmediothek
Rieselfeld (Maria-von-Rudloff-Platz 2) am Montag, 7. November, um
15.30 Uhr das Bilderbuchkino „Maxi der Schüchterne“ von Gilles Tibo
(Text) und Pef (Illustrationen). Im Anschluss wird gemeinsam
gebastelt. Kostenlose Einlasskarten gibt es ab Dienstag, 2.
November.
 
 

 
Freiburg: Termine der städtischen Bibliotheken von 17. bis 23. Oktober (KW 42)
Dienstag, 18. Oktober, 15.30 Uhr:
Die Welt zuhaus’ im Rieselfeld: Spannende Geschichten
auf Deutsch und Russisch
(Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Spannende Geschichten auf Deutsch und Russisch gibt es am
Dienstag, 18. Oktober, um 15.30 Uhr in der Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
2. Die zweisprachige Veranstaltung ist Teil der Reihe „Die
Welt zuhaus’ im Rieselfeld“ und richtet sich an Kinder von drei
bis sechs Jahren.

Mittwoch, 19. Oktober, 16 Uhr:
Vorlesestunde mit Frau Lacher
(Kinder- und Jugendbibliothek)
Lustige und spannende Bilderbücher liest und zeigt die
Freiburgerin Felizitas Lacher am Mittwoch, 19. Oktober, um 16
Uhr in der Kinder- und Jugendbibliothek, Münsterplatz 17.
Kinder von drei bis fünf Jahren sind willkommen

Donnerstag, 20. Oktober, 16 Uhr:
Spielerisch-kreatives Vorlesen auf Englisch
(Kinder- und Jugendbibliothek)
Ein spielerisch-kreatives Spracherlebnis in der englischen
Sprache erwartet Kinder von drei bis acht Jahren am
Donnerstag, 20. Oktober, um 16 Uhr in der Kinder- und
Jugendbibliothek am Münsterplatz 17. Erfahrene
Muttersprachler bieten hier integrierte Bewegungsspiele,
Lieder, Bastel- und Malaktionen.

Donnerstag, 20. Oktober, 16 Uhr:
Vorlesen auf Englisch mit Frau Trevelyan
(Kinder- und Jugendbibliothek)
Frau Trevelyan liest am Donnerstag, 20. Oktober, von 16 bis
17 Uhr in der Stadtbibliothek am Münsterplatz 17 aus
englischen Kinderbüchern vor. Kinder von sechs bis zehn
Jahren mit Vorkenntnissen in englischer Sprache sind im
Besprechungsraum im 3. Obergeschoss willkommen.

Donnerstag, 20. Oktober, 15 Uhr:
Bilderbuchkino
(Stadtteilbibliothek Haslach)
„In finsterschwarzer Nacht – Wie mit List und Tücke Angst
vertrieben wird“ lautet der spannende Titel, den die
Stadtteilbibliothek Haslach, Staudinger Str. 10, am
Donnerstag, 20. Oktober, um 15 Uhr als Bilderbuchkino zeigt.
Kinder ab vier Jahren sind eingeladen, die Texte und
Illustration von Dorothée de Monfreid zu hören und zu sehen.

Donnerstag, 20. Oktober, 18.15 – 20.15 Uhr:
Suchen und Finden im Internet für Erwachsene
(Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Eine zweistündige Einführung ins Internet bietet die Kinderund
Jugendmediothek im Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz
2, am Donnerstag, 20. Oktober, von 18.15 Uhr bis 20.15 Uhr
allen interessierten Erwachsenen. Im Mittelpunkt stehen
Informationen über Suchmaschinen und Suchstrategien.
Anschließend können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Fragen stellen und selbst am PC üben. EDV- und
Internetgrundkenntnisse werden vorausgesetzt.
Um Voranmeldung wird gebeten. Eine telefonische
Anmeldung ist dienstags bis freitags von 13 bis 18 Uhr und
mittwochs von 10 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 0761 /
201-2270 möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 7,50 Euro.

Freitag, 21. Oktober, 19.30 Uhr:
Lesung: Bernadette Conrad „Die vielen Leben der Paula Fox“
(Stadtbibliothek)
Im Rahmen der Freiburger Frauenkonferenz laden
Volkshochschule und Stadtbibliothek zu einer Lesung mit
Bernadette Conrad ein. Sie wird am Freitag, 21. Oktober, um
19.30 Uhr in die Stadtbibliothek am Münsterplatz 17 einen
Einblick in das Leben der amerikanische Schriftstellerin Paula
Fox geben.
 
 

 
Termine der städtischen Bibliotheken von 10. bis 16. Oktober 2011 (KW 41)
Montag, 10. Oktober, 15.30 Uhr:
Bilderbuchkino „Die Geisterbibliothek“
(Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
„Beim Lesen wird Bo plötzlich in eine Geisterbibliothek
gezogen...“. Wie es danach weitergeht, zeigt die Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2, am
Montag, 10. Oktober, um 15.30 Uhr beim Bilderbuchkino „Die
Geisterbibliothek“ von David Melling. Kinder ab vier Jahren
sind willkommen. Kostenlose Einlasskarten gibt es ab
Dienstag, 4. Oktober.

Dienstag, 11. Oktober bis Freitag, 14. Oktober, 13.30 Uhr:
Lesungen rund um das Thema Alter
(Stadtbibliothek)
Der Stadtseniorenrat feiert sein 35. Jubiläum und lädt aus
diesem Anlass zu Mittagslesungen in die Stadtbibliothek am
Münsterplatz 17 ein: Von Dienstag, 11. Oktober, bis Freitag,
14. Oktober, lesen um jeweils 13.30 Uhr Schauspielerinnen
und Schauspieler philosophisch-literarische Texte rund um
das Thema Alter.
Den Auftakt bildet am Dienstag, 11. Oktober, Peter Haug-
Lamersdorf. Er liest Texte von Platon, Cicero, Jonathan Swift,
Hermann Hesse, Marie-Luise Kaschnitz und Noberto Bobbio.
Am Mittwoch, 12. Oktober, unterhält Sybille Denker mit Texten
von Peter Stamm, Hermann Hesse, Max Frisch und Bertolt
Brecht. Lisbeth Felder liest am Donnerstag, 13. Oktober, eine
Novelle von Italo Svevo. Die Woche schließt am Freitag, 14.
Oktober, mit einer Lesung von Martin Schley. Er liest aus Arno
Geiger „Der alte König in seinem Exil“.

Dienstag, 11. Oktober, 14.30 Uhr:
Ausstellungseröffnung „Alter ist schön – Schülerinnen
und Schüler porträtieren ältere Menschen“
(Stadtbibliothek Münsterplatz)
Zum 35. Jubiläum des Stadtseniorenrates lädt die
Stadtbibliothek zur Ausstellung „Alter ist schön“ ein. Die
Eröffnung findet am Dienstag, 11. Oktober, um 14.30 Uhr in
der Hauptstelle am Münsterplatz 17 statt. Schülerinnen und
Schüler des Gothegymnasiums stellen die von ihnen
angefertigten Porträts der Bewohnerinnen und Bewohner des
Heiliggeiststiftes in Freiburg aus. Die Ausstellung läuft bis 22.
Oktober.

Dienstag, 11. Oktober, 15.30 Uhr :
Die Welt zuhaus’ im Rieselfeld: Spannende Geschichten
auf Deutsch und Spanisch
(Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Spannende Geschichten auf Deutsch und Spanisch gibt es
am Dienstag, 11. Oktober, um 15.30 Uhr in der Kinder- und
Jugendmediothek Rieselfeld auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
2. Die zweisprachige Veranstaltung ist Teil der Reihe „Die
Welt zuhaus’ im Rieselfeld“ und richtet sich an Kinder von drei
bis sechs Jahren.

Mittwoch, 12. Oktober, 17 Uhr:
Vorlesen im Vorlesesessel
(Stadtteilbibliothek Haslach)
Am Mittwoch, den 12. Oktober, sind ab 17 Uhr in der
Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstraße 10, die Wünsche
der kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer gefragt. Kinder ab drei
Jahren können dort den Vorlesepatinnen lauschen, die
altersgemäße Wunschliteratur lesen.

Donnerstag, 13. Oktober, 16 Uhr:
Spielerisch-kreatives Vorlesen auf Englisch
(Kinder- und Jugendbibliothek)
Erfahrene Muttersprachler bieten am Donnerstag, 13.
Oktober, um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendbibliothek am
Münsterplatz 17 ein spielerisch-kreatives Spracherlebnis in
der englischen Sprache an. Die integrierten Bewegungsspiele,
Lieder, Bastel- und Malaktionen richten sich an Kinder von
drei bis acht Jahren.

Donnerstag, 13. Oktober, 16 Uhr:
Vorlesen auf Englisch mit Frau Trevelyan
(Kinder- und Jugendbibliothek)
Frau Trevelyan liest am Donnerstag, 13. Oktober, von 16 bis
17 Uhr in der Stadtbibliothek am Münsterplatz 17 aus
englischen Kinderbüchern vor. Kinder von sechs bis zehn
Jahren mit Vorkenntnissen in englischer Sprache sind im
Besprechungsraum im 3. Obergeschoss willkommen.

Samstag, 15. Oktober, 11 Uhr:
Italienische Vorlesestunde für Erwachsene
(Stadtbibliothek)
Erwachsene Zuhörerinnen und Zuhörer können am Samstag,
den 1. Oktober, um 11 Uhr italienischen Romanen und
Erzählungen lauschen – und zwar stilecht von Mitgliedern des
Vereins „Centro culturale italiano“ gelesen. Die Veranstaltung
findet im Besprechungsraum (3. Obergeschoss) der
Stadtbibliothek am Münsterplatz 17 statt.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos.
 
 

 
Karlsruhe: Nachmittagsführung durch die Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus stellt sich am Donnerstag, 6. Oktober, bei einer Führung als zentraler Ort der Medien vor. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr im Foyer, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen dabei auch die internationale Abteilung und die Computerbibliothek kennen. Gezeigt werden ebenso die Standorte von CD-Roms, CDs, DVDs, Videos und Zeitschriften, die Suche im Online-Katalog und die Surfmöglichkeiten im Internet.
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 


Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger