lesen-oder-vorlesen.de
Dienstag, 19. Juni 2018
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Bibliotheken

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 15. bis 19. Mai (20. KW)
Dienstag, 15. Mai, 15.30 Uhr
Vorlesen auf Deutsch und Spanisch
(Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Rieselfelder VorleserInnen lesen spannende Geschichten auf
Deutsch und Spanisch in der Kinder- und Jugendmediothek, Mariavon-
Rudloff-Platz 2, am Dienstag, 15. Mai, um 15.30 Uhr für Kinder
von 3 bis 6 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 16. Mai, 16 Uhr
Vorlesestunde mit Felizitas Lacher
(Kinder- und Jugendbibliothek)
Am Mittwoch, 16. Mai, um 16 Uhr liest und zeigt die Freiburgerin
Felizitas Lacher wieder für Kinder von drei bis fünf Jahren lustige und
spannende Bilderbücher in der Kinder- und Jugendbibliothek,
Münsterplatz 17. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 16. Mai, 17 Uhr
Vorlesen im Vorlesesessel (Stadtteilbibliothek Haslach)
Für Kinder ab 3 Jahren lesen Vorlesepatinnen entsprechend den
Wünschen und der Altersgruppe der kleinen Zuhörer wieder am
Mittwoch, 16. Mai, um 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek Haslach,
Staudinger Straße 10. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 18. Mai, 14.30 bis 16.30 Uhr
Bibliobus aus Mulhouse (Münsterplatz)
Der Bibliobus aus Mulhouse kommt jeden Monat einmal nach
Freiburg. Auf dem Münsterplatz vor der Stadtbibliothek steht er am
Freitag, 18. Mai, von 14.30 bis 16.30 Uhr mit Büchern, Zeitschriften
und Hör-CDs in französischer Sprache. Für die Ausleihe genügt der
gültige Ausweis der Stadtbibliothek Freiburg.

Samstag, 19. Mai, 11 Uhr
Ausstellungseröffnung „Ein interkultureller Wald“
(Stadtteilbibliothek Haslach)
Die Ausstellung „Ein interkultureller Wald“ entstand im Rahmen des
Projektes „FrauenStärken im Quartier“ des Büros für Migration und
Integration. Unter der Leitung von Carmen Luna malten Frauen aus
verschiedenen Stadtvierteln ihren Lebensbaum und lassen damit
symbolisch einen interkulturellen Wald entstehen. Zur Erröffnung der
Ausstellung lädt die Stadtteilbibliothek Haslach (Staudingerstraße 10)
am Samstag, 19. Mai, um 11 Uhr herzlich ein. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Veranstaltungen der städt. Bibliotheken vom 7. bis 10. Mai
Montag, 7. Mai, 15.30 Uhr
Bilderbuchkino „Die fürchterlichen Fünf“ (KJM Rieselfeld)
Für Kinder ab 4 Jahren zeigt die Kinder- und Jugendmediothek
Rieselfeld (Maria-von-Rudloff-Platz 2) am Montag, 7. Mai, um 15.30
Uhr eine Geschichte um Freundschaft und Selbstbewusstsein: „Die
fürchterlichen Fünf“ von Wolf Erlbruch (Text und Illustrationen).
Kostenlose Einlasskarten gibt es ab sofort in der Mediothek.

Dienstag, 8. Mai, 15.30 Uhr
Bilder, Bagger, Besenstiel (KJM Rieselfeld)
Unter dem Motto „Bilder, Bagger, Besenstiel – wir lesen vor, wir
lesen viel“ präsentieren Rieselfelder VorleserInnen spannende
Bücher für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Das nächste Vorlesen in der
Kinder- und Jugendmediothek (Maria-von-Rudloff-Platz 2) findet am
Dienstag, 8. Mai, um 15.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 9. Mai, 17 Uhr
Vorlesen auf Türkisch und Deutsch (Stadtteilbibliothek Haslach)
In türkischer und deutscher Sprache lesen Mitglieder des Deutsch-
Türkischen Elternvereins Geschichten für Kinder von 5 bis 10 Jahren
am Mittwoch, 9. Mai, um 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek Haslach
(Staudingerstraße 10). Der Eintritt ist frei.

Donnerstag 10. Mai, 15 Uhr
Märchenstunde (Stadtteilbibliothek Haslach)
Peter Pflug erzählt am Donnerstag, 10. Mai, um 15 Uhr in der
Stadtteilbibliothek Haslach für Kinder ab 3 Jahren das Märchen „Der
gestiefelte Kater“ der Gebrüder Grimm. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Leserinnen und Leser sprechen über den Roman „Emma“ von Maria Barbal
Gesprächstreff am Dienstag, 24. April:

Die Stadtbibliothek leiht nicht nur Bücher aus. Sie ist auch ein Ort, an
dem man über Bücher reden kann. Ursula Dietrich lädt zu einem
Lesetreff ein, der in lockerer Form das Gespräch über Bücher
ermöglichen soll.

Im Fokus des nächsten Gesprächstreffs für Leser am Dienstag, 24.
April, steht der Roman „Emma“ von Maria Barbal. Barbal, 62, zählt zu
den wichtigsten und erfolgreichsten zeitgenössischen Autorinnen
katalanischer Sprache. Ihre Werke sind oft im archaisch-ländlichen
Kontext ihrer Heimat angesiedelt. Mit „Wie ein Stein im Geröll“ (1985)
erzielte Barbal ihren bislang größten Erfolg, der Roman erzielte in
ihrer Heimat über 50 Auflagen und liegt in mehreren Sprachen vor.

Treffpunkt für diese Veranstaltung am Dienstag, 24. April, um 15 Uhr
ist im Besprechungsraum der Stadtbibliothek am Münsterplatz (dritter
Stock, links hinter der Glastür). Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Stadtbibliothek stehen auf
www.freiburg.de/stadtbibliothek.
Mehr
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 20. bis 28. April (17. KW)
Freitag, 20. April, von 14.30 – 16.30 Uhr
Bibliobus aus Mulhouse (Münsterplatz)
Der Bibliobus aus Mulhouse kommt jeden Monat einmal nach
Freiburg. Auf dem Münsterplatz vor der Stadtbibliothek steht er am
Freitag, 20. April, von 14.30 bis 16.30 Uhr mit Büchern, Zeitschriften
und Hör-CDs in französischer Sprache. Für die Ausleihe genügt der
gültige Ausweis der Stadtbibliothek Freiburg.

Dienstag, 24. April, 15.30 Uhr
Bilder, Bagger, Besenstiel
(Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Unter dem Motto „Bilder, Bagger, Besenstiel – wir lesen vor, wir
lesen viel“ präsentieren Rieselfelder VorleserInnen spannende
Bücher für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Das nächste Vorlesen findet
am Dienstag, 24. April, um 15.30 Uhr in der Kinder- und
Jugendmediothek, Maria-von-Rudloff-Platz 2, statt. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 25. April, 17 Uhr
Zweisprachiges Vorlesen mit Yasmina Khoyratee
(Stadtteilbibliothek Haslach)
Für Kinder von 5 bis 10 Jahren liest Yasmina Khoyratee Geschichten
auf Deutsch und auf Französisch am Mittwoch, 25. April, um 17 Uhr
in der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstraße 10. Der Eintritt ist
frei.

Mittwoch, 25. April, 16.30 bis 17.30 Uhr
Führung durch die Stadtbibliothek
Am Mittwoch, 29. Februar, um 16.30 Uhr lädt die Stadtbibliothek am
Münsterplatz Interessierte zu einem etwa einstündigen Rundgang
ein. Vorgestellt werden die Medienangebote von Ratgeberliteratur
über Krimis bis zur großen Zeitungs- und Zeitschriftenauswahl und
die multimediale Bandbreite des Informationszentrums am
Münsterplatz. Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen außerdem die
Ausleihe und Rückgabe kennen, die in Selbstbedienung organisiert
ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 25. April, 17 Uhr
Türkische Vorlesestunde für Kinder
(Kinder- und Jugendbibliothek)
Für Kinder ab 6 Jahren lesen Mitglieder des Deutsch-Türkischen
Elternvereins Freiburg und Umgebung e.V. am Mittwoch, 25. April,
um 17 Uhr in der Kinder- und Jugendbibliothek am Münsterplatz 17
aus türkischen Kinderbüchern. Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 26. April, 15 Uhr
Bilderbuchkino (Stadtteilbibliothek Haslach)
In der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstraße 10, gibt es am
Donnerstag, 26. April, um 15 Uhr ein Bilderbuchkino für Kinder ab 4
Jahren. Gezeigt und gelesen wird die Geschichte „Ich mit dir, du mit
mir – Warum Freundschaft nichts mit Rechnen zu tun hat“ von
Lorenz Pauli (Text) und Kathrin Schärer (Illustrationen). Der Eintritt
ist frei.

Samstag, 28. April, 11 Uhr
Italienische Vorlesestunde für Kinder (Stadtbibliothek)
Für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren lesen Mitglieder des „Centro
culturale italiano“ e.V. am Samstag, 28. April, um 11 Uhr im
Besprechungsraum im 3. Obergeschoss der Stadtbibliothek am
Münsterplatz 17 aus italienischen Kinderbüchern. Der Eintritt ist frei
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 16. bis 21. April (16. KW)
Dienstag, 17. April, 15.30 Uhr
Vorlesen auf Deutsch und Spanisch
(Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Rieselfelder Vorleserinnen und Vorleser lesen am Dienstag, 17. April,
um 15.30 Uhr in der Kinder- und Jugendmediothek (Maria-von-
Rudloff-Platz 2) spannende Geschichten auf Deutsch und Spanisch
für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch 18. April, 16 Uhr
Vorlesestunde mit Felizitas Lacher
(Kinder- und Jugendbibliothek)
Am Mittwoch, 18. April, um 16 Uhr liest und zeigt die Freiburgerin
Felizitas Lacher Kindern von drei bis fünf Jahren lustige und
spannende Bilderbücher in der Kinder- und Jugendbibliothek
(Münsterplatz 17). Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 18. April, 17 Uhr
Vorlesen im Vorlesesessel
(Stadtteilbibliothek Haslach)
Für Kinder ab 3 Jahren lesen Vorlesepatinnen entsprechend den
Wünschen und der Altersgruppe der kleinen Zuhörer wieder am
Mittwoch, 18. April, um 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek Haslach
(Staudingerstraße 10). Der Eintritt ist frei.

Donnerstag 19. April, 15 Uhr
Märchenstunde mit Peter Pflug
(Stadtteilbibliothek Haslach)
Der Märchenerzähler Peter Pflug erzählt für Kinder ab 3 Jahren das
Märchen „Aschenputtel“ der Gebrüder Grimm am Donnerstag, 19.
April, um 15 Uhr in der Stadtteilbibliothek Haslach (Staudingerstraße
10). Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 19. April, 15 Uhr
Lesen und lesen lassen mit Ursula Hölker
(Stadtteilbibliothek Mooswald)
Die Vorlesepatin Ursula Hölker liest am Donnerstag, 19. April, um 15
Uhr in der Stadtteilbibliothek Mooswald (Falkenbergerstraße 21) für
Kinder ab 3 Jahren aus „Der kleine König – das große
Ritterabenteuer“ von Hedwig Munck. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 21. April, 11 Uhr
Italienische Vorlesestunde für Erwachsene
(Stadtbibliothek)
Irene Pacini vom „Centro culturale italiano“ e.V. liest am Samstag,
21. April, um 11 Uhr im Besprechungsraum im 3. Obergeschoss der
Stadtbibliothek (Münsterplatz 17) aus dem Roman „Acciaio“ von Silva
Avallone. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 9. bis 16. April (15. KW)
Mittwoch, 11. April, 17 Uhr
Vorlesen im Vorlesesessel (Stadtteilbibliothek Haslach)
Für Kinder ab 3 Jahren lesen Vorlesepatinnen entsprechend den
Wünschen und der Altersgruppe der kleinen Zuhörer wieder am
Mittwoch, 11. April, um 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek Haslach
(Staudingerstraße 10). Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten während der Osterferien
Während der Osterferien sind Hauptstelle und Stadtteilbibliotheken
zu den üblichen Zeiten geöffnet. Am Karsamstag, 7. April, ist die
Hauptstelle am Münsterplatz geschlossen.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 2. bis 4. April (14. KW)
Montag, 2. April, 15.30 Uhr
Bilderbuchkino „Aufruhr im Gemüsebeet“
(Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Für Kinder ab 4 Jahren zeigt die Kinder- und Jugendmediothek
Rieselfeld (Maria-von-Rudloff-Platz 2) am Montag, 2. April, um 15.30
Uhr eine Geschichte mit Pettersson und Findus: „Aufruhr im
Gemüsebeet“ von Sven Nordqvist (Text und Illustrationen). Der
Eintritt ist frei, kostenlose Einlasskarten gibt es ab sofort.

Mittwoch, 4. April, 17 Uhr
Vorlesen auf Türkisch und Deutsch (Stadtteilbibliothek Haslach)
In türkischer und deutscher Sprache lesen Mitglieder des DeutschTürkischen Elternvereins Freiburg Geschichten für Kinder von 5 bis
10 Jahren am Mittwoch, 4. April, um 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek
Haslach (Staudingerstraße 10). Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten während der Osterferien
Während der Osterferien sind Hauptstelle und Stadtteilbibliotheken
zu den üblichen Zeiten geöffnet. Am Karsamstag, 7. April, ist die
Hauptstelle am Münsterplatz geschlossen.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 26. bis 31. März (13. KW)
Montag, 26. März, 16.30 Uhr
Einführung in das Internetportal der Stadtbibliothek
Am Montag, 26. März, um 16.30 Uhr lädt die Stadtbibliothek am
Münsterplatz Interessierte zu einer Einführung in das Internetportal
„bibnetz“ ein. Unter einer einheitlichen Suchoberfläche verbirgt sich
eine qualitative Auswahl an Online-Katalogen und Datenbanken. Mit
einer Anfrage können gleich mehrere Informationsquellen auf einmal
angezapft werden. In der Einführung werden einzelne Datenbanken
vorgestellt und Kniffe für eine zielgerechte Recherche verraten. Die
Anmeldung für diese kostenlose Einführung erfolgt über die VHS,
Tel. 0761/368-9510.

Dienstag, 27. März, 15.30 Uhr
Bilder, Bagger, Besenstiel
(Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld)
Unter dem Motto „Bilder, Bagger, Besenstiel – wir lesen vor, wir
lesen viel“ präsentieren Rieselfelder VorleserInnen spannende
Bücher für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Das nächste Vorlesen findet
am Dienstag, 27. März, um 15.30 Uhr in der Kinder- und Jugendmediothek (Maria-von-Rudloff-Platz 2) statt. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 28. März, 16 Uhr
Vorlesestunde mit Gewinnspiel „Lauras Stern“
(Kinder- und Jugendbibliothek)
Am Mittwoch, 28. März, um 16 Uhr liest und zeigt die Freiburgerin
Felizitas Lacher für Kinder ab 4 Jahren das Bilderbuch „Lauras
Stern“ in der Kinder- und Jugendbibliothek, Münsterplatz 17. Im
Anschluss gibt es ein Gewinnspiel, bei dem Karten für „Lauras Stern
– Die Show“ verlost werden. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 28. März, 17 Uhr
Zweisprachiges Vorlesen (Stadtteilbibliothek Haslach)
In italienischer und deutscher Sprache lesen Mitglieder des Centro
Culturale Italiano für Kinder von 5 bis 10 Jahren am Mittwoch, 28.
März, um 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10.
Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 29. März, 18.15 bis 20.15 Uhr
Einführung in das Internet (Kinder- und Jugendmediothek)
Am Donnerstag, 29. März, von 18.15 Uhr bis 20.15 Uhr, bietet die
Stadtbibliothek eine zweistündige Einführung ins Internet für
Erwachsene in der Kinder- und Jugendmediothek im Rieselfeld,
Maria-von-Rudloff-Platz 2, an. Dabei werden zunächst Begriffe rund
ums Internet erläutert und eine Übersicht über die Möglichkeiten im
weltweiten Netz geboten. Anschließend können Fragen gestellt und
es kann am PC selbst geübt werden. EDV-Grundkenntnisse werden
vorausgesetzt. Um Voranmeldung wird gebeten. Eine Anmeldung ist
dienstags bis freitags von 13 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 18 Uhr
unter Tel. 0761/201-2270 möglich. Die Teilnahme kostet 7,50 Euro.

Samstag, 31. März, 11.00 Uhr
Italienische Vorlesestunde für Kinder (Stadtbibliothek)
Für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren lesen Mitglieder des „Centro
culturale italiano“ am Samstag, 31. März, um 11 Uhr im
Besprechungsraum im 3. Obergeschoss der Stadtbibliothek am
Münsterplatz 17 aus italienischen Kinderbüchern. Der Eintritt ist frei.
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 


Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger