lesen-oder-vorlesen.de
Montag, 27. Juni 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Bibliotheken

 
Alle Dreijährigen hergehört
In der Stadtbibliothek warten die Sets der „Aktion Lesestart 1-2-3“ auf Euch!

„Lesestart 1–2–3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. In drei aufeinander folgenden Jahren bekommen Eltern für ihre Kinder im Alter von einem, zwei und drei Jahren Lesestart-Sets.

Die Sets für Ein- und Zweijährige erhalten Eltern bei der U6- und U7-Vorsorgeuntersuchung in teilnehmenden Kinderarztpraxen, das dritte Set in der Bibliothek vor Ort. Die Stadtbibliothek Freiburg verteilt ab sofort die Lesestart-Sets für dreijährige Kinder. Zum Set gehören drei Dinge: ein Bilderbuch, Informationen für die Eltern mit Alltagstipps zum Vorlesen und Erzählen sowie eine kleine Stofftasche.

Eltern mit dreijährigen Kindern sind nun eingeladen, sich ein Set der Lesestartaktion in der Kinder- und Jugendbibliothek am Münsterplatz, in den Stadtteilbibliotheken Haslach und Mooswald, in der Mediothek im Rieselfeld oder im Bücherbus abzuholen.

Die Stadtbibliothek bietet ein breites Spektrum an Medien zur frühkindlichen Bildung und Förderung. Für die Kleinsten beginnt es mit Pappbilderbüchern, kurzen Geschichten zum Vorlesen oder auf CD sowie Kinderliedern. Auf diese Weise wachsen Kinder früh in die selbstverständliche Nutzung von Büchern und anderen Medien hinein und erleben die Bibliothek als interessanten Ort. Eltern erhalten Anregungen zum Vorlesen und finden ein großes Angebot an Ratgeberliteratur.
Mehr
 

 
Angebote der Stadtbibliothek Freiburg vom 10. bis 15. Januar
(Kalenderwoche 2)

Bitte beachten: Für alle Veranstaltungen gilt die Regel 2G+, mit den derzeit gültigen Ausnahmen aus der Corona-VO des Landes

Mittwoch und Donnerstag, 12. und 13. Januar, 14 bis 15.45 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning Sprachkurse an. Für die Deutschkurse (Niveau A1-C1) wird jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 15.45 Uhr in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, eine Einführung angeboten. Infos sind über Marius Barbot (Tel. 0176/8114 8756) erhältlich. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch und Donnerstag, 12. und 13. Januar, 16 bis 18 Uhr
SprachCafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr findet das Sprachcafé Deutsch statt. In lockerem Rahmen wird die Möglichkeit geboten, Deutsch zu sprechen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Infos sind über Marius Barbot (Tel. 0176/8114 8756) erhältlich. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 12. Januar und Freitag, 14. Januar, 15.30 bis 17.30 Uhr
Gaming in der Kinder- und Jugendbibliothek (Stadtbibliothek)
In der Kinder- und Jugendbibliothek, Münsterplatz 17, können Kinder ab 8 Jahren jeden Mittwoch und Freitag von 15.30 bis 17.30 Uhr für 30 Minuten Nintendo Switch- und PS4-Spiele ausprobieren. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 12. Januar, 17 Uhr
Vorlesespaß in 30 Minuten (Stadtteilbibliothek Haslach)
Was gibt es Neues in der Bilderbuchecke? Unsere Vorlesepatinnen und Handpuppe Bibo lesen in der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10, am Mittwoch, 12. Januar, um 17 Uhr für Kinder ab 3 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 14. Januar, 15 bis 18 Uhr
eSports-Games Training (Stadtteilbibliothek Haslach)
Der Verein Freiburg eSports und die Stadtteilbibliothek Haslach bieten in der „Gaming-Zone“ der Jugendbibliothek Club Training an. Das nächste eSports-Training für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren findet am Freitag, 14. Januar, von 15 bis 18 Uhr in der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10, statt. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 15. Januar, 13 bis 21.30 Uhr
Pen & Paper – Rollenspieltreff (Mediothek Rieselfeld)
Der Rollenspielverein Freiburg lädt am Samstag, 15. Januar, um 13 Uhr, zum Rollenspieltreff in die Mediothek im Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2 ein. Beim Rollenspiel „Pen & Paper“ geht es um das gemeinsame Erleben und Entwickeln einer spannenden Geschichte. Neben Stift und Papier werden Kreativität, Fantasie und Spielwürfel eingesetzt. Für Interessierte ab 14 Jahren, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für Mitglieder des Rollenspielvereins ist der Eintritt frei, von Nichtmitgliedern wird eine Gebühr von 3 Euro erhoben.
Mehr
 

 
Öffnungszeiten der Stadtbibliothek in den Weihnachtsferien
Die Hauptstelle der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, ist an Heiligabend und Weihnachten (24. bis 26. Dezember), an Silvester und Neujahr (31. Dezember / 1. Januar) sowie an Dreikönig (6. Januar) geschlossen.

Die Stadtteilbibliotheken Haslach und Mooswald, die Mediothek Rieselfeld und die Fahrbibliothek sind ab Freitag, 24. Dezember, bis Freitag, 7. Januar, geschlossen. Montag ist Ruhetag. Erster Öffnungstag nach den Ferien ist also Dienstag, 11. Januar 2022.
 
 

 
Angebote der Stadtbibliothek Freiburg von 20. bis 24. Dezember
(Kalenderwoche 51)

E-Learning-Sprachkurse
Über die Plattform Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning Sprachkurse an. Für die Deutschkurse (Niveau A1-C1) gibt es jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 15.45 Uhr eine Einführung in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17. Infos bei Marius Barbot: Tel. +49 176 / 81 14 87 56. Der Eintritt ist frei.

Sprachcafé Deutsch
Jeden Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr findet in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, das Sprachcafé Deutsch statt. Hier gibt es die Möglichkeit, im lockeren Rahmen Deutsch zu sprechen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Infos bei Marius Barbot: Tel. +49 176 / 81 14 87 56. Der Eintritt ist frei.

Gaming in der Kinder- und Jugendbibliothek
In der Kinder- und Jugendbibliothek, Münsterplatz 17, können Kinder ab 8 Jahren am Mittwoch, 22. Dezember, von 15.30 bis 17 Uhr für 30 Minuten Nintendo Switch- und PS4-Spiele ausprobieren. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Angebote der Stadtbibliothek Freiburg vom 13. bis 18. Dezember
(Kalenderwoche 50)

Bitte beachten: Für alle Veranstaltungen gilt die Regel 2G+, mit den derzeit gültigen Ausnahmen aus der Corona-VO des Landes

Mittwoch und Donnerstag, 15. und 16. Dezember, 14 bis 15.45 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning Sprachkurse an. Für die Deutschkurse (Niveau A1-C1) wird jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 15.45 Uhr in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, eine Einführung angeboten. Infos sind über Marius Barbot (Tel. 0176/8114 8756) erhältlich. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch und Donnerstag, 15. und 16. Dezember, 16 bis 18 Uhr
SprachCafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr findet das Sprachcafé Deutsch statt. In lockerem Rahmen wird die Möglichkeit geboten, Deutsch zu sprechen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Infos sind über Marius Barbot (Tel. 0176/8114 8756) erhältlich. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 15., und Freitag, 17. Dezember, 15.30 bis 17.30 Uhr
Gaming in der Kinder- und Jugendbibliothek (Stadtbibliothek)
In der Kinder- und Jugendbibliothek, Münsterplatz 17, können Kinder ab 8 Jahren jeden Mittwoch und Freitag von 15.30 bis 17.30 Uhr für 30 Minuten Nintendo Switch- und PS4-Spiele ausprobieren. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 15. Dezember, 17 Uhr
Vorlesespaß in 30 Minuten (Stadtteilbibliothek Haslach)
Was gibt es Neues in der Bilderbuchecke? Unsere Vorlesepatinnen und Handpuppe Bibo lesen in der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10, am Mittwoch, 15. Dezember, um 17 Uhr, für Kinder ab 3 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 17. Dezember, 14.30 bis 17.30 Uhr
Bibliobus aus Mulhouse (Münsterplatz)
Am Freitag, 17. Dezember, kommt der Bibliobus aus Mulhouse nach Freiburg. Auf dem Münsterplatz vor der Stadtbibliothek bietet er von 14.30 bis 17.30 Uhr Bücher, Zeitschriften und Hör-CDs in französischer Sprache. Für die Ausleihe genügt der gültige Ausweis der Stadtbibliothek Freiburg. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 17. Dezember, 15 bis 18 Uhr
eSports-Games Training (Stadtteilbibliothek Haslach)
Der Verein Freiburg eSports und die Stadtteilbibliothek Haslach bieten in der „Gaming-Zone“ der Jugendbibliothek Club Training an. Das nächste eSports-Training für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren findet am Freitag, 17. Dezember, von 15 bis 18 Uhr in der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10, statt. Der Eintritt ist frei.
Mehr
 

 
Angebote der Stadtbibliothek Freiburg vom 6. bis 10. Dezember
(Kalenderwoche 49)

Bitte beachten: Für alle Veranstaltungen gilt das 2G-Modell

Mittwoch, 8. Dezember, 10 bis 12 Uhr, und Freitag, 10. Dezember, 15.30 bis 17.30 Uhr
Onleihe- und IT-Sprechstunde (Stadtbibliothek)
Bei Fragen rund um die Onleihe der Stadtbibliothek und um Hilfe bei den entsprechenden Einstellungen auf dem eigenen Tablet oder E-Reader helfen die IT-Scouts der Stadtbibliothek weiter. Die nächsten Onleihe- und IT-Sprechstunden finden am Mittwoch, 8. Dezember, von 10 bis 12 Uhr und am Freitag, 10. Dezember, von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, statt. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch und Donnerstag, 8. und 9. Dezember, 14 bis 15.45 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning Sprachkurse an. Für die Deutschkurse (Niveau A1-C1) wird jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 15.45 Uhr in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, eine Einführung angeboten. Infos sind über Marius Barbot (Tel.0176/8114 8756) erhältlich. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch und Donnerstag, 8. und 9. Dezember, 16 bis 18 Uhr
SprachCafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr findet das Sprachcafé Deutsch statt. In lockerem Rahmen wird die Möglichkeit geboten, Deutsch zu sprechen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Infos sind über Marius Barbot (Tel. 0176/8114 8756) erhältlich. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 8., und Freitag, 10. Dezember, 15.30 bis 17.30 Uhr
Gaming in der Kinder- und Jugendbibliothek (Stadtbibliothek)
In der Kinder- und Jugendbibliothek, Münsterplatz 17, können Kinder ab 8 Jahren jeden Mittwoch und Freitag von 15.30 bis 17.30 Uhr für 30 Minuten Nintendo Switch- und PS4-Spiele ausprobieren. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 8. Dezember, 17 Uhr
Vorlesespaß in 30 Minuten (Stadtteilbibliothek Haslach)
Was gibt es Neues in der Bilderbuchecke? Unsere Vorlesepatinnen und Handpuppe Bibo lesen in der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10, am Mittwoch, 8. Dezember, um 17 Uhr, für Kinder ab 3 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 10. Dezember, 15 bis 18 Uhr
eSports-Games Training (Stadtteilbibliothek Haslach)
Der Verein Freiburg eSports und die Stadtteilbibliothek Haslach bieten in der „Gaming-Zone“ der Jugendbibliothek Club Training an. Das nächste eSports-Training für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren findet am Freitag, 10. Dezember, ab 15 bis 18 Uhr, in die Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10, statt. Der Eintritt ist frei.
Mehr
 

 
Angebote der Stadtbibliothek Freiburg vom 29.11. bis 4.12. Dezember
(Kalenderwoche 48)

Bitte beachten: Für alle Veranstaltungen gilt das 2G-Modell

Mittwoch und Donnerstag, 1. und 2. Dezember, 14 bis 15.45 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning Sprachkurse an. Für die Deutschkurse (Niveau A1-C1) wird jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 15.45 Uhr in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, eine Einführung angeboten. Infos sind über Marius Barbot (Tel. 0176/8114 8756) erhältlich. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch und Donnerstag, 1. und 2. Dezember, 16 bis 18 Uhr
SprachCafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr findet das Sprachcafé Deutsch statt. In lockerem Rahmen wird die Möglichkeit geboten, Deutsch zu sprechen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Infos sind über Marius Barbot (Tel. 0176/8114 8756) erhältlich. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 1., und Freitag, 3. Dezember, 15.30 bis 17.30 Uhr
Gaming in der Kinder- und Jugendbibliothek (Stadtbibliothek)
In der Kinder- und Jugendbibliothek, Münsterplatz 17, können Kinder ab 8 Jahren jeden Mittwoch und Freitag von 15.30 bis 17.30 Uhr für 30 Minuten Nintendo Switch- und PS4-Spiele ausprobieren. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 1. Dezember, 17 Uhr
Bilderbuchkino „Felix, Kemal und der Nikolaus"
(Stadtteilbibliothek Haslach)
Felix und Kemal leben im selben Haus, werden aber an unterschiedlichen Festtagen beschenkt. Trotzdem stellt Kemal seine Schuhe vor die Tür, weil Felix gesagt hat, Nikolaus kommt zu allen Kindern. Die Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10, zeigt am Mittwoch, 1. Dezember, um 17 Uhr, das Bilderbuchkino „Felix, Kemal und der Nikolaus“ für Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 3. Dezember, 15 bis 18 Uhr
eSports-Games Training (Stadtteilbibliothek Haslach)
Der Verein Freiburg eSports und die Stadtteilbibliothek Haslach bieten in der „Gaming-Zone“ der Jugendbibliothek Club Training an. Das nächste eSports-Training für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren findet am Freitag, 3. Dezember, ab 15 bis 18 Uhr, in die Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10, statt. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 4. Dezember, 12 Uhr
Einführung in den 3D-Druck (Stadtbibliothek)
Mit Hilfe des Prusa-i3-Druckers führen Mitarbeitende der Infothek die ersten Schritte des 3D-Drucks vor. Gezeigt werden Grundkenntnisse von der Auswahl eines 3D-Modells im Internet über die Druckvorbereitung bis zur Umwandlung eines Kunststoffstranges in den gewünschten Gegenstand. Die Vorführung findet am Samstag, 4. Dezember, um 12 Uhr, in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Eintritt ist frei.
Mehr
 

 
Aktion "Lesestart 1 –2 - 3" in der Stadtbibliothek Karlsruhe
Stiftung Lesen will Kinder von klein auf für Bücher und Geschichten begeistern

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadtbibliothek Karlsruhe mit ihren Zweigstellen an der Aktion "Lesestart 1 – 2 – 3", initiiert von der Stiftung Lesen. Dafür geben die Stadtteilbibliotheken Mühlburg, Grötzingen, Durlach, Neureut und Waldstadt, der Medienbus sowie die Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais in den nächsten Wochen kostenlose Lesestart-Sets an Eltern dreijähriger Kinder aus. Die Sets bestehen aus einem altersgerechten Bilderbuch sowie Informationsmaterial für Eltern mit Alltagstipps zum Vorlesen und Erzählen.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 


Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger