lesen-oder-vorlesen.de
Sonntag, 14. August 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Bibliotheken

 
Karlsruhe: "JubiSommerClub" der Kinder-und Jugendbibliothek
Leseaktion während der Ferien / Preisverlosung Ende September

In der Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais läuft während der Ferien wieder die Leseaktion "JubiSommerClub". Kinder und Jugendliche von sechs bis zwölf Jahren können sich aus den neuesten Titeln des Hauses ihre Ferienlektüre auswählen und diese für einen verkürzten Zeitraum von zwei Wochen ausleihen.

Bei der Rückgabe gilt es dann, eine knifflige Frage zum Inhalt des Buches zu beantworten. Damit eröffnet sich für die lesebegeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Chance, tolle Preise zu gewinnen. Die Leseaktion endet am 15. September, die Verlosung der Büchergutscheine und Freikarten findet am 30. September um 16 Uhr im Rahmen eines Fests im Prinz-Max-Palais statt.
 
 

 
Karlsruhe: Medienbus verlängert Sommerpause
Erneuerung der Technik und Umbaumaßnahmen nötig

Der Medienbus der Karlsruher Stadtbibliothek wird voraussichtlich bis zum 30. September nicht fahren. Aufwendige Reparatur- und Umbaumaßnahmen sind notwendig geworden, um die veraltete Technik zu überholen. Nach Abschluss der Arbeiten kann der Medienbus die Karlsruherinnen und Karlsruher wieder viele Jahre konstant und wohnortnah mit Medien versorgen.

An den Montagen 10., 17. und 24. September können im Medienbusdepot in der Markgrafenstraße 14, jeweils von 13.30 bis 17 Uhr, Bücher abgegeben oder sonstige Anliegen bearbeitet werden.
Mehr
 

 
Freiburg: Europa in 3D
Druckwerkstatt mit 3D-Modellen am Dienstag, 7. August, von 17 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek

Ein besonderer Termin steht der Stadtbibliothek am Münsterplatz am Dienstag, 7. August, von 17 bis 18 Uhr ins Haus. Unter dem Motto „Europa zum Anfassen und Begreifen“ können Besucher in der Druckwerkstatt 3D-Modelle von europäischen Symbolen, Bauwerken, Karten oder ähnlichem in Auftrag geben.

Gezeigt werden die Grundkenntnisse von der Auswahl eines 3DModells im Internet über die Druckvorbereitung bis zur Umwandlung eines Kunststoffstranges in das gewünschte Modell. Zudem informiert Christine Fuchs, Leiterin des Informationszentrums Europe Direct Freiburg, über aktuelle Themen der Europa-Politik.

Treffpunkt ist im Glasraum im Erdgeschoss der Stadtbibliothek. Die Teilnahme ist kostenfrei.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 8. bis 11. August
Öffnungszeiten während der Sommerferien
Während der Sommerferien ist die Hauptstelle zu den üblichen
Zeiten geöffnet. Die Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld, die
Fahrbibliothek und die Stadtteilbibliotheken Haslach und Mooswald
sind von Dienstag, 7. August, bis Dienstag, 4. September,
geschlossen. Erster Öffnungstag danach ist Mittwoch, 5. September.

Mittwoch, 8., und Donnerstag, 9. August, 11 bis 13 Uhr
Gamingvormittag für Kinder
Für Kinder ab 8 Jahren wird am Mittwoch, 8. August, und
Donnerstag, 9. August, jeweils von 11 bis 13 Uhr Gaming in der
Kinder- und Jugendbibliothek, Münsterplatz 17, angeboten. Gespielt
wird auf den Konsolen Nintendo Switch und PS4. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 8. August, 14 bis 16 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning Sprachkurse
an. Für Deutschlernende können die Deutschkurse (Niveau A1-C1)
kostenlos an Laptops in der Stadtbibliothek genutzt werden.
Einführung in die Kurse und Unterstützung bei der Durchführung
werden jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr in der
Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, angeboten. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 8. August, 16 bis 18 Uhr
Sprachcafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag findet von 16 bis 18 Uhr das
Sprachcafé Deutsch in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, statt. In
lockerem Rahmen wird die Möglichkeit geboten, Deutsch zu
sprechen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Das Sprachcafé
ist offen für alle und ohne Anmeldung. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 8. August, 16 bis 18 Uhr
Gamingnachmittag für Kinder
Für Kinder ab 8 Jahren gibt es jeden Mittwoch und Donnerstag einen
Gamingnachmittag zwischen 16 und 18 Uhr in der Kinder- und
Jugendbibliothek, Münsterplatz 17. Gespielt wird auf den Konsolen
Nintendo Switch und PS4. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Karlsruhe: Sommerpause in Stadtteilbibliotheken
Auszeit für Verleih und Medienbus

Vom 6. bis einschließlich 31. August bleiben die Stadtteilbibliotheken in Durlach, Grötzingen, Mühlburg, Neureut und der Waldstadt sowie die Amerikanische Bibliothek geschlossen. Auch der Medienbus fährt in dieser Zeit nicht. In den Stadtteilen ist der erste Ausleihtag nach der Sommerpause Montag, 3. September, während die Amerikanische Bibliothek erst am Dienstag, 4. September, wieder öffnet.

Die Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus und die Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais sind den ganzen Sommer zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.
Mehr
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 31. Juli bis 3. August
Dienstag, 31. Juli, 15 bis 18 Uhr
Freies Gamen (Stadtteilbibliothek Haslach)
Die Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10, bietet jeden
Dienstag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr freies Gamen an. Zur
Verfügung stehen Gaming PC, PS4 und XBox One. Der Eintritt ist
frei.

Mittwoch,1., bis Freitag, 3. August, 11 bis 13 Uhr
Gamingvormittag für Kinder
Für Kinder ab 8 Jahren wird von Mittwoch, 1., bis Freitag, 3. August,
jeweils von 11 bis 13 Uhr Gaming in der Kinder- und
Jugendbibliothek, Münsterplatz 17, angeboten. Gespielt wird auf den
Konsolen Nintendo Switch und PS4. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 1. August, 14 bis 16 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning Sprachkurse
an. Für Deutschlernende können die E-Learning Deutschkurse
(Niveau A1-C1) kostenlos an Laptops in der Stadtbibliothek genutzt
werden. Einführung in die Kurse und Unterstützung bei der
Durchführung werden jeden Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 16
Uhr in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, angeboten. Der Eintritt
ist frei.

Mittwoch, 1. August, 16 bis 18 Uhr
Sprachcafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag findet von 16 bis 18 Uhr das
Sprachcafé Deutsch in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, statt. In
lockerem Rahmen wird die Möglichkeit geboten, Deutsch zu
sprechen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Das Sprachcafé
ist offen für alle und ohne Anmeldung. Der Eintritt ist frei.


Mittwoch, 1. August, 16 bis 18 Uhr
Gamingnachmittag für Kinder
Für Kinder ab 8 Jahren gibt es jeden Mittwoch und Donnerstag einen
Gamingnachmittag zwischen 16 und 18 Uhr in der Kinder- und
Jugendbibliothek, Münsterplatz 17. Gespielt wird auf den Konsolen
Nintendo Switch und PS4. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 1. August, 17 Uhr
Sommervorlesen mit Erzähltheater im Freien
(Stadtteilbibliothek Haslach)
Im Juli bietet die Stadtteilbibliothek Haslach wieder Vorlesen im
Freien an. Für Kinder ab 3 Jahren lesen Vorlesepatinnen auf dem
Kinderspielplatz im Marienmattenweg am Mittwoch, 1. August, von
17 bis 17.30 Uhr vor. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Bibliotheken vom 24. bis 28. Juli
Jetzt anmelden!
Tommi: Wer will elektronische Spiele testen?
Die Stadtbibliothek sucht Mädchen und Jungen von 6 bis 13 Jahren
für die Kinderjury des 17. Tommi-Kindersoftwarepreises. Getestet
und bewertet werden Apps, elektronisches Spielzeug, PC- und
Konsolenspiele. Altersgrenze der Spiele ist USK 6. Die Tests finden
vom 18. bis 28. September in der Stadtteilbibliothek Haslach, der
Mediothek Rieselfeld und der ComputerSpielSchule statt.
Anmeldung und Infos: Stadtteilbibliothek Haslach, Tel. 201 2260,
stadtbibliothek-haslach@stadt.freiburg.de; Mediothek Rieselfeld, Tel.
201 2270, stadtteilbibliothek-rieselfeld@stadt.freiburg.de; oder
ComputerSpielSchule, Tel. 7036113, kontakt@computerspielschulefreiburg.de.
Der Eintritt ist frei.

Dienstag, 24. Juli, 16 bis 18 Uhr
Game-Tester-Treff (Stadtteilbibliothek Haslach)
In der Stadtteilbibliothek Haslach, Staudinger Straße 10, gibt es eine
offene Gruppe für alle ab 12 Jahren, die elektronische Spiele spielen,
testen und bewerten möchten. Beim nächsten Treffen am Dienstag,
24. Juli, von 16 bis 18 Uhr stehen Neuheiten auf dem Programm. Der
Eintritt ist frei.

Mittwoch, 25. Juli, 14 bis 16 Uhr, und
Donnerstag, 26. Juli, 14 bis 16 Uhr
E-Learning-Sprachkurse (Stadtbibliothek)
Über die Onleihe bietet die Stadtbibliothek E-Learning-Sprachkurse
an. Deutschlernende können diese Kurse (Niveau A1-C1) kostenlos
an Laptops in der Stadtbibliothek nutzen. Fachkräfte führen jeden
Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr in der Stadtbibliothek,
Münsterplatz 17, in die Kurse ein. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 25. Juli, 16 bis 18 Uhr, und

Donnerstag, 26. Juli, 16 bis 18 Uhr
Sprachcafé Deutsch (Stadtbibliothek)
Jeden Mittwoch und Donnerstag findet von 16 bis 18 Uhr das
Sprachcafé Deutsch in der Stadtbibliothek, Münsterplatz 17, statt. In
lockerem Rahmen wird die Möglichkeit geboten, Deutsch zu
sprechen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Das Sprachcafé
ist offen für alle und ohne Anmeldung. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 25. Juli, 16 bis 18 Uhr, und
Donnerstag, 26. Juli, 16 bis 18 Uhr
Gamingnachmittage für Kinder
Für Kinder ab 8 Jahren gibt es jeden Mittwoch und Donnerstag einen
Gamingnachmittag zwischen 16 und 18 Uhr in der Kinder- und
Jugendbibliothek, Münsterplatz 17. Gespielt wird auf den Konsolen
Nintendo Switch und PS4. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 25. Juli, 16 Uhr
Vorlesestunde in der Stadtteilbibliothek Mooswald
Vorlesepatin Beate Düe liest am Mittwoch, 25. Juli, um 16 Uhr in der
Stadtteilbibliothek Mooswald, Falkenbergerstr. 21, lustige
Geschichten für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 25. Juli, 17 Uhr
Sommervorlesen im Freien (Stadtteilbibliothek Haslach)
Im Juli bietet die Stadtteilbibliothek Haslach wieder Vorlesen im
Freien an. Für Kinder ab 3 Jahren lesen Vorlesepatinnen auf dem
Kinderspielplatz im Marienmattenweg am Mittwoch, 18. Juli, von 17
bis 17.30 Uhr vor. Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 26. Juli, 15.30 Uhr
Erzähltheater Kamishibai: „Die Geschichtenmaschine“
(Stadtteilbibliothek Mooswald)
Elliott hat eine eigenartige Maschine gefunden. Plötzlich findet er
heraus, was man mit der Maschine anstellen kann, und ohne es zu
merken, wird er zum Geschichtenerzähler. Für Mädchen und Jungen
ab 3 Jahren zeigt die Stadtteilbibliothek Mooswald, Falkenbergerstr.
21, am Donnerstag, 26. Juli, um 15.30 Uhr das Kamishibai „Die
Geschichtenmaschine“. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Karlsruhe: "Wissen am Donnerstag" in der Stadtbibliothek
Vortrag zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wissen am Donnerstag" veranstaltet die Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Seniorenbüro / Pflegestützpunkt Baden-Württemberg an jedem vierten Donnerstag im Monat Vorträge zu verschiedenen Themen.

Am Donnerstag, 26. Juli, um 17 Uhr ist die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg mit dem Vortrag "Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung" zu Gast. Denn eine rechtzeitige und gute Vorsorge ist sehr wichtig, besonders für den Fall, dass man irgendwann nicht mehr selbst entscheiden kann. Auch in Hinblick auf die Gesundheit können Verbraucher wichtige Entscheidungen schon frühzeitig regeln.

Der Vortrag zeigt auf, was bei der Ausstellung von Vorsorgevollmacht, Betreuungs- oder Patientenverfügung beachtet werden sollte. Die Veranstaltung findet im Ständehaussaal der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus statt und kann kostenfrei besucht werden.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 


Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger