lesen-oder-vorlesen.de
Mittwoch, 25. April 2018
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Filmtipp

Filmtipp: M - EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER
Foto: Veranstalter
 
Filmtipp: M - EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER
Regie: Fritz Lang | mit: Peter Lorre u.a.
Deutschland 1931 | 107 Min.

Ein Sexualtäter Berlin in Angst und Schrecken. Das Großaufgebot der Polizei versucht verzweifelt den Täter zu fassen, während sich die Stadtbewohner selbst organisieren…
Ein Meisterwerk des expressionistischen Films und eine brillante Darstellung massenpsychologischer Prozesse und kollektiver Handlungsmuster.

Kommunales Kino Freiburg
am Dienstag, 09.02.2016 19:30 Uhr
Vortrag und Gespräch: Prof. Dr. Michael Wedel (Professor für Mediengeschichte und Filmtheorie an der HFF Konrad Wolf in Babelsberg)
Mehr
 

Filmtipp: ICH FÜHL MICH DISCO
 
Filmtipp: ICH FÜHL MICH DISCO
Deutschland 2013 | 98 Min.
Tragikomödie.
Regie: Axel Ranisch | mit: Frithjof Gawenda, Heiko Pinkowski, Christina Große, Robert Alexander Baer u.a.

Turmspringtrainer Hanno Herbst hat kein Verständnis für seinen Sohn – denn Florian ist dick, ein Tagräumer, hört Schlager und kann mit Mädchen nicht viel anfangen. Aber als eines Morgens plötzlich niemand mehr da ist, der die beiden Männer voreinander schützt, müssen Hanno und Florian lernen, allein miteinander auszukommen.

Kommunales Kino Freiburg
am Freitag, 29.01.2016 21:30 Uhr und Sonntag, 31.01.2016 19:30 Uhr
Mehr
 

 
Filmtipp: The Revenant - Der Rückkehrer
USA 2015, 151 Minuten
Regie: Alejandro González Iñárritu
Darsteller: Leonardo DiCaprio, Tom Hardy, Will Poulter, Domhnall Gleeson, Forrest Goodluck, Paul Anderson, Lukas Haas

Bei einer Expedition tief in der Wildnis wird der Abenteurer Hugh Glass von einem Bären attackiert und von seinen Jagdbegleitern als dem Tod geweiht zurückgelassen. Noch unerträglicher als die Qualen des Überlebenskampfes ist es für Hugh zu erleben, dass sein vermeintlicher Beschützer John ihn verrät, beraubt und im Stich lässt. Von einem schier übermenschlichen Willen angetrieben kämpft Glass sich durch den unerbittlichen Winter zurück ins Leben, um den Verrat zu rächen…

Golden Globes: Bester Film, Beste Regie, Bester Darsteller!

Läuft in Freiburg im Friedrichsbau (auch in Originalfassung) und im CinemaxX
 
 

 
Filmtipp: Suite française - Melodie der Liebe
Großbritannien 2015, 108 Minuten
Regie: Saul Dibb
Darsteller: Michelle Williams, Matthias Schoenaerts, Kristin Scott Thomas, Sam Riley, Tom Schilling, Ruth Wilson, Heino Ferch, Alexandra Maria Lara, Margot Robbie, Lambert Wilson

Frankreich im Sommer 1940: Die junge Lucile lebt bei ihrer dominanten Schwiegermutter, ihr Mann ist im Krieg. Luciles einzige Freude ist das Klavierspiel. Dann treffen Flüchtlinge aus Paris im Dorf ein, gefolgt von einem deutschen Regiment. Der deutsche Offizier Bruno von Falk wird in Luciles Haus einquartiert. Lucile versucht den attraktiven Offizier zu ignorieren, schließlich hat sie einen flüchtigen Bauern vor den Besatzern versteckt. Doch bald kommen Lucile und Bruno einander durch ihre Leidenschaft für die Musik näher…

Läuft im Friedrichsbau Freiburg
Mehr
 

Filmtipp: The Danish Girl
The Danish Girl / Foto: Veranstalter
 
Filmtipp: The Danish Girl
USA/GB 2015, 120 Minuten
Regie: Tom Hooper
Darsteller: Eddie Redmayne, Alicia Vikander, Ben Wishaw, Sebastian Koch, Amber Heard, Matthias Schoenaerts

Kopenhagen, zwanziger Jahre. Gerda bittet ihren Mann Einar, als weibliches Modell Lili zu posieren, und landet damit einen Riesenerfolg. Es scheint, als ob Gerda endlich ihre Muse gefunden hat. Ihr Mann jedoch empfindet eine ganz eigene Liebe zu dieser neuen Seite an sich. Immer mehr wächst in Lili der unbändige Wunsch heran, ganz und damit auch körperlich als Frau zu leben. Einar wagt, was zu dieser Zeit undenkbar scheint…

„Ein Triumph für Eddie Redmayne!“ NEW YORK POST
„Wird das Arthouse-Phänomen des Jahres!“ VARIETY

Läuft in Freiburg im Kandelhof
Mehr
 

Filmtipp: Ich bin dann mal weg
 
Filmtipp: Ich bin dann mal weg
Deutschland 2015 | 92 Minuten
Regie: Julia von Heinz
Darsteller: Devid Striesow, Martina Gedeck, Karoline Schuch, Annette Frier, Katharina Thalbach, Inez Bjørg David, Birol Ünel

Nach einem Hörsturz, einer Gallenblasen-Operation und einem eingebildeten Herzinfarkt wird dem Entertainer Hape unmissverständlich klar, dass es so nicht weitergeht. Er nimmt sich ein halbes Jahr Auszeit und wandert auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela – auf der Suche nach - ja, nach was eigentlich? Nach Gott? Der Wahrheit? Sich selbst? Eine spirituelle Abenteuerreise mit Devid Striesow in der Hauptrolle, die so bewegend wie komisch und eindringlich vom Suchen und Ankommen erzählt.

Läuft in Freiburg im CinemaxX, in der Harmonie und im Friedrichsbau (Mi 19 Uhr und So 11 Uhr)
Mehr
 

Filmtipp: P.O.R.T. - IRAKISCHE KURZFILME
 
Filmtipp: P.O.R.T. - IRAKISCHE KURZFILME
Irak 2012-2014 | OmeU | 82 Min.
Regie: diverse

In diesem Monat begibt sich P.O.R.T. in den von Gewalt und Krieg erschütterten Irak. Die Filme Steel Nameplate und Record beschäftigen sich dabei auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit dem Alltag und den Problemen der kurdischen Bevölkerung des Landes. Eine ganz andere, sehr humorvolle Seite des irakischen Films, zeigen die beiden Komödien Microphone und A Serious Comedy.

Kommunales Kino Freiburg
Donnerstag, 26.11.2015 19:30 Uhr
Im Anschluss Skype-Gespräch mit Filmemachern
Reihe: P.O.R.T. - Pictures Of Rising Talents
 
 

Filmtipp: Die Schüler der Madame Anne
 
Filmtipp: Die Schüler der Madame Anne
Frankreich 2014, 105 Minuten
Regie: Marie-Castille Mention-Schaar
Darsteller: Ariane Ascaride, Ahmed Dramé, Noémie Merlant, Geneviève Mnich, Aïmen Derriachi, Mohamed Seddiki

Eine bunte 11. Klasse im Pariser Vorort Creteil. Dort tummeln sich viele, die wissen, dass sich keiner für sie interessiert. Etwas lernen? Zeitverschwendung! Als die engagierte Lehrerin Anne die Klasse übernimmt, schlagen ihr Unwille und Provokationslust entgegen. Doch Madame gibt nicht auf. Ohne mit der Wimper zu zucken, meldet sie die Klasse bei einem Schülerwettbewerb in Geschichte an - und die Jugendlichen entdecken, dass ihnen vergangene Schicksale etwas zu sagen haben... Kraftvolles Integrationsdrama.

Läuft in der Harmonie Freiburg
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 


Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger