lesen-oder-vorlesen.de
Freitag, 24. November 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Buchtipps

Buchtipp:
 
Buchtipp: "Balkongärtnern"
Jetzt wird es richtig schön

Ein schöner Balkon trotz Zeitmangel und fehlendem grünen Daumen? Kein Problem! Im Buch „Balkongärtnern“ geben die Gartenexperten der Stiftung Warentest viele Tipps zu Blumen, Gräsern, Dünger, Pflege und Winterzeit. Die Bilder zeigen wie es geht: Links steht, was nicht geht, rechts, wie man es viel besser macht.

Hornveilchen statt Stiefmütterchen, Gräser statt Bambus, Ziersalbei statt Rosen. Für beliebte aber pflegeintensive Balkonpflanzen gibt es oft schönere, pflegeleichtere oder einfach originellere Alternativen. Die Ideen und Anregungen aus dem Buch sind unkompliziert und für jeden umsetzbar. Auf Pro- und Contra-Seiten werden die wichtigsten Tipps illustriert, Pflanzen-Hitlisten und Anleitungen führen durch das ganze Balkonjahr. Dazu zeigt das Buch alles über Planung, Windschutz, Krankheiten, Möbel, Deko und Werkzeuge.

Auch Gemüse wächst auf dem Balkon, schmeckt gut und ist dabei noch ein schöner Anblick – wenn man zu den richtigen Arten greift. Tomaten, Paprika und Chili kauft man am besten als Jungpflanzen. Schnittsalat, Rucola, Radieschen und Mangold machen sich ganz wunderbar in einem Balkonkasten. So können auch Balkongärtner ihr eigenes Gemüse ernten. Viele Bilder machen Lust, sich gleich den Gartenhandschuh zu schnappen und loszugärtnern.

„Balkongärtnern – Jetzt wird’s richtig schön“ hat 224 Seiten und ist seit Ende Februar 2013 für 16,90 Euro im Buchhandel erhältlich oder kann unter www.test.de/balkon bestellt werden.
Mehr
 

Buchtipp: Hannsdieter Loy
 
Buchtipp: Hannsdieter Loy "Kirchwies"
Landkrimi

Ein Mord in Kirchwies, dieser Insel des Friedens? Undenkbar. Und doch geschieht das Unfassbare: Eine Neubürgerin wird grausam getötet. Pater Timo und Bürgermeister Campari trauen sich zwar gegenseitig nicht über den Weg, doch hier gilt es, die gemeinsame Heimat zu retten. Zähneknirschend ermitteln sie zusammen und kommen der Lösung immer näher. Doch das Böse ist immer und überall – auch in der Idylle …

Ein grässlicher Mord scheucht ein engelsgleiches Dorf auf: Kirchwies ist ein beschauliches Dorf irgendwo im Voralpenland. Hier, wo sich ländliche Idylle mit abgründigen Realitäten mischt, entsteht der perfekte Nährboden für Verbrechen der besonderen Art. Mit viel Wortwitz, charismatischen und bisweilen skurrilen Figuren und einem verwickelten Fall, ist Autor Hannsdieter Loy eine eindrucksvolle Verbindung von ländlicher Atmosphäre und spannendem Kriminalroman gelungen. Er erzählt eine Geschichte, die so ist, wie die Menschen, die in Kirchwies leben: bodenständig, humorvoll und immer geradeaus. Idyllische Bilder treffen auf eine markigdirekte Sprache und einen wunderbar ironischen Erzähler. Wer wissen will, wie kriminell unterhaltsam das Landleben ist, sollte sich einen literarischen Ausflug nach Kirchwies nicht entgehen lassen.

Emons Verlag 2013, 224 Seiten, EUR [D] 11,90, [A] 12,30
ISBN 978-3-95451-087-0
 
 

Buchtipp: Hermann Knoflacher
 
Buchtipp: Hermann Knoflacher "Zurück zur Mobilität!"
Anstöße zum Umdenken

Schluss mit der Vorfahrt - Mehr Mobilität durch weniger Autos: Das Auto hat Vorfahrt in unserer Gesellschaft - dennoch droht allerorts der Verkehrsinfarkt. Denn die vorherrschende Meinung, dass der Ausbau der Straßennetze zu mehr Mobilität führt, ist falsch. Verkehrsexperte Hermann Knoflacher beweist, dass mit mehr und besser ausgebauten Straßen nicht die Mobilität, sondern nur die Länge der zurückgelegten Wege zunimmt und die Lebensqualität sinkt!

Abkehr tut dringend not. Es braucht neue Denkmuster, die für den Rückzug des Autos aus den Lebensräumen sorgen und so zu weniger Lärm, Staub und Abgasen und kürzeren Wegen führen. Die Schaffung kleinräumiger, lokaler Strukturen belebt die Arbeits- und Sozialwelt und davon profitieren wir alle. Fangen wir an. Jetzt!

Verlag Ueberreuter 2013, 112 Seiten, EUR [D] 9.70, [A] 9.95
ISBN: 978-3-8000-7557-7
 
 

Buchtipp: Marie-Sabine Roger
 
Buchtipp: Marie-Sabine Roger "Der Poet der kleinen Dinge"
Ein Plädoyer für die Freundschaft und das Anderssein
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer

Eine kleine Stadt in Nordfrankreich. Warum es Alex hierher verschlagen hat, weiß sie selbst nicht genau. Aber die Weltenbummlerin will ohnehin nicht lange bleiben - wäre da nicht der Bruder von Bertrand, bei dem sie zur Untermiete wohnt: Zwar spricht Gérard undeutlich und kann kaum laufen, aber er bringt mit seiner Fröhlichkeit ihr Herz zum Schmelzen. Da Bertrands verbitterte Frau fortwährend grübelt, wie sie den Behinderten loswerden kann, beginnt Alex zusammen mit ihren Freunden Cédric und Olivier, für ihren »Poeten der kleinen Dinge« nach einem besseren Leben Ausschau zu halten ...

dtv 2013, 240 Seiten, EUR 9,95 [D], 10,30 [A] / sFR 14,90
ISBN 978-3-423-21432-2
 
 

Buchtipp: Jayne Williams
 
Buchtipp: Jayne Williams "Sportlich fit das Leben genießen"
– So kommen Sie in Schwung

Motivationsschub für alle, ihre guten Vorsätze nun umzusetzen

„Sportlich fit das Leben genießen – So kommen Sie in Schwung“ ist die wahre Geschichte einer stark übergewichtigen Frau Ende dreißig, die ständig krank und verletzt war und Trost bei allerlei Kalorienbomben suchte. Kurz vor ihrer Hochzeit sorgte der Gedanke an das Brautkleid dafür, dass Jayne Williams sich schwor, abzunehmen und ihr Leben wieder in Schwung zu bringen. Dabei gelang es ihr tatsächlich, trotz zahlreicher Hürden und Hindernisse Spaß an der Bewegung zu finden und fit genug für eine erfolgreiche Triathlon-Teilnahme zu werden. Ihre Botschaft lautet: Jeder kann Dinge erreichen, die er nie für möglich gehalten hätte!

„Sportlich fit das Leben genießen – So kommen Sie in Schwung“ gibt in erster Linie Anregungen für alle, die schon seit Jahren nicht mehr sportlich aktiv waren oder gar einige Pfund zu viel auf den Rippen haben. Die Autorin macht jedoch keine Vorgaben, die es exakt einzuhalten gilt, sondern zeigt Möglichkeiten auf, wie jeder seinen eigenen Weg in ein sportlich-dynamisches Leben findet. Auf humorvolle Art schildert die lebenslustige Hobbytriathletin ihre zahlreichen Um- und Abwege – die ihre Leser somit vermeiden können. Jayne Williams zeigt, wie schön es ist, fit zu werden und sein Leben aktiv zu gestalten. Es geht ihr nicht um Leistungsambitionen, sondern um Spaß und Gesundheit. Denn seit sie Sport treibt, leidet die Autorin an weit weniger Krankheiten und Verletzungen als vorher. Äußerst motivierend!

Sportwelt Verlag 2013, 170 Seiten, EUR 12,95 EUR
ISBN 978-3-941297-26-5
Mehr
 

Buchtipp: Renate Henstedt
 
Buchtipp: Renate Henstedt "Caretta"
Ein Lesbos-Krimi

Als eine seit langem gesuchte Mörderin in Istanbul wieder auftaucht, wittert die Journalistin Jennifer Arends ihre Chance auf eine große Story. Mit einem befreundeten Polizeireporter reist sie in die Türkei und folgt der Spur der Flüchtigen. Sie führt entlang der Route der Meeresschildkröten, durch die Ägäis nach Lesbos.

Auf der griechischen Insel verliebt sich derweil die Biologin Kristina in eine geheimnisvolle Fremde. Was aber verschweigt ihr die dunkelhaarige Hana? Als Jennifer und ihr Begleiter auf Lesbos aufkreuzen, nehmen die Dinge eine dramatische Wende. Außer für Hana: Ihr gelingt erneut die Flucht …

Der Krimi erscheint in der neuen Reihe CRiMiNA. Dieses neue Krimilabel ist ein Kaliber für sich. CRiMiNA kommt ohne exzessiven Blutrausch aus. Dafür bietet es um so spannendere Einblicke in psychische Abgründe und menschliche Verstrickungen. CRiMiNA ist eher Gratwanderung als Spurensuche. Wer der Mörder war, ist vielleicht gar nicht so wichtig. Interessanter: Was treibt Frauen, Männer, Menschen um? Wo beginnt Schuld und wo endet Verantwortung?

Im Lesboskrimi »Caretta« führt die Verfolgung einer Mörderin auf die Heimatinsel Sapphos, ... wo die Dinge eine dramatische Wendung nehmen.

Ulrike Helmer Verlag, 314 Seiten, EUR 17,95
ISBN 978-3-89741-347-4
 
 

Buchtipp: Duden Allgemeinbildung
 
Buchtipp: Duden Allgemeinbildung "Berühmte Zitate und Redewendungen"
Die muss man kennen

"Yes we can", "Es war die Nachtigall und nicht die Lerche" sowie "Nach mir die Sinflut!" sind nur drei von über 500 berühmten Zitaten und Redewendungen, die in diesem neuen Dudenband zu finden sind. Besonders durch die ausführlichen Erklärungen zur Herkunft und Bedeutung der Zitate ist dieses Buch ein Muss für alle, die ihre Allgemeinbildung durch einen großen Zitatenschatz erweitern wollen.

Duden Verlag 2013, 224 Seiten, EUR 9,99
ISBN: 978-3-411-71034-8
 
 

Buchtipp: Markus Matzner
 
Buchtipp: Markus Matzner "Wahlschlacht"
Kriminalroman

Kurz vor der großen Wahlsendung für die nationalen Parlamentswahlen werden auf dem Areal des Deutschschweizer Fernsehens zwei Leichen gefunden. Als einige Tage später die TV-Journalisten Mario Ettlin und Nico Vontobel entführt werden und ein Polizist spurlos verschwindet, verdichten sich die Anzeichen, dass hier kein Einzeltäter am Werk ist. Als dem Einsatzleiter der Zürcher Kripo klar wird, dass im Fernsehstudio eine Bombe tickt und die Livesendung bedroht, gerät die Lage endgültig außer Kontrolle …

Gmeiner Verlag 2013, 315 Seiten, EUR 11,99
ISBN 978-3-8392-1372-8
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 168 


Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger