lesen-oder-vorlesen.de
Mittwoch, 22. November 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Buchtipps

Buchtipp: Thomas Pfeiffer
 
Buchtipp: Thomas Pfeiffer "Mein Kind ist bei Facebook"
Facebook ist überall. Immer mehr Menschen tragen es in Handys, iPads oder Spielkonsolen mit sich herum. Im Internet ist Facebook längst nicht mehr nur dort, wo Facebook drauf steht, sondern mit verschiedenen Funktionen auf fast allen wichtigen Websites eingebaut – offen oder versteckt.

Gerade für Jugendliche birgt das Soziale Netzwerk eine enorme Faszination und großartige Möglichkeiten. Gleichzeitig stellt die Kommunikation auf Facebook ganz neue Ansprüche: Jugendliche sollen ihre Privatsphäre schützen, Urheberrechte beachten, Cybermobbing vermeiden und sich von jugendgefährdenden Inhalten, Betrügern und anderen Gefahren fernhalten. Das ist nicht ganz einfach, aber möglich. Dieses Buch erklärt Ihnen, wie Ihr Kind die eigene Privatsphäre schützen kann, welche Einstellungen dabei helfen, welche Fehler es vermeiden kann und welche Verhaltensweisen für eine sichere und mündige Nutzung hilfreich sind.

Stark Verlag 2013, 206 Seiten, EUR 19,80
ISBN: 978-3-86668-963-3
 
 

Buchtipp: Marcello Simoni
 
Buchtipp: Marcello Simoni "Der Händler der verfluchten Bücher"
Mittelalter-Thriller

Venedig 1218: Der Reliquienhändler Ignazio da Toledo erhält den Auftrag, das gefährlichste Buch der Welt zu beschaffen. In alten Schriften heißt es: Wer das »Uter Ventorum« besitzt, wird zum Herrscher des Universums. Auf der Suche nach der Handschrift gerät Ignazio in ein tödliches Intrigenspiel. Jemand scheint alle seine Schritte vorauszuahnen. Dunkle Mächte wollen das Buch um jeden Preis – und um es in ihren Besitz zu bringen, schrecken sie vor nichts zurück

emons Verlag 2013, 368 Seiten, EUR 14,95 [D], 15,40 [A]
ISBN 978-3-95451-193-8
 
 

Buchtipp: Jacques Frisch
 
Buchtipp: Jacques Frisch "Facebook für Selbständige"
10 Lektionen für Ihren Geschäftserfolg

Facebook Marketing, ein Ratgeber für Einsteiger. Wenn Sie als Selbstständiger arbeiten, eine kleine Firma haben oder Freiberufler sind, wenn Sie eine Dienstleistung anbieten wollen oder Produkte, wenn Sie sich eine Online-Präsenz schaffen wollen oder bereits besitzen, wenn Facebook die Plattform Ihrer Wahl ist, um Ihr Geschäft erfolgreich zu machen, dann ist das Ihr Buch. Lernen Sie zuerst die Tools und Funktionen kennen, die Facebook Ihrem Marketing-Vorhaben bietet. Setzen Sie dann diese Werkzeuge ein, um Ihre Ziele zu verwirklichen: Kundengewinnung, Kundenbindung, gute Werbemittel genau für Ihre Zielgruppe, Kampagnen, Gewinnspiele u.v.m. Integrieren Sie Facebook in Ihre Firma. Dieses Grundlagenbuch von Jacques Frisch hilft Ihnen mit vielen Schrittanleitungen, Grafiken, guten Fallbeispielen und den besten Expertentipps.

Stark Verlag 2013, 240 Seiten, EUR 22,00
ISBN: 978-3-8273-3146-5
 
 

Buchtipp: Hans Georg Fahr
 
Buchtipp: Hans Georg Fahr "Eine Chronik nach Maß"
"Eine Chronik nach Maß" geht der spannenden Frage nach, welche Bedeutung Erinnerungen für den Menschen und sein Selbstverständnis haben. Es ist jedoch kein Buch philosophischer Erörterungen, vielmehr zeigt es am konkreten Beispiel der Hauptfigur Emilio die lebensbestimmende Bedeutung des Erinnerten auf. Emilio blickt auf eine erfüllte, neuerdings dennoch schmerzliche Vergangenheit zurück, er trauert seiner verlorenen Liebe nach.

Die Arbeit an der Ortschronik konfrontiert ihn mit der Frage, welchen Wert Erinnerungen haben und ob es möglich ist, dass wir Menschen uns etwas so intensiv wünschen können, dass diese Wünsche, werden sie nur gut genug in der Vorstellung mit Leben gefüllt, Wirklichkeit werden können.

Hans Georg Fahr ist in erster Linie Naturwissenschaftler und somit rationales Denken gewohnt. Aber auch das naturwissenschaftliche Wissen ist bekanntlich nicht gewiss, es wandelt sich vielmehr in den Zeiten und wird zum Teil durch neues Wissen komplett ersetzt. Im Privatleben macht jedoch das Wissen um die Substanz der gewesenen Zeiten enorm viel für das Selbstbewusstsein der Person aus; es konstituiert sozusagen die gesamte Person. Genau dieser Feststellung geht das vorliegende Buch nach.

Verlag Haag + Herchen 2013, 118 Seiten, EUR 16,00
ISBN: 978-3-89846-711-7
 
 

Buchtipp: Ahnenforschung
 
Buchtipp: Ahnenforschung
Alles über meine Herkunft

Wo kommen wir her, wo sind unsere Wurzeln? Familiengeschichte ist spannend. Doch viele wissen nicht, wo sie bei ihrer Recherche anfangen sollen. Das neue Buch „Ahnenforschung“ aus der Ratgeberreihe der Stiftung Warentest gibt handfeste Tipps und Antworten auf Fragen wie: Was nutzen Kirchenbücher und Archive, wie entsteht eine Familienchronik oder ein Stammbaum, und welche Genealogieprogramme sind die besten?
Mehr
 

Buchtipp:
 
Buchtipp: "Den Nächsten, der FROHE WEIHNACHTEN zu mir sagt, bringe ich um"
12 Thriller

Weihnachtszeit ist Gruselzeit. Wenn die renommiertesten Thrillerautoren zur Feder greifen, ist niemand sicher – nicht einmal der Weihnachtsmann! Während draußen klirrende Kälte herrscht und drinnen die Stuben gut aufgeheizt sind, freut sich ein jeder auf Ruhe und Einkehr. Doch unsere Winterthriller räumen auf mit der friedvollen Adventszeit und kennen keine Gnade für Glöckchen, Glühwein, Gänsebraten. Da heißt es Mord und Totschlag statt Glanz und Gloria! Wenn Sie den kühlen Thrill zur Weihnachtszeit suchen, sind Sie bei uns blutrichtig!

Mit Geschichten von Karen Rose, Markus Heitz, Daniel Holbe, Petra Busch, Sven Koch, Alex Berg, Simone Buchholz, Heinrich Steinfest, Zoë Beck, Markus Stromiedel, Frank Göhre und Claudio M. Mancini.

Droemer Verlag 2013, 400 Seiten, EUR 14,99
ISBN: 978-3-426-19986-2
 
 

Buchtipp: Angelika Krüger
 
Buchtipp: Angelika Krüger "Vegane Köstlichkeiten – international"
Veganes aus aller Welt - Rezepte aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa

Sie bringen den Duft ferner Länder und fremder Kulturen in unsere Küche, erinnern an Reisen und lindern Fernweh: traditionelle Speisen, Alltagsküche und Festtagsgerichte aus aller Welt. Das Buch »Vegane Köstlichkeiten – international« von Angelika Krüger, erschienen im pala-verlag, begleitet den Leser auf einer kulinarischen Reise durch zwanzig Länder rund um die Welt. In Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa hat die reisebegeisterte Autorin versierten Köchen in Pfanne und Wok, Tajine und Topf geschaut. Immer auf der Suche nach traditionellen Gerichten, wurde sie fündig auf Straßenmärkten, in abgelegenen Dörfern oder Gastfamilien.

Aus der großen Auswahl veganer Speisen, die sie vorfand, stellt sie in ihrem Buch rund 280 Lieblingsrezepte vor. Süße Kaktusfeigen aus Mexiko oder goldener Reis aus Indien, Erdnussgemüse aus Äthiopien oder Auberginenblumen aus Korea – wer gerne Neues ausprobiert und sich für authentische Esskultur interessiert, findet eine Fülle von Anregungen. Dazu gibt es eine Warenkunde und kleine Reiseerzählungen im Buch. Die Rezepte lassen sich auch zu vollwertigen Menüs zusammenstellen – und was wäre besser geeignet, das besondere Flair eines Landes aufleben zu lassen, als ein gemütliches Essen mit landestypischen
Zutaten?

pala-verlag 2013, 200 Seiten, EUR 16,00
ISBN: 978-3-89566-329-1
 
 

Buchtipp: test Jahrbuch 2014
 
Buchtipp: test Jahrbuch 2014
Das Beste von test als kompakte Kaufhilfe

Von Autoreifen bis Zahnpasta: Über 120 Tests und Reports zu Dienstleistungen und Produkten hat die Stiftung Warentest im vergangenen Jahr veröffentlicht. Die wichtigsten Tipps, Testergebnisse und Tabellen gibt es nun im test Jahrbuch 2014 der Stiftung
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 


Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger