lesen-oder-vorlesen.de
Samstag, 18. November 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Buchtipps

Buchtipp: Felix zu Löwenstein
 
Buchtipp: Felix zu Löwenstein "Foodcrash"
Wir werden uns ökologisch ernähren oder gar nicht mehr

»Bio ist Luxus für Reiche.« »Um die hungernde Weltbevölkerung ernähren zu können brauchen wir die industrielle Landwirtschaft!« Seit Jahren hämmert uns das die Agrarindustrie ein – und wir akzeptieren Pestizide, genetisch verändertes Saatgut und Massentierhaltung. Felix zu Löwenstein, international angesehener Öko-Fachmann, weist dagegen in seinem Buch Food Crash genau das Gegenteil nach: Die Agrarindustrie verhindert nicht Hunger, sie produziert ihn: »Wir werden uns entweder ökologisch ernähren oder gar nicht mehr.«
Mehr
 

Buchtipp: Lieneke Dijkzeul
 
Buchtipp: Lieneke Dijkzeul "Vor dem Regen kommt der Tod"
Aus dem Niederländischen von Christiane Burkhardt

»Plötzlich war er da. Direkt hinter ihr. Leise wie eine Katze.«

Ein schauriges Ende eines schwülheißen Sommertages: Die junge Polizistin Renée wird an ihrer Wohnungstür überfallen und brutal niedergestochen. Sie überlebt mit knapper Not. Ein paar Tage später findet man eine Studentin in einem Keller, ermordet. Die Frauen scheinen wenig gemeinsam zu haben - bis auf ihre roten Haare. Inspector Paul Vegter stürzt sich in diesen Fall, denn er hegt für Renée mehr als nur kollegiale Gefühle. Bald ahnt er, dass der Mörder erneut zuschlagen wird. Auch Galeristin Vivienne ist rothaarig. Als sie ihren Mann immer wieder beim Lügen ertappt, wird sie von quälendem Misstrauen erfasst: Ist er der Killer? Ist sie sein nächstes Opfer?

dtv 2011, 336 Seiten, EUR 14,90 (D), 15,40 (A) / sFR 21,90
ISBN 978-3-423-24855-6
 
 

Duden
 
Duden "Richtiges und gutes Deutsch"
Das Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle

Mehrere Hunderttausend Anfragen an die Duden-Sprachberatung bilden die Grundlage für diesen Sprachratgeber. Behandelt werden die typischen Zweifelsfälle der deutschen Sprache. Sortiert von A bis Z gibt der Titel Antworten auf orthografische, grammatische und stilistische Fragen. Erstmals enthält der Band Dudenempfehlungen bei grammatischen Varianten. Außerdem ergänzen Formulierungshilfen und Erläuterungen zum aktuellen Sprachgebrauch dieses Standardwerk. Verständliche Erklärungen, Übersichtsartikel zu Themen wie Groß- und Kleinschreibung und Kommasetzung sowie zahlreiche Beispiele runden den Titel ab.

Duden 2011 (7. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage), 1064 Seiten, EUR 21,95
ISBN: 978-3-411-04097-1
 
 

Buchtipp: Roland Lang:
 
Buchtipp: Roland Lang: "Kalter Brand"
Ein Schwarzwaldkrimi

Kommissar Reiche und seine Doris brauchen dringend Erholung, also wird eine Woche Urlaub auf dem Bauernhof gebucht. Wieder zu Hause kommt die Nachricht, dass ihr Gastgeber, Bauer Wielandt, tot aufgefunden wurde. Das Urlaubsdomizil wird zum Tatort, die Urlaubsbekanntschaften zu Tatverdächtigen und aus dem erholten Reiche wieder der geforderte Hauptkommissar.

Zusammen mit seinem Kollegen Martin von Barden verfolgt er Spuren sogar bis nach Amerika, doch alle Hinweise verlieren sich im Nichts. Bis ein Zufall die überraschende Wende bringt.

Auch der dritte Schwarzwald-Krimi von Roland Lang überzeugt durch einen kniffligen Mordfall und die liebenswerten Hauptpersonen. Nicht nur seine Doris, sondern auch der verwirrte Vater halten Reiche neben den Ermittlungen auf Trab.

Bei der Suche nach dem Motiv und Täter knobelt, kombiniert und recherchiert man gemeinsam mit Reiche und seinem Partner von Barden. Ein eigenwilliger und kurzweiliger Kriminalroman von Roland Lang mit viel Schwarzwälder Lokalkolorit.

G. Braun Buchverlag 2011, 200 Seiten, EUR 12,90
ISBN 9783765085246
 
 

Raumbilder für das Land – Regionen, Orte und Bauten im ländlichen Raum
 
Raumbilder für das Land – Regionen, Orte und Bauten im ländlichen Raum
Das neue Heft der LpB-Zeitschrift „Der Bürger im Staat“ geht in sechs fachkundigen Beiträgen auf die Herausforderungen und Perspektiven für die ländlichen Räume ein und fragt auch nach der Politik für diese Regionen. Aktuelle Entwicklungen und Trends bei infrastrukturellen Aspekten werden – gegliedert nach den drei Schwerpunkten Regionen, Bauten, Orte – vorgestellt und anhand einiger Beispiele aus der Praxis verdeutlicht.

Das Heft geht auf die Tagung „Raumbilder für das Land. Planerische Impulse für Bauten, Orte und Regionen“ zurück, die am 7. und 8. Oktober 2010 in Eberbach in Zusammenarbeit mit der Akademie Ländlicher Raum, dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und dem Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz Baden-Württemberg stattgefunden hat. Es richtet sich insbesondere an Stadt-, Regional- und Landesplaner, Architekten sowie Geographen, ebenso jedoch an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Das Heft ist kostenlos und kann bestellt werden bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Stafflenbergstr. 38, 70184 Stuttgart, Fax: 0711/164099-77, E-Mail: marketing@lpb.bwl.de, Webshop: www.lpb-bw.de/shop. Im Internet kann es unter www.buergerimstaat.de heruntergeladen werden.
Mehr
 

Buchtipp: Alfred Komarek
 
Buchtipp: Alfred Komarek "Polt"
Eigentlich ist Simon Polt im Ruhestand. Eigentlich. Zur Polizei, die nunmehr über die kleinen Dörfer im Wiesbachtal wacht, hat er kaum noch Kontakt – nur mit Norbert Sailer ist er befreundet, einem Ordnungshüter ganz nach seinem Geschmack. Doch nach einem gemeinsamen Zechgelage ist es um die Ruhe in Polts Leben schon wieder geschehen: Im Weingarten stolpern die beiden über die Leiche eines Mannes, den niemand gekannt haben will. Polt ist plötzlich nicht nur Zeuge, sondern zugleich Verdächtiger eines Verbrechens ... Vor der vertrauten Kulisse der Weinviertler Kellergassen entfaltet Alfred Komarek einen Kriminalroman voller Spannung, psychologischer Raffinesse und hintergründigem Humor – ein fulminanter Auftritt von Gendarmerie-Inspektor a.D. Simon Polt.

Diogenes Verlag 2011, 192 Seiten. EUR 9,90 (D), 10,20 (A), sFR 15,90
ISBN 978-3-257-24069-6
 
 

Buchtipp: UGB-Forum spezial
 
Buchtipp: UGB-Forum spezial "Ernährung & Sport - top versorgt"
Um die Leistung zu steigern oder für eine gute Figur: Früher oder später interessiert sich fast jeder, der Sport treibt, für seine Ernährung. Doch welche Lebensmittel sind die richtigen? Brauche ich für mehr Muskeln auch mehr Protein? Und wie viel Sport muss es sein, damit ich abnehme? Über das komplizierte Zusammenspiel von Energiegewinnung, Training und Ernährung berichten Sportmediziner und Ernährungswissenschaftler im UGB-FORUM, spezial. In diesem Sonderheft erfahren Sie, warum Carbo-Loading noch immer angesagt ist, weshalb Proteinpräparate und viele Leistungsförderer reine Geldverschwendung sind und wie Sie auch mit wenig Zeit gesundes Essen schnell auf den Tisch bekommen. Nicht nur Freizeit-, sondern auch Leistungssportler und Trainer profitieren von den vielen praktischen Ernährungstipps.

Preis: 8,90 € (zzgl. Versand)
zu bestellen hier:
Mehr
 

Buchtipp: Claudia Piñeiro
 
Buchtipp: Claudia Piñeiro "Der Riss"
Was kostet es, das Ruder noch einmal herumreißen und die eigenen Träume leben zu wollen? Seit zwanzig Jahren sitzt Pablo Simó im selben Architekturbüro und schafft den Absprung nicht. Ebenfalls zwanzig Jahre dauert seine Ehe mit Laura, mit der ihn nurmehr die Gewohnheit und die gemeinsame, pubertierende Tochter verbindet.
Als unerwartet eine junge Frau ins Büro kommt und nach Nelson Jara fragt, enthüllt sich allmählich ein Geheimnis, in das Simó ebenso verwickelt ist wie sein Chef und eine Arbeitskollegin. Das aufgetauchte Mädchen bringt das prekäre Gleichgewicht von Simós Leben ins Schwanken. Und eine nach der anderen entgleiten ihm die Gewissheiten, die ihn bis zu diesem Augenblick getragen haben.

Unionsverlag 2011, 248 Seiten, EUR 19,90
ISBN 3-293-00431-8
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 


Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger