lesen-oder-vorlesen.de
Donnerstag, 6. Oktober 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
"Heiß auf Lesen" – die Leseclubaktion für die Klassen 2 bis 8
Vom 13. Juli bis 25. September in der Stadtbibliothek Freiburg

Mit Büchern auf Fantasiereisen gehen, wilde Abenteuer erleben, verzwickte Kriminalfälle lösen, in vergangene Zeiten eintauchen – das können Kinder und Jugendliche wieder bei der Leseclubaktion „Heiß auf Lesen“. Sie beginnt am Dienstag, 13. Juli, dauert bis Samstag, 25. September, und umfasst damit auch wieder die gesamten Sommerferien. Neu ist, dass in diesem Jahr die Aktion bereits für Kinder ab der 2. Klasse angeboten wird.

Von Dienstag, 13. Juli an, können sich alle, die nach den Ferien in die 2. bis 8. Klasse kommen, in der Stadtbibliothek am Münsterplatz, in den Stadtteilbibliotheken oder im Bücherbus anmelden. Wer mindestens ein Buch liest und seine Eindrücke in ein Logbuch schreibt, erhält eine Urkunde und hat die Chance, tolle Preise in der Stadtbibliothek zu gewinnen oder sogar bei der Sonderverlosung des Regierungspräsidiums Freiburg teilzunehmen. Die RP-Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen koordiniert die Leseclubaktion.

Anmeldekarten für „Heiß auf Lesen“ gibt es in den Stadtbibliotheken. Die Teilnahme setzt den Leseausweis der Stadtbibliothek voraus, der für Kinder und Jugendliche kostenlos ist. Alle Teilnehmer sind zur Abschlussveranstaltung am Freitag, 1. Oktober, um 17 oder 19 Uhr in die Stadtbibliothek am Münsterplatz eingeladen: Zauberkünstler Jan Gerken präsentiert hier die interaktive „Zauber-Lese-Show“.
 
Eintrag vom: 10.07.2021  




zurück
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger