lesen-oder-vorlesen.de
Samstag, 24. Juli 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Hörspieltipp: Die Wellen
Ein Spiel für Stimmen
Nach dem gleichnamigen Roman von Virginia Woolf
Aus dem Englischen von Marlys und Herbert E. Herlitschka
Mit: Gustl Halenke, Solveig Thomas, Henny Schneider-Wenzel, Gert Westphal, Pinkas Braun, Wolfgang Büttner, Walter Hilsbecher
Musik: Peter Zwetkoff
Hörspielbearbeitung: Walter Hilsbecher
Regie: Bernhard Rübenach
(Produktion: SWR/WDR 1962)

Im letzten ihrer großen experimentellen Romane lässt Virginia Woolf die äußere Handlung zugunsten der Innenansicht ihrer Figuren zurücktreten. In deren poetischen inneren Monologen sind Empfindungen, Gedachtes und Vorgestelltes traumartig miteinander verbunden. Drei Männer und drei Frauen sind seit der Kindheit miteinander befreundet. Einen Bruch in ihrem Leben markiert der frühe Tod des Freundes Percival. Die Endlichkeit des Lebens und die Definition des Selbst in Abgrenzung zu anderen sind zentrale Motive in "Die Wellen".

Sonntag, 20. Juni 2021, 18:20 Uhr
SWR2 Hörspiel an Sonntag
 
Eintrag vom: 14.06.2021  




zurück
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger