lesen-oder-vorlesen.de
Montag, 17. Mai 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Von Erbfeinden zu guten Nachbarn. Die deutsch-französischen Beziehungen
150 Jahre nach dem deutsch-französischen Krieg 1870/71 befasst sich die Online-Tagung am Donnerstag, 6. Mai von 10 bis 13 Uhr mit der Vergangenheit und Zukunft der deutsch-französischen Beziehungen. Im Zentrum der Tagung steht ein deutsch–französischer Dialog zwischen Hélène Miard-Delacroix von der Sorbonne, Paris, und Andreas Wirsching von der LMU, München, die im Gespräch mit dem Freiburger Historiker Jörn Leonhard der Frage nachgehen, wie die Entwicklung „Von Erbfeinden zu guten Nachbarn“ nach 1945 möglich wurde. Eröffnet wird der Vormittag durch einen Vortrag von Tobias Arand von der PH Ludwigsburg, der ein innovatives Twitter-Projekt von Studierenden der PH Ludwigsburg und Ruhr-Universität Bochum leitet, das man täglich unter dem Titel „Heute vor 150 Jahren“ @Krieg7071 auf Twitter verfolgen kann.

Die Online-Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Centre Culturel Français, dem Frankreich-Zentrum der Universität Freiburg, dem Historischen Seminar der Universität Freiburg und dem Literaturhaus Freiburg statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich an: www.katholische-akademie-freiburg.de. Sie erhalten dann einen Zugangslink.
Mehr
Eintrag vom: 01.05.2021  




zurück
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger