lesen-oder-vorlesen.de
Mittwoch, 20. Januar 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
#feedback5: Global Warning! – Marshall McLuhan and the arts
Q & A Online Videogespräch (in Englisch) mit Andrew McLuhan & Baruch Gottlieb
Livestream – Freitag, 15.01.21 (18 – 19.15 Uhr)

Die derzeit anhaltende CoronaSituation bedingt Veränderungen – gerade im Hinblick auf Veranstaltungen. Das Museum für Kommunikation reagiert darauf mit zunehmender Digitalisierung der Angebote und nutzt zudem die Chance im virtuellen Museum Gesprächspartner*innen und Besucher*innen zusammenzubringen und den Raum für Dialog, Austausch und Vernetzung im Digitalen zu erweitern.

Im Rahmen der Ausstellung „#feedback5: Global Warning! – Marshall McLuhan and the arts“ laden wir Sie zu einem besonderen Gespräch mit Andrew McLuhan ein. Andrew McLuhan arbeitet seit vielen Jahren an den Bibliotheken seines Großvaters Marshall McLuhan und seines Vaters Eric McLuhan und untersucht deren Referenzen, ihre Lesegewohnheiten und die Rolle, die Bücher und Publikationen in der medientheoretischen Praxis spielten.

Marshall McLuhan hat sich lange damit beschäftigt, wie neue Technologien die Art und Weise, wie wir leben, denken, lernen und kommunizieren verändern. Auch wenn wir zunehmend über Bildschirme kommunizieren, sind diese Technologien und der soziale, kulturelle, politische und wirtschaftliche Austausch, der dort stattfindet, immer noch sehr stark von den vorangegangenen Technologien Text und Druck geprägt.

Zu diesem besonderen Anlass wird Andrew McLuhan uns helfen, diese wichtige Beziehung zwischen textuellen und digitalen Daten, zwischen Buch und Bildschirm zu erforschen. Die Videosession widmet sich Marshall McLuhans Büchern und der Art und Weise, wie er mit ihnen als Teil seines Prozesses zum Verständnis der Medien interagierte.

Das Online Video Gespräch, das am Freitag, den 15. Januar 2021 um 18.00 Uhr stattfindet, wird vom Kurator der Ausstellung Baruch Gottlieb eingeleitet und moderiert und auf dem Kanal des Museums für Kommunikation Frankfurt unter https://www.youtube.com/user/mfkfrankfurt als Livestream übertragen.

An Andrew McLuhan können ganz im Sinne des Formats Q & A (Questions & Answers/Fragen & Antworten) Fragen aus dem Chat weitergereicht werden. Das Gespräch wird auf Englisch geführt, die Fragen können auch auf Deutsch gestellt werden.

Gesprächsteilnehmer:

Andrew McLuhan ist Direktor des McLuhan-Instituts - einer Organisation zur Vorbereitung und Förderung der Studien McLuhans. Sein Forschungsprojekt ist die Katalogisierung und Auswertung der Arbeitsbibliothek von Marshall McLuhan in Kanada. https://themcluhaninstitute.com/

Baruch Gottlieb hat an der Universität der Künste Berlin in digitaler Ästhetik promoviert. Er ist aktives Mitglied der Künstlerkollektive Telekommunisten, Arts & Economic Group und laboratoire de déberlinisation. Er ist Kurator von „Feedback #5: Global Warning!“ und künstlerischer Researcher in Residence bei West Den Haag.

#Feedback ist ein Projekt von West Den Haag, kuratiert von Baruch Gottlieb. Die Ausstellung ist ein Ausblick auf den Auftritt Kanadas als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2021 und wurde von der Regierung Kanadas (Botschaft von Kanada in Deutschland) unterstützt.
Mehr
Eintrag vom: 12.01.2021  




zurück
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger