lesen-oder-vorlesen.de
Donnerstag, 26. November 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Buchpräsentation Paul Mason
Die Zukunft gestalten durch eine radikale Verteidigung des Humanismus? Friedrich Engels zum 200. Geburtstag
Freitag, 27. November 2020, 18 Uhr, ONLINE

Am 28. November jährt sich der Geburtstag von Friedrich Engels zum 200. Mal. Als engster Mitarbeiter und wichtigster Mäzen von Karl Marx analysierte auch er den Zusammenhang ökonomischer, technologischer und sozialer Entwicklungen und leitete daraus Perspektiven für die Zukunft ab. Wir nehmen seinen Geburtstag zum Anlass, um auf die aktuellen Perspektiven unserer Zukunftsgestaltung zu schauen. In einem Gespräch zwischen Paul Mason und Martin Endreß werden die Forderungen und Möglichkeiten einer radikalen Verteidigung des Humanismus ausgelotet: Wie sähe eine solche Zukunft aus? Welche Chancen für die Verbesserung menschlicher Gesellschaften gibt es?

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an karl-marx-haus@fes.de. Die Zugangsdaten gehen allen Angemeldeten per E-Mail kurz vor der Veranstaltung zu.
 
Eintrag vom: 20.11.2020  




zurück
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger