lesen-oder-vorlesen.de
Samstag, 21. September 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Buchtipp: Anne Griffin
 
Buchtipp: Anne Griffin "Ein Leben und eine Nacht"
Roman

Ihr Romandebüt «Ein Leben und eine Nacht» wurde in zahlreiche Länder verkauft, stand auf Platz 1 der irischen Bestsellerliste und wurde von der Presse hochgelobt:

«Anne Griffin zaubert ein intimes, ergreifendes und packendes Porträt eines Mannes, der sein ganzes Leben gegen Einsamkeit und andere Dämonen gekämpft hat. Maurice ist meisterhaft gezeichnet: eine Figur, die versucht, sich zu bessern und damit mein Herz gebrochen hat.» (Daily Mail)

Nun erscheint der Roman im KINDLER Verlag.Traurig und tröstend zugleich hallt die Stimme seines Helden noch lange nach: «Ich bin hier, um mich zu erinnern...an alles, was ich gewesen bin, und alles, was ich nie wieder sein werde.»
In einer irischen Kleinstadt sitzt Maurice Hannigan, 84 Jahre alt, an einer Hotelbar und blickt auf sein Leben zurück. Dies ist keine gewöhnliche Nacht. Fünf Mal wird er im Lauf des Abends sein Glas erheben, um auf die Menschen anzustoßen, die ihm am meisten bedeutet haben. Der Mann, der seinen Gefühlen kaum Ausdruck verleihen konnte, erzählt in dieser Nacht von Momenten der Freude und des Zweifels, von verpassten Chancen und der Tragödie seines Lebens, die er vor allen verborgen hielt...

Die Autorin Anne Griffin ist eine irische Schriftstellerin. Sie erhielt für ihre Kurzgeschichten den John McGahern Award for Literature, außerdem stand sie u.a. auf der Shortlist für den Hennessy New Irish Writing Award und den Sunday Business Post Short Story Award. Ihr Romandebüt, «Ein Leben und eine Nacht» wurde u. a. in die USA, nach Kanada, Frankreich und Holland verkauft. Anne Griffin lebt in Irland.

Verlag Kindler 2019, 320 Seiten, € 20,00 (D), 20,60 (A)
ISBN: 978-3-463-40708-1
 
Eintrag vom: 07.09.2019  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger