lesen-oder-vorlesen.de
Dienstag, 23. Juli 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Veranstaltungstipps der Städtischen Museen Freiburg vom 8. bis 14. Juli
Augustinermuseum

Derzeit laufen im Augustinermuseum Untersuchungen am Bau. Daher ist das Dachgeschoss nicht zugänglich. Es gilt ein reduzierter Eintritt von 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Sonderausstellung ausgenommen.

Kunstpause – Heirat im Schwarzwald
Um das Thema „Heirat im Schwarzwald“ geht es bei einer Kurzführung mit Mirja Straub am Mittwoch, 10. Juli, um 12.30 Uhr im Augustinermuseum am Augustinerplatz. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt von 7 Euro, ermäßig 5 Euro.

Orgelmusik im Augustinermuseum
Hee Yeon Kang von der Hochschule für Musik Freiburg spielt am Samstag, 13. Juli, um 12 Uhr ausgewählte Stücke auf der Welte-Orgel im Augustinermuseum am Augustinerplatz. Das Konzert kostet den regulären Eintritt von 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Führung – Hans Wyditz an der Schwelle zur Renaissance
Hans Wyditz, ein virtuoser Meister an der Schwelle zur Renaissance, steht im Fokus einer Führung mit Renate Gimmi am Sonntag, 14. Juli, um 11 Uhr im Augustinermuseum am Augustinerplatz. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt von 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.


Haus der Graphischen Sammlung

Kuratorenführung – Blauer Himmel über Baden
Eine Kuratorenführung mit Felix Reuße durch die Ausstellung „Blauer Himmel über Baden. Ortsansichten des 19. Jahrhunderts von Johann Martin Morat“ findet am Donnerstag, 11. Juli, um 15.30 Uhr im Haus der Graphischen Sammlung im Augustinermuseum, Salzstraße 32, statt. Die Teilnahme kostet 2 Euro zzgl. Eintritt von 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Museum für Stadtgeschichte

Kurzgeschichten – Siedlungspolitik im Mittelalter
Um die Siedlungspolitik im Mittelalter geht es bei einer Kurzführung am Freitag, 12. Juli, um 12.30 Uhr im Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30. Auf den Spuren der Herzöge tauchen Besucherinnen und Besucher in die bewegende Zeit der Stadtgründung ein. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt von 3 Euro, ermäßigt 2 Euro.


Museum für Neue Kunst

Kunstdialog
Mitglieder des Freundeskreises des Museums für Neue Kunst, Marienstraße 10a, laden am Dienstag, 9. Juli, um 11 Uhr zum Austausch über Werke von Wilhelm Lehmbruck, August Macke und anderen Künstlern und Künstlerinnen aus der Sammlung des Museums ein. Die Teilnahme am „kunst:dialog“ ist im regulären Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro, inbegriffen.

Vortrag – Lehmbrucks Männer
Über Lehmbrucks Männer spricht Prof. Dr. Angeli Janhsen von der Universität Freiburg am Donnerstag, 11. Juli, um 19 Uhr im Museum für Neue Kunst, Marienstraße 10a. Der Eintritt ist frei.

Familiennachmittag – Himmelsstürmer
Familien mit Kindern ab 5 Jahren begeben sich am Sonntag, 14. Juli, um 14 Uhr im Museum für Neue Kunst, Marienstraße 10a, auf Erkundungstour. Dort fliegen lebendige Vögel umher, Pilze wachsen in den Museumshimmel und eine Skulptur versucht die Treppen hinaufzusteigen. Im Anschluss fertigen die Kinder eigene Himmelsstürmer. Kinder zahlen 3 Euro, Erwachsene 3 Euro zuzüglich Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.


Archäologisches Museum

Colombischlössle
Archäologischer Kulturgenuss – Luxus für die Ewigkeit
Museumsleiterin Beate Grimmer-Dehn spricht am Mittwoch, 10. Juli, um 12.30 Uhr im Archäologischen Museum Colombischlössle, Rotteckring 5, über das Thema „Luxus für die Ewigkeit“. Die Elite der Eisenzeit wurde im Todesfall mit kostbaren Grabbeigaben ausgestattet. Vom Reichtum der Bestatteten erzählen einzigartige Funde in den Prunkgräbern von Kappel am Rhein und Ihringen. Die Teilnahme an der Kurzführung kostet den regulären Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Führung – Culturclash? Römisches und keltisches Leben am Oberrhein
Das Archäologische Museum Colombischlössle, Rotteckring 5, nimmt am Sonntag, 14. Juli, um 12 Uhr Jugendliche und Erwachsene bei einer Führung durch die Sonderausstellung „Tales & Identities. Deine Entscheidung – Deine Geschichte“ mit in die Vergangenheit. Anhand spannender Fundstücke erleben sie, welche Auswirkungen die Begegnung von Kelten und Römern vor über 2000 Jahren hatte, und erfahren Wissenswertes über den kulturellen Austausch unserer Vorfahren. Die Teilnahme kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.


Museum Natur und Mensch

Führung – Südsee. Traum und Wirklichkeit
Eine Führung durch die Ausstellung „Südsee – Traum und Wirklichkeit“ findet am Sonntag, 14. Juli, um 14 Uhr findet im Museum Natur und Mensch, Geberau 32, statt. Besucherinnen und Besucher reisen hin zu den Naturräumen und Kulturen der Südsee. Europäische Vorstellungen vom Tropenparadies passen dabei oft nicht mit der Lebenswirklichkeit der Menschen zusammen. Wer teilnehmen möchte, zahlt 2 Euro zuzüglich Eintritt von 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.
 
Eintrag vom: 08.07.2019  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger