lesen-oder-vorlesen.de
Samstag, 23. Februar 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
»So weit ich es fassen kann«
Bilder, Figuren und eine partizipative Installation von Ruth Loibl

Am Freitag, den 15. Februar 2019 findet um 19.00 Uhr die Vernissage zur Ausstellung von Ruth Loibl »So weit ich es fassen kann« in der Katholischen Akademie Freiburg statt. Beobachtungen der »Oberfläche« – das, was sich zeigt und nach außen kehrt – bewegen die Künstlerin Ruth Loibl. So weit sie es zu fassen vermag, greift sie diese Beobachtungen auf und verdichtet sie kreativ in ihren Werken. Bei der Vernissage wird neben der Künstlerin auch der Schauspieler Ullo von Peinen anwesend sein und den Werken Texte des antiken Philosophen Lukrez zur Seite stellen. Die Ausstellung ist von 18. Februar bis 26. April 2019 in den Räumen der Katholischen Akademie zu sehen. Der Eintritt zur Vernissage ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Mehr
Eintrag vom: 09.02.2019  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger