lesen-oder-vorlesen.de
Samstag, 23. Februar 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Veranstaltungstipps der Städtischen Museen Freiburg von 11. bis 17. Februar
Augustinermuseum

Kunstpause im Augustinermuseum
Um Johan Christian Dahl, den „Vater" der norwegischen
Landschaftsmalerei, geht es bei einer Kurzführung durch die
Ausstellung „Faszination Norwegen. Landschaftsmalerei von
der Romantik bis zur Moderne" mit Tilmann von Stockhausen
am Mittwoch, 13. Februar, um 12.30 Uhr im
Augustinermuseum am Augustinerplatz. Die Teilnahme kostet
den regulären Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Kuratorinnenführung durch die Doppelausstellung
"Faszination Norwegen"
Eine kuratorische Führung durch die Doppelausstellung
„Faszination Norwegen" mit Mirja Straub findet am
Donnerstag, 14. Februar, um 15.30 Uhr statt. Das
Augustinermuseum am Augustinerplatz, Ausgangspunkt der
Führung, zeigt Landschaftsmalerei von der Romantik bis zur
Moderne und das Haus der Graphischen Sammlung widmet
sich einer Auswahl druckgraphischer Werke von Edvard
Munch. Die Teilnahme kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt von 7
Euro, ermäßigt 5 Euro.

Familiennachmittag – Fjorde, Elche und Trolle
Familien mit Kindern ab 5 Jahren begeben sich beim
Familiennachmittag am Sonntag, 17. Februar, ab 14 Uhr im
Augustinermuseum auf eine Entdeckungstour nach
Norwegen. Vielleicht begegnen den großen und kleinen
Reiselustigen neben stillen Fjorden, wilden Wasserfällen und
schroffen Felsen auch Elche und Trolle. In der Werkstatt
entstehen im Anschluss eigene Norwegenbilder. Die
Teilnahme kostet 3 Euro zuzüglich Eintritt von 7 Euro,
ermäßigt 5 Euro. Kinder zahlen nur 3 Euro.

Haus der Graphischen Sammlung

Faszination Norwegen. Edvard Munch
Eine öffentliche Führung durch die Ausstellung „Faszination
Norwegen. Edvard Munch“ findet am Samstag, 16. Februar,
um 15 Uhr im Haus der Graphischen Sammlung im
Augustinermuseum, Salzstraße 32, statt. Die Teilnahme kostet
2 Euro zuzüglich Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Museum für Neue Kunst

To Catch a Ghost
Eine öffentliche Führung durch die Ausstellung „To Catch a
Ghost“ findet am Sonntag, 17. Februar, um 15 Uhr im
Museum für Neue Kunst, Marienstraße 10a, statt. Die
Teilnahme kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt von 7 Euro,
ermäßigt 5 Euro.

Museum für Stadtgeschichte

Freiburger Kurzgeschichten
Am Freitag, 15. Februar, um 12.30 Uhr wird bei einer
Kurzführung im Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30,
die Vergangenheit Freiburgs lebendig: Diesmal geht es um
das Thema „Gesammelte Stadtgeschichten: Der Freiburger
Setzkasten“. Von Firmenschildern bis hin zu SC Freiburg
Souvenirs – der „Freiburger Setzkasten“ bewahrt kostbare und
teils kuriose Dinge. Wer den Geschichten dahinter auf den
Grund gehen möchte, zahlt den regulären Eintritt von 3 Euro,
ermäßigt 2 Euro.

Freiburg – Von der Burg zur freien Stadt
Das Thema einer öffentlichen Führung im Museum für
Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, lautet am Sonntag, 17.
Februar, um 12.30 Uhr „Freiburg – Von der Burg zur freien
Stadt“. Wie entwickelte sich die Stadt? Welche
Baumaßnahmen gab es? Und was waren die Gründe für
Freiburgs Wachstum? Besucherinnen und Besucher erhalten
einen Einblick in die Lokalgeschichte vom 11. bis zum
15. Jahrhundert. Die Teilnahme kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt
von 3 Euro, ermäßigt 2 Euro.

Archäologisches Museum Colombischlössle

Tales & Identities – Blick hinter die Kulissen
Das Archäologische Museum Colombischlössle,
Rotteckring 5, bietet Jugendlichen und Erwachsenen am
Freitag, 15. Februar, um 17 Uhr einen exklusiven Blick hinter
die Kulissen der Ausstellung „Tales & Identities. Deine
Entscheidung – Deine Geschichte“. Diese wurde erstmals
gemeinsam mit dem Club „Junges ArCo“ entwickelt.
Museumsleiterin Helena Pastor und Mitglieder des
Jugendclubs stehen Rede und Antwort. Wie entstanden die
Ideen für die Ausstellung? Wo kommen die Funde her? Wie
haben die Jugendlichen mitgewirkt? Alle Fragen sind
willkommen! Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt von
7 Euro, ermäßigt 5 Euro.
 
Eintrag vom: 08.02.2019  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger