lesen-oder-vorlesen.de
Donnerstag, 13. Dezember 2018
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Ausstellungstipp: Weit weg von Brüssel
"Weit weg von Brüssel" (c) Stefan Enders / Edition Lammerhuber
 
Ausstellungstipp: Weit weg von Brüssel
Ausstellung im Museum für Kommunikation Frankfurt
6. Dezember 2018 bis 10. März 2019

Niemand ahnte, welche Aktualität dieses Projekt bekommen würde, als Stefan Enders im März 2015 zu seiner Reise aufbrach. Als Fotograf wollte er etwas über die Menschen in der Europäischen Union erzählen. Und zwar nicht dort, wo man alles schon kennt, in den Zentren, sondern in den Rand- und Grenzregionen. Seine siebenmonatige Reise führte ihn „einmal rund um die Europäische Union“. 31.000 km entlang der gesamten Außengrenzen – von Schottland über Portugal, Griechenland und Rumänien bis zum äußersten Nordosten Skandinaviens. Herausgekommen sind mehr als 200 Porträts und Lebensgeschichten von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten.

Er zollt allen den gleichen Respekt: der Straßenmusikerin genauso wie dem Gewerkschaftsboss, dem Arbeiter, dem Fischer bis hin zu den in Europa gestrandeten Geflüchteten. Bei seinen Porträts folgt Stefan Enders einem Konzept: Alle Aufnahmen sind mit einer analogen 6x9-Kamera in Schwarzweiß fotografiert, wobei ihm besonders wichtig ist, das Verhältnis der Menschen zu ihrer Umgebung zu zeigen und mit ihren Lebensgeschichten ihnen eine Stimme zu verleihen. Die einzige Anweisung an die Porträtierten ist: „Konzentriere dich auf mich.“ Die Fotografien gewinnen dadurch eine einzigartige Intensität und erzählen die Geschichte Europas auf hoch individuelle Weise. Stefan Enders sagt selbst über sein Projekt: „Nicht nur meine Sicht auf Europa hat sich verändert – auch die auf mein eigenes Leben. Ich habe zwischen den Ländern große Unterschiede, aber auch große Gemeinsamkeiten festgestellt. Doch trotz aller Probleme, trotz aller Konflikte, erlebte ich ein weit fortgeschrittenes Europa. Ein Europa mit großem Zusammengehörigkeitsgefühl.“ Gerade in Zusammenhang mit der 2019 anstehenden Europawahl und der politischen Umbruchsstimmung ist diese Botschaft hochaktuell.
Mehr
Eintrag vom: 07.12.2018  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger