lesen-oder-vorlesen.de
Dienstag, 18. Juni 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Buchtipp: Sima Dourali und Soodabeh Durali-Müller
 
Buchtipp: Sima Dourali und Soodabeh Durali-Müller "Persisch vegetarisch"
120 Originalrezepte der persischen Küche

Der Geschmack von 1001 Nacht. Kaum eine andere Küche bietet eine so legendäre und zugleich exzellente Kochkunst wie die persische Küche. Die leckersten Gerichte findet man auf keiner Speisekarte, denn in Persien isst man am liebsten zu Hause. Dort wird zum Teil nach uralten Rezepten gekocht, die seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben werden.

In ihrem Buch »Persisch vegetarisch«, erschienen im pala-verlag, lüften die Schwestern Sima Dourali und Soodabeh Durali-Müller die Geheimnisse traditioneller Kochkunst, schwärmen von Festtagsgerichten und erklären die Tradition persischer Gastfreundschaft. Ein kulinarischer Streifzug durch die Regionen des Landes zeigt die Vielfalt regionaler Spezialitäten. Wichtige Zutaten präsentiert eine ausführliche Warenkunde.

Herzstück des Buches sind 120 Originalrezepte der persischen Küche. Die Auswahl reicht von Kräuteromelett und gefüllten Quitten über Granatapfelsuppe und Joghurt mit wildem Knoblauch bis hin zu Safrancreme mit Pistazien und Mandeltaschen mit Rosenwasser. Einzigartig ist die landesübliche Zubereitung von Reis, bei der sich lockeres Korn und knusprige Kruste überraschend verbinden. Die Rezepte lassen sich unkompliziert nachkochen und bieten Anfängern ebenso wie erfahrenen Köchen ein Fest für die Sinne. Wollte man den Geschmack von 1001 Nacht beschreiben – zweifellos wäre es derjenige der traditionsreichen persischen Küche.

pala-verlag 2018, 192 Seiten, € 19,90 (D)
ISBN: 978-3-89566-379-6
 
Eintrag vom: 03.12.2018  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger