lesen-oder-vorlesen.de
Donnerstag, 20. September 2018
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Social Media avant la lettre ?
CB-Funk in den 70er und 80er Jahren

Vortrag im Museum für Kommunikation Frankfurt

Das Museum für Kommunikation Frankfurt lädt am Mittwoch, den 14. Januar 2015 um 18 Uhr zum Vortrag „Social Media avant la lettre? CB-Funk in den 70er und 80er Jahren“ ein.

Noch bevor man sich im Internet via Facebook, Twitter & Co austauschte und neue Bekanntschaften schloss, entwickelte sich ab 1975 der CB-Funk zu einem beliebten Mittel, um öffentlich und kostenlos miteinander zu kommunizieren. In ihrem Vortrag widmet sich die Technikhistorikerin Prof. Dr. Heike Weber (Professorin für Technik und Umweltgeschichte an der Bergischen Universität Wuppertal) diesen einfachen Sprechfunkanlagen als einem frühen sozialen Netzwerk für jedermann.

Die Abendveranstaltung findet in Kooperation mit der Johannes Gutenberg-Universität Mainz statt und ist der Auftakt zu einer Sonderpräsentation, die vom 14. Februar bis zum 29. März 2015 im Museum für Kommunikation Frankfurt zu sehen sein wird. Unter dem Titel „Touch dich sm@rt – Alltag in der digitalen Welt“ zeigen Master-Studierende des Faches Kulturanthropologie / Volkskunde im Bereich „Internet“ der Dauerausstellung, wie Handys und Smartphones unser alltägliches Leben verändern.
Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

MITTWOCH, 14. JANUAR 2015, 18.00 UHR
SOCIAL MEDIA AVANT LA LETTRE? CB-FUNK IN DEN 70ER UND 80ER JAHREN

Museum Für Kommunikation
Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt

Referentin:
Prof. Dr. Heike Weber, Professorin für Technik und Umweltgeschichte an der Bergischen Universität Wuppertal
 
Eintrag vom: 12.01.2015  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger