lesen-oder-vorlesen.de
Donnerstag, 19. Juli 2018
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Hörspieltipp: Lila und die Erfindung der Welt
Eine Erzählung von Annette Pehnt zu “Fünf Préludes” von Claude Debussy
Moderation: Eva Schramm

”Lila hat schon eine Menge erfunden, von der Schokoladenmaschine bis zum Instrument aus Papier. Nun wagt sie sich an Größeres: In ihrem Kinderzimmer erfindet sie eine neue Welt. Zuerst wird alles genauso, wie Lila es sich vorstellt. Aber allmählich tauchen ein paar merkwürdige Geschöpfe auf: das Sparschwein, der Rechthaber und die Fingerlinge … Und dann kommt auch noch der Weltenbummler, der schon alles gesehen hat.”
Eine merkwürdige Geschichte über Erfindungsreichtum, die Räume und Grenzen unserer Phantasie und eine schräge Freundschaft.
Instrumentiert von Hans Zender, erzählt von Rufus Beck, mit dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg unter der Leitung von Sylvain Cambreling.

Samstag, 22.03.2014, 18.40 Uhr, SWR2 Spielraum – Die Geschichte

Diese Geschichte steht nach der Sendung ein Jahr zum Download bereit: www.kindernetz.de/spielraum
Mehr
Eintrag vom: 21.03.2014  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger