lesen-oder-vorlesen.de
Donnerstag, 19. Juli 2018
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Freiburg-Schauinsland: Kaffee mit Schuss - Neue Veranstaltungsreihe
Literatur trifft Frühstück: Ab April 2014 präsentieren das Restaurant Bergstation (Schauinsland) und der Literaturverein "Freiburger Krimipreis e.V." jeden zweiten Sonntag im Monat ein literarisch-kriminelles Frühstück mit bekannten Autoren der Region.

Den Auftakt macht am 13. April der preisgekrönte Freiburger Autor und Rechtsanwalt Sascha Berst, Gewinner des Freiburger Krimipreises 2013. Sein neuer Justizkrimi "Fehlurteil" ist ein spannender Gerichtsthriller um ein brisantes Thema.

Am 11. Mai folgt (passend zum Muttertag) eine Lesung der Freiburger Autorin Anne Grießer gemeinsam mit Antje Fries, der Meisterin des schwarzen Humors, aus der Kurzkrimisammlung "Mordsmütter".

Am 8. Juni (Pfingstsonntag) beschließt Ralf Kurz, der Erfinder des kauzigen Kommissars Bussard, mit seinem spannenden Freiburgkrimi "Tödlicher Triumph" das erste Halbjahresprogramm.

Wer mit der Seilbahn auf den Freiburger Hausberg schweben möchte, kann dies mit dem Kombiticket der VAG tun (25,- € für Seilbahn und Frühstück) und vor Ort die 7,- € Aufpreis für die Lesung zahlen. Reservierungen sind empfehlenswert, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden ist.

Die Lesungen sind nur gemeinsam mir dem Frühstück buchbar. Beginn ist jeweils um 11.00 Uhr.

Die Bergstation
Café & Restaurant
Philipp Hegar und Hannah Wieck
Schauinslandstraße 390
79254 Oberried
restaurant@diebergstation.de
Telefon 07602 / 771
Mehr
Eintrag vom: 17.03.2014  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger