lesen-oder-vorlesen.de
Montag, 8. August 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Buchtipp: Sofie Meys "Schneckenalarm!"
So machen Sie Ihren Garten zur schneckenberuhigten Zone

mit Cartoons von Renate Alf

Welcher Gärtner fürchtet sie nicht – schleimige Nacktschnecken, die sich alles einverleiben, was grün und im Garten lieb und teuer ist? Das Buch »Schneckenalarm!« von Sofie Meys aus dem pala­verlag empfiehlt für dieses Problem nachhaltige Methoden aus der Naturgartenpraxis. Mit treffenden Cartoons bringt die Illustratorin Renate Alf das wahre Wesen der Schnecken auf den Punkt.

Die Autorin und Gärtnerin Sofie Meys ermutigt in ihrem Buch zur ganzheitlichen Sicht auf die ungeliebten Kriecher. Kaltblütiger Schneckenmord und giftige Mittel müssen nicht sein: Viel nachhaltiger wirken eine naturnahe Gartengestaltung und ein gutes biologisches Gleichgewicht im Garten.

Leicht verständlich und praxisnah erklärt die Autorin, wie man natürliche Fraßfeinde im Garten ansiedelt und anfällige Pflanzen stärkt. Sie empfiehlt widerstandsfähige und schneckenabwehrende Sommerblumen, Stauden und Gemüse, widmet sich der richtigen Bodenbearbeitung und gibt Tipps für Schutzstreifen, Schneckenzaun und Co.Das Buch verbindet Wissenswertes über das Leben der Schnecken und ihre Funktion im Garten mit praktischen Tipps zur Abwehr – anschaulich und unkompliziert. So gewappnet, können Gärtnerin und Gärtner dem Schneckenproblem ganz gelassen begegnen.

pala­verlag 2013, 144 Seiten, EUR 9,90
ISBN: 978­3­89566­322­2
 
Eintrag vom: 05.04.2013  




zurück
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger