lesen-oder-vorlesen.de
Mittwoch, 28. September 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Veranstaltungstipps der Städtischen Museen Freiburg von 15. bis 21. August
Infos zu Preisen und Tickets: www.freiburg.de/museen-tickets
Freier Eintritt unter 27 Jahren und mit Museums-Pass-Musées

Augustinermuseum

Expertenführung: Koloniale Ausbeutung der Natur
Die wirtschaftliche Ausbeutung der Natur war ein zentrales Ziel der europäischen Kolonialmächte. Wie sich diese Idee in vielen Strukturen des heutigen Welthandels wiederfindet, erklärt Biologe Peter Geißler bei einer Führung durch die Ausstellung „Freiburg und Koonialismus: Gestern? Heute!“ am Freitag, 19. August, um 17 Uhr im Augustinermuseum am Augustinerplatz. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro, plus Eintritt von 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. Die Teilnahmezahl ist begrenzt.

Haus der Graphischen Sammlung

Führung: Typisch Freiburg!?
Eine Führung durch die Ausstellung „Typisch!? Freiburg und die Region in Fotos von Willy Pragher" findet am Samstag, 20. August, um 15 Uhr im Haus der Graphischen Sammlung, Salzstraße 32, statt. Würste für 70 Pfennig, Proteste gegen Atomkraft und der Schauinsland als Rennbahn: Die Schwarz-Weiß- und frühen Farbfotografien von Pragher erzählen vom Freiburger Leben in der Nachkriegszeit bis zu den 80er Jahren. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro, plus Eintritt von 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Die Teilnahmezahl ist begrenzt.

Museum für Neue Kunst

Führung: Wilhelm Lehmbruck
Um Wilhelm Lehmbrucks (1881–1919) Plastiken geht es am Donnerstag, 18. August, um 18 Uhr bei einer Führung durch die Dauerausstellung im Museum für Neue Kunst, Marienstraße 10a. Der Künstler ist bekannt für seine übergroßen Figuren mit charakteristisch überlangen Proportionen. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro, plus Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Die Teilnahmezahl ist begrenzt.

Museum Natur und Mensch

Führung: Handle with care!
Raubkunst, koloniale Vergangenheit und Verantwortung für die Zukunft: Eine Führung rund um die Objekte der Ethnologischen Sammlung im Museum Natur und Mensch, Gerberau 32, regt am Sonntag, 21. August, um 14 Uhr zur Diskussion an. Die Besucherinnen und Besucher erfahren, wie das Museum heute mit seinen sensiblen Objekten umgeht. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro, plus Eintritt von 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Die Teilnahmezahl ist begrenzt.

Archäologisches Museum Colombischlössle

Führung: Habalukke
Eine Führung durch die Ausstellung „Habalukke – Schätze einer vergessenen Zivilisation" findet am Sonntag, 21. August, um 12 Uhr im Archäologischen Museum Colombischlössle, Rotteckring 5, statt. Die ausdrucksstarken Statuetten der vergessenen Mittelmeer-Kultur Habalukke sind erstmals in Freiburg zu sehen. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro, plus Eintritt von 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Die Teilnahmezahl ist begrenzt.

Museum für Stadtgeschichte

Freiburger Kurzgeschichte(n): Vauban und die Folgen
Der Museumsleiter und Kunsthistoriker Peter Kalchthaler spricht am Freitag, 19. August, um 12.30 Uhr bei einer Führung im Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, über die Veränderungen Freiburgs unter französischer Krone durch den Festungsbaumeister Marquis de Vauban. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt von 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Mehr
Eintrag vom: 12.08.2022  




zurück
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger