lesen-oder-vorlesen.de
Montag, 18. Dezember 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Hörspieltipp: Paradies der Ungeheuer
Die Malaussène-Trilogie (1)
Nach dem gleichnamigen Kriminalroman von Daniel Pennac
Aus dem Französischen von Eveline Passet
Mit: Patrick Güldenberg, Lilith Häßle, Laura Maire, Nathalie Spinell, Linda Olsansky u. v. a.
Hörspielbearbeitung: Sabine Grimkowski
Musik: Stereo Total
Regie: Philippe Bruehl
(Produktion: SWR 2015)
Die Sendung finden Sie zum Nachhören unter: SWR.de/swr2/hoerspiel

Von Beruf ist Benjamin Malaussène Sündenbock. Aber auch großer Bruder und Ernährer zahlreicher Halbgeschwister: Die ganze Sippschaft wohnt in einem alten Laden im bunten Pariser Stadtteil Belleville. Väter gibt es nicht, und Maman ist ständig in Liebesabenteuern unterwegs. Benjamin arbeitet in einem großen Pariser Kaufhaus in der Reklamationsabteilung, hält für alle Pannen seinen Kopf hin. Aber man will ihm noch mehr anhängen: eine Serie geheimnisvoller Bombenexplosionen im Kaufhaus. Doch die Ermittlungen des Kriminalkommissars Coudrier führen in eine andere Richtung. Benjamin könnte aufatmen, wenn nicht zu Hause dauernd etwas schief ginge: Jeremy bastelt in der Schule erfolgreich eine Bombe, Louna kriegt Zwillinge, Julius der Hund erleidet seinen ersten epileptischen Anfall. Und in all dem Trubel verliebt sich Benjamin unsterblich in die überwältigende Journalistin "Tante Julia".
Pennacs "Saga Malaussène" ist in Frankreich seit über 30 Jahren Kult.

Freitag, 8.12.2017, 22:03 Uhr, SWR2 Krimi

(Teil 2, Freitag, 12. Januar, 22.03 Uhr)
 
Eintrag vom: 05.12.2017  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger