lesen-oder-vorlesen.de
Sonntag, 20. August 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Veranstaltungstipps der Freiburger Museen von 12. bis 18. Juni
Augustinermuseum

Kunstpause
„Der Passionsaltar des Hausbuchmeisters“ ist das Thema
einer Kurzführung mit Hélène Iehl am Mittwoch, 14. Juni, um
12.30 Uhr im Augustinermuseum am Augustinerplatz. Die
Teilnahme kostet den regulären Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5
Euro.

Zwischen Himmel und Hölle
Die Kunsthistorikerin Maren Heun und der Theologe Stephan
Langer sprechen am Donnerstag, 15. Juni, um 15.30 Uhr über
das Thema „Tod, wo ist dein Stachel? Jesu Auferstehung in
der Kunst“. Die Veranstaltung findet im Augustinermuseum am
Augustinerplatz statt. Sie ist Teil der Reihe „Zwischen Himmel
und Hölle“, einer Kooperation mit dem Roncalli-Forum
Karlsruhe und dem Bildungszentrum Freiburg (beide vom
Bildungswerk der Erzdiözese). Die Teilnahme kostet den
regulären Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.


Familienführung: Sind wir noch Freunde?
Um Ausgrenzung und Freundschaft während des NaziRegimes
und heute dreht sich die Familienführung „Sind wir
noch Freunde?“ am Sonntag, 18. Juni, um 14 Uhr. Die Tour
führt durch die Ausstellung „Nationalsozialismus in Freiburg“
im Augustinermuseum am Augustinerplatz. Die Teilnahme
kostet 2 Euro; für Erwachsene zuzüglich Eintritt von 7 Euro,
ermäßigt 5 Euro.


Museum für Neue Kunst

Kunstdialog zu Rudolf Großmann
Die Reihe „kunst:dialog“ im Museum für Neue Kunst,
Marienstraße 10a, geht in die nächste Runde: Am Dienstag,
13. Juni, um 11 Uhr laden die Mitglieder des Fördervereins
zum Gespräch über den Künstler Rudolf Großmann ein. Die
Teilnahme kostet den regulären Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5
Euro.

Geschichte und Ethik im Dialog
Joachim Boldt vom Institut für Geschichte und Ethik der
Medizin führt am Donnerstag, 15. Juni, um 16.30 Uhr durch
die aktuelle Ausstellung „Gutes Sterben – Falscher Tod“ im
Museum für Neue Kunst, Marienstraße 10a. Die Veranstaltung
ist Teil der Reihe „STEP IN“. Die Teilnahme kostet den
regulären Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Familienführung: Kunstwerke werden lebendig
„Sehen, hören, ausprobieren – Kunstwerke werden lebendig“
heißt es für Familien mit Kindern ab 5 Jahren am Sonntag, 18.
Juni, um 14 Uhr im Museum für Neue Kunst, Marienstraße
10a. Die Teilnahme an der Familienführung kostet 2 Euro; für
Erwachsene zuzüglich Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.


Museum für Stadtgeschichte

Freiburger Kurzgeschichten
Um das Thema „Bächle – Lebensadern der Stadt“ dreht sich
eine Kurzführung im Museum für Stadtgeschichte,
Münsterplatz 30, am Freitag, 16. Juni, um 12.30 Uhr. Die
Teilnahme kostet den regulären Museumseintritt von 3 Euro,
ermäßigt 2 Euro.


Archäologisches Museum Colombischlössle

Ferienführung: Eisen – Macht – Reichtum
Eine Ferienführung durch die Ausstellung „Eisen – Macht –
Reichtum“ findet am Donnerstag, 15. Juni, um 12.30 Uhr im
Archäologischen Museum Colombischlössle, Rotteckring 5,
statt. Die Teilnahme kostet 2 Euro; dazu kommt der Eintritt
von 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Rundgang: Eisen – Macht – Reichtum
Das Archäologische Museum Colombischlössle, Rotteckring
5, bietet am Sonntag, 18. Juni, um 12 Uhr eine Führung durch
die Ausstellung „Eisen – Macht – Reichtum“. Die Teilnahme
kostet 2 Euro; zuzüglich Eintritt von 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.
 
Eintrag vom: 12.06.2017  




zurück
banner_fabian_web_fertig.jpg
gruenequellen.jpg
vorderhaus.jpg
modo2.jpg


Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger