lesen-oder-vorlesen.de
Mittwoch, 28. Juni 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Museumstipps

 
Veranstaltungen der Freiburger Museen von 23. bis 29. April (KW 17)
Mittwoch, 25. April, 12.30 Uhr:
Kunstpause im Augustinermuseum
Im Rahmen einer Kurzführung stellt Kunsthistoriker Peter
Kalchthaler am Mittwoch, 25. April, Werke des Freiburger
Künstlers Johann Christian Wentzinger und aus dessen
Umkreis vor. Die Veranstaltung findet von 12.30 bis 13 Uhr
statt und kostet den regulären Eintritt von 6 Euro, ermäßigt 4
Euro.

Freitag, 27. April, 15.45 Uhr:
Auf dem Weg zum „Bobbele“ im Museum für
Stadtgeschichte
Unterwegs im Straßenbahn-Erlebniswagen: Peter Kalchthaler
erzählt am Freitag, 27. April, von 15.45 bis 18 Uhr bei einer
Tour auf den Gleisen Stadtgeschichten zum Blick aus dem
Fenster. Treffpunkt ist das VAG-Zentrum in der Besanconallee
99, die Kosten betragen 4 Euro. Die Veranstaltung ist eine
Kooperation von Museum für Stadtgeschichte,
Volkshochschule, VAG und FWTM. Eine Anmeldung unter
0761 / 3 68 95 10 oder per Mail an info@vhs-freiburg.de ist
erforderlich.

Sonntag, 29. April, 10.30 Uhr:
Führung: „Liebe Deinen Nachbarn“
im Augustinermuseum
Am Sonntag, 29. April, lädt das Haus der Geschichte Baden-
Württemberg um 10.30 Uhr zu einer Führung durch die große
Landesausstellung „Liebe Deinen Nachbarn -
Beziehungsgeschichten im Dreiländereck“ ins
Augustinermuseum ein. Die Teilnahme kostet 2 Euro
zuzüglich Eintritt.

Sonntag, 29. April, 12 Uhr:
Familienführung im Naturmuseum
Eine Spurensuche im Reich der Steine gibt es am Sonntag,
29. April, um 12 Uhr im Naturmuseum zu erleben. Die
Führung richtet sich an Familien mit Kindern ab 5 Jahren und
kostet für Erwachsene 2 Euro plus Eintritt, Kinder zahlen nur 2
Euro.

Sonntag, 29. April, 14 Uhr:
Familiennachmittag im Colombischlössle
Eine Familienführung mit Aktionsangebot findet am Sonntag,
9. April, um 14 Uhr im Archäologischen Museum
Colombischlössle statt. Große und kleine Gäste ab 8 Jahren
haben die Gelegenheit, ein römisches Wachstäfelchen
herzustellen, das sie mit nach Hause nehmen können. Der
Familiennachmittag kostet für Erwachsene 6 Euro (Eintritt und
Teilnahme), Kinder zahlen nur 3 Euro. Die Teilnehmerzahl ist
begrenzt.

Sonntag, 29. April, 15 Uhr:
Führung im Museum für Neue Kunst
Sonntagnachmittags präsentiert das Museum für Neue Kunst
ausgewählte Werke aus der Sammlung. Am Sonntag, 29.
April, steht um 15 Uhr „Das Menschenbild“ im Mittelpunkt. Die
Führung kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.
 
 

 
Veranstaltungen der Freiburger Museen von 16. bis 22. April (KW 16)
Mittwoch, 18. April, 12.30 Uhr:
Kunstpause im Augustinermuseum
Im Rahmen einer Kurzführung lädt Gerhard Dangel zu einem
Mittagskonzert auf dem Welte-Flügel ein. Die Veranstaltung
findet am Mittwoch, 18. April, von 12.30 bis 13 Uhr im
Augustinermuseum statt und kostet den regulären Eintritt von
6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Donnerstag, 19. April, 20 Uhr:
Konzert im Museum für Neue Kunst
Am Donnerstag, 19. April, gibt das „ensemble chronophonie“
um 20 Uhr ein Konzert in der Ausstellung „Thomas Kitzinger -
24.10.1955 – Malerei“. Die Veranstaltung im Museum für
Neue Kunst kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Samstag, 21. April, 12 – 12.30 Uhr:
Orgelmusik im Augustinermuseum
Robert Klöckner aus Prof. Schnorrs Orgelklasse an der
Musikhochschule Freiburg spielt am Samstag, 21. April, um 12
Uhr im Augustinermuseum ausgewählte Werke auf der Welte-
Orgel. Die Veranstaltung kostet den regulären Eintritt von 6
Euro, ermäßigt 4 Euro.

Samstag, 21. April, 20 Uhr:
Klangschmelze im Museum für Stadtgeschichte
Bei einem Konzert im Museum für Stadtgeschichte spielen
Leonard Schelb (Traversflöte) und Ricardo Magnus
(Fortepiano) Werke von Kirnberger, Quanntz, Graun, Benda
und Johann Christian Bach. Das Konzert findet am Samstag,
21. April, um 20 Uhr statt und kostet 15 Euro, ermäßigt 12
Euro Eintritt.

Sonntag, 22. April, 12 Uhr:
Familienführung zu Herkules im Museum für
Stadtgeschichte
Eine Entdeckungsreise auf den Spuren von Herkules gibt es
am Sonntag, 22. April, um 12 Uhr im Museum für
Stadtgeschichte. Die Führung richtet sich an Familien mit
Kindern ab 5 Jahren und kostet 2 Euro plus Eintritt für
Erwachsene, Kinder zahlen nur 2 Euro.

Sonntag, 22. April, 12 Uhr:
Familienführung zu den Römern im Colombischlössle
Am Sonntag, 22. April, lädt das Archäologische Museum
Colombischlössle um 12 Uhr zur Familienführung „Limes,
Lager, Legionär – Die Römer im Breisgau“ mit Dania Braun
ein. Die Veranstaltung kostet für Erwachsene 5 Euro (inkl.
Eintritt), für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren 2 Euro.

Sonntag, 22. April, 14 - 16 Uhr:
Familiennachmittag im Naturmuseum
Eine Führung mit Aktionsangebot rund um das Thema
„Kreuzotter, Cobra und Co.“ findet am Sonntag, 22. April, um
14 Uhr im Naturmuseum statt. Die Veranstaltung richtet sich
an Familien mit Kindern ab 5 Jahren und kostet für
Erwachsene 3 Euro zuzüglich Eintritt, Kinder zahlen nur 3
Euro.

Sonntag, 22. April, 14.30 Uhr:
Vorführung zu Schlangen im Naturmuseum
Einblicke in die faszinierende Welt der Schlangen gibt Daniel
Nutto am Sonntag, 22. April, um 14.30 Uhr im Naturmuseum.
Der Eintritt kostet für Erwachsene 3 Euro, unter 18 Jahren ist
er frei.
 
 

 
Veranstaltungen der städtischen Museen von 9. bis 15. April (KW 15)
Montag, 9. April, 11 Uhr
Führung zur Geschichte Freiburgs
(Museum für Stadtgeschichte)
Eine Führung zur Freiburger Geschichte findet am Ostermontag, 9.
April, um 11 Uhr im Museum für Stadtgeschichte statt. Die
Veranstaltung kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

Montag, 9. April, 12 und 14 Uhr
Kostümführung und Familiennachmittag
(Archäologisches Museum)
Am Ostermontag, 9. April, wird im Colombischlössle um 12 Uhr
Besuch aus der Vergangenheit erwartet: In antikem Gewand tritt die
Keltenfürstin von Kappel (alias Susanne A. Harkort) auf und
empfängt die Gäste nach altem Brauch mit Met zum Trinken. Sie
erzählt aus ihrem Leben an der Seite des Fürsten von Kappel und
gewährt so einen lebendigen Einblick in das Leben der Adligen vor
2600 Jahren. Die Veranstaltung kostet 5 Euro für Erwachsene
(Eintritt und Führung), Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
haben freien Eintritt und zahlen nur 2 Euro für die Führung.
Um 14 Uhr lädt das Museum dann zum Familiennachmittag ein:
Familien mit Kindern ab 8 Jahren können unter Anleitung der
Archäologin Andrea Lopatta ein römisches Spiel gestalten. Diese
Veranstaltung kostet 6 Euro für Erwachsene (Eintritt und
Veranstaltung), Kinder und Jugendliche zahlen nur 3 Euro für die
Veranstaltung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Mittwoch, 11. April, 12.30 bis 13 Uhr:
Kunstpause (Augustinermuseum)
Einblicke in das Bild „Heilige Magdalena und Reuerinnen“ bietet eine
Kurzführung von Dr. Maria Schüly am Mittwoch, 11. April, von 12.30
bis 13 Uhr. Die Veranstaltung kostet den regulären Eintritt von 6
Euro, ermäßigt 4 Euro.

Donnerstag, 12. April, 12.30 Uhr:
Ferienführung (Archäologisches Museum)
Am Donnerstag, 12. April, bietet das Archäologische Museum
Colombischlössle um 12.30 Uhr eine Überraschungsführung für
Feriengäste und „Daheimgebliebene“ an. Groß und Klein können
eine Reise in die Vergangenheit unternehmen. Die Veranstaltung
kostet 3 Euro.

Sonntag, 15. April, 12 Uhr:
Familienführung (Augustinermuseum)
Eine interaktive Führung für Familien mit Kindern ab 5 Jahren findet
am Sonntag, 15. April, um 12 Uhr im Augustinermuseum statt. Das
Thema lautet „Von Schnabelschuhen und falschen Zöpfen“. Die
Veranstaltung kostet 2 Euro plus Eintritt für Erwachsene, Kinder
zahlen nur 2 Euro.

Sonntag, 15. April, 12 Uhr:
Führung zu den Alamannen im Breisgau
(Archäologisches Museum)
Das Archäologische Museum Colombischlössle lädt am Sonntag, 15.
April zur Führung „Im Zeichen des Kreuzes – Die Alamannen im
Breigau“ mit dem Archäologen Tobias Schneider ein. Sie beginnt um
12 Uhr und kostet 5 Euro (Eintritt und Führung) für Erwachsene,
Jugendliche unter 18 Jahren zahlen nur 2 Euro.

Sonntag 15. April, 12 Uhr:
Familienführung zur Kükenschau (Naturmuseum)
Im Naturmuseum gibt es am Sonntag, 15. April, um 12 Uhr eine
Familienführung durch die Ausstellung „Vom Ei zum Küken“. Sie
richtet sich an Familien mit Kindern ab 5 Jahren und kostet 2 Euro
zuzüglich Eintritt für Erwachsene, Kinder zahlen nur 2 Euro.

Sonntag, 15. April, 14 bis 16 Uhr
Familiennachmittag (Museum für Neue Kunst)
Eine interaktive Familienführung, kombiniert mit einem
Aktionsangebot in der Druckwerkstatt findet am Sonntag, 15. April,
um 14 Uhr im Museum für Neue Kunst statt. Die Teilnahme kostet für
Erwachsene 3 Euro plus Eintritt, Kinder zahlen nur 3 Euro.

Sonntag, 15. April, 14.30 Uhr
Vorführung zu Schlangen (Naturmuseum)
Am Sonntag, 15. April, stellt Daniel Nutto um 14.30 Uhr im
Naturmuseum die faszinierende Welt der Schlangen vor. Der Eintritt
kostet für Erwachsene 3 Euro, unter 18 Jahren ist er frei.
 
 

 
Veranstaltungen der Freiburger Museen von Montag, 2. April bis Sonntag, 8. April
Dienstag, 3. April, 12.30 – 13 Uhr:
Genau betrachtet im Augustinermuseum
Am Dienstag, 3. April, widmen sich die Diplomrestauratorinnen
Lena Reuber und Gisela Illek von 12.30 – 13 Uhr dem Thema
„Das Reliquienaltärchen von 1605 – Eine Offenbarung“. Die
Kurzführung findet im Augustinermuseum statt und kostet den
regulären Eintritt von 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Mittwoch, 4. April, 12 – 14 Uhr:
Happy Hour mit Kurzführung im Archäologischen
Museum
Das Archäologische Museum lädt am Mittwoch, 4. April, zur
„Happy Hour“ ins Colombischlössle ein. Von 12 bis 14 Uhr
können das Museum und die Ausstellung „Große Welt in klein.
Szenen aus dem römischen Leben“ für 3 Euro Eintritt
besichtigt werden, ein Getränk ist inklusive. Um 12.30 Uhr gibt
es eine Kurzführung.

Donnerstag, 5. April, 12.30 Uhr:
Ferienführung im Archäologischen Museum
Am Donnerstag, 5. April, bietet das Archäologische Museum
Colombischlössle um 12.30 Uhr eine Überraschungsführung
für „Daheimgebliebene“ und Feriengäste an. Kinder und
Erwachsene sind eingeladen, eine Reise in die Vergangenheit
zu unternehmen. Die Veranstaltung kostet 3 Euro.

Donnerstag, 5. April, 18.30 – 20 Uhr:
Exklusive Abendführung im Augustinermuseum
Anderthalb Stunden nach Schließung des Hauses findet am
Gründonnerstag, 5. April, eine exklusive Abendführung durch
das Augustinermuseum statt. Ab 18.30 Uhr können die
Besucherinnen und Besucher mit Dr. Maria Schüly das
Museum erkunden. Die Veranstaltung kostet 10 Euro pro
Person. Eine Anmeldung ist bis zum Vortag, 12 Uhr, unter Tel.
0761 / 201- 2501 erforderlich.

Freitag, 6. April, 14 – 16 Uhr:
Oster-Bastelaktion im Naturmuseum
Eine Oster-Bastelaktion für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
ist am Karfreitag, 6. April, von 14 bis 16 Uhr im Naturmuseum
geboten. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 3 Euro
zuzüglich Eintritt, Kinder zahlen nur 3 Euro.

Sonntag, 8. April, 12 Uhr:
Familienführung im Museum für Neue Kunst
Auf spielerische Art und Weise können große und kleine
Gästen ab 5 Jahren am Ostersonntag, 8. April, um 12 Uhr das
Werk „Adam und Eva“ von Hermann Scherer kennenlernen.
Die Familienführung findet im Museum für Neue Kunst,
Marienstraße 10a, statt und kostet 2 Euro plus Eintritt für
Erwachsene, Kinder zahlen nur 2 Euro.

Sonntag, 8. April, 14 – 16 Uhr:
Familiennachmittag: Leuchtendes Glas im Museum für
Stadtgeschichte
Um „leuchtendes Glas“ dreht sich ein Familiennachmittag am
Ostersonntag, 8. April, um 14 Uhr im Museum für
Stadtgeschichte. Familien mit Kindern ab 5 Jahren sind zu
einer interaktiven Führung mit Aktionsangebot in der Werkstatt
eingeladen. Die Veranstaltung kostet 3 Euro zuzüglich Eintritt
für Erwachsene, Kinder zahlen nur 3 Euro.

Sonntag, 8. April, 14.30 Uhr:
Vorführung zu Schlangen im Naturmuseum
Einblicke in die faszinierende Welt der Schlangen gibt Daniel
Nutto am Ostersonntag, 8. April, um 14.30 Uhr im
Naturmuseum. Der Eintritt kostet für Erwachsene 3 Euro,
unter 18 Jahren ist die Veranstaltung kostenfrei.
 
 

 
Veranstaltungen der Freiburger Museen von 26. März bis 1. April (KW 13)
Dienstag, 27. März, 20 Uhr:
Lesung in der Kitzinger-Ausstellung
(Museum für Neue Kunst)
Am Dienstag, 27. März, findet um 20 Uhr eine Lesung mit dem
Schriftsteller Karl-Heinz Ott in der Ausstellung „Thomas
Kitzinger – 24.10.55 – Malerei“ im Museum für Neue Kunst
statt. Ott liest aus seinem neuen Buch „Wintzenried" und führt
anschließend ein Gespräch mit dem Künstler Thomas
Kitzinger. Die Lesung kostet 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Eintritt.

Donnerstag, 29. März, 12.30 Uhr:
Führung zur Symbolik der Schlange
(Naturmuseum)
Bei einer Führung am Donnerstag, 29. März, um 12.30 Uhr
dreht sich alles um die Schlange und ihre Symbolik in den
Kulturen der Welt. Die Veranstaltung im Naturmuseum kostet
2 Euro plus Eintritt.

Freitag, 30. März, 12.30 Uhr:
Führung zum Münsterturm
(Museum für Stadtgeschichte)
Der Münsterturm steht am Freitag, 30. März, um 12.30 Uhr im
Mittelpunkt einer Führung im Museum für Stadtgeschichte. Die
Veranstaltung kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

Samstag, 31. März, 12 Uhr:
Orgelmusik
(Augustinermuseum)
Andrea Kumpe aus Prof. Schmedings Orgelklasse an der
Musikhochschule Freiburg spielt ausgewählte Werke auf der
Welte-Orgel. Wer das Klangerlebnis am Samstag, 31. März,
um 12 Uhr im Augustinermuseum genießen möchte, zahlt nur
den regulären Eintritt von 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Sonntag, 1. April, 11 und 15 Uhr:
Thomas Kitzinger – Malerei als Denkraum
(Museum für Neue Kunst)
Führungen durch die Sonderausstellung „Thomas Kitzinger -
24.10.1955 - Malerei“ finden am Sonntag, 1. April, um 11 Uhr
und um 15 Uhr im Museum für Neue Kunst statt. Das Thema
lautet „Malerei als Denkraum“. Die Teilnahme kostet 2 Euro
zuzüglich Eintritt.

Sonntag, 1. April, 11 - 13 Uhr:
Sonntagsmatinee im Colombischlössle
(Archäologisches Museum)
Das Archäologische Museum lädt am Sonntag, 1. April, um 11
Uhr zur Sonntagsmatinee „Archäologie - Musik - Aperitif“ ins
Colombischlössle, Rotteckring 5, ein. Zum Auftakt präsentiert
der Pianist und Sänger Martin Glönkler Songs aus seinem
musikalischen Repertoire. Im Anschluss gibt der Archäologe
Tobias Schneider Einblicke in die neue Sonderausstellung
„Grosse Welt in klein“ und in die römische Sammlung des
Museums. Bei Wein, Saft , Wasser und Häppchen, serviert
von den Freunden des Museums, besteht die Möglichkeit zur
ausgiebigen Diskussion. Die Veranstaltung kostet 4 Euro,
ermäßigt 3 Euro.

Sonntag, 1. April, 14 Uhr:
Familiennachmittag zur Geschichte des Palmesels
(Augustinermuseum)
Um die Geschichte des Palmesels dreht sich ein
Familiennachmittag, der am Sonntag, 1. April, um 14 Uhr im
Augustinermuseum stattfindet. Nach einem Rundgang durch
die Ausstellung wird im Aktionsraum praktisch gearbeitet. Die
Veranstaltung richtet sich an Familien mit Kindern ab 5
Jahren. Die Teilnahme kostet 3 Euro plus Eintritt für
Erwachsene, Kinder zahlen nur 3 Euro.
 
 

 
Veranstaltungen der Freiburger Museen in der 12. Kalenderwoche
Mittwoch, 21. März, 12.30 bis 13 Uhr
Hans Thoma im Augustinermuseum
Im Rahmen einer Kurzführung stellt Tilmann von Stockhausen Werke
von Hans Thoma im Augustinermuseum vor. Die Veranstaltung findet
am Mittwoch, 21. März, um 12.30 Uhr statt und kostet nur den
regulären Eintritt von 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Freitag, 23. März, 12.30 Uhr
Johann Christian Wentzinger und Katharina Eck
Eine Führung zu Johann Christian Wentzinger und Katharina Eck
findet am Sonntag, 23. März, um 11 Uhr im Museum für
Stadtgeschichte statt. Die Veranstaltung kostet 2 Euro zzgl. Eintritt.

Samstag, 24. März, 12 Uhr
Orgelmusik im Augustinermuseum
Am Samstag, 24. März, um 12 Uhr spielt Min Woo aus Prof.
Schmedings Orgelklasse an der Hochschule für Musik Freiburg
ausgewählte Werke auf der Welte-Orgel im Augustinermuseum. Wer
das Klangerlebnis genießen möchte, zahlt nur den regulären Eintritt
von 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Samstag, 24. März, 14.30 Uhr
Steckenpferd Kunst
Freiburger Bürgerinnen und Bürger erläutern Themen des Museums
für Stadtgeschichte. Am Samstag, 24. März, um 14.30 Uhr referiert
Wolfgang Schneider über Sonnen-, Sand- und Räderuhren. Die
Veranstaltung kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

Sonntag, 25. März, 11 und 15 Uhr
Thomas Kitzinger
Zwei Führungen durch die Sonderausstellung „Thomas Kitzinger -
24.10.1955 - Malerei“ finden am Sonntag, 25. März, um 11 und 15
Uhr im Museum für Neue Kunst statt. Die Teilnahme kostet 2 Euro
zuzüglich Eintritt.

Sonntag, 25. März, 14 Uhr
Familiennachmittag im Colombischlössle
Am Sonntag, 25. März, um 14 Uhr findet ein Familiennachmittag mit
Führung und Aktionsangebot im Archäologischen Museum
Colombischlössle statt. Unter Anleitung des Archäologen Hans Oelze
stellen die Teilnehmenden steinzeitliche Lederbeutel her, die sie mit
nach Hause nehmen können. Die Veranstaltung kostet 6 Euro
(Eintritt und Veranstaltungsgebühr), Kinder und Jugendliche unter 18
haben freien Eintritt und bezahlen nur die Veranstaltungsgebühr von
3 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sonntag, 25. März, 12 und 14 Uhr
Kükenschau: Familienangebote
Eine Familienführung findet am Sonntag, 25. März, um 12 Uhr in der
traditionellen Ausstellung „Vom Ei zum Küken“ im Naturmuseum
statt. Um 14 Uhr steht ein Rundgang mit Aktionsangebot auf dem
Programm. Beide Veranstaltungen richten sich an Familien mit
Kindern ab 5 Jahren.
 
 

 
Veranstaltungen der Freiburger Museen in der 11. Kalenderwoche
Donnerstag, 15. März, 12.30 Uhr
Die Symbolik der Schlange in den Kulturen der Welt
Bei einer Führung am Donnerstag, 15. März, um 12.30 Uhr dreht sich
alles um die Schlange und ihre Symbolik in den Kulturen der Welt.
Die Veranstaltung im Naturmuseum kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

Donnerstag, 15. März, 15.30 Uhr
Zwischen Himmel und Hölle
Am Donnerstag, 15. März, um 15.30 Uhr erläutern Albert Käuflein
und Wiebke Hermes zwei Palmesel im Augustinermuseum. Die
Führung findet im Rahmen der Reihe „Zwischen Himmel und Hölle“
statt, eine Kooperation des Augustinermuseums mit dem Roncalli-
Forum Karlsruhe und dem Bildungszentrum Freiburg, beides
Einrichtungen des Bildungswerks der Erzdiözese. Die Veranstaltung
kostet nur den regulären Eintritt von 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Freitag, 16. März, 12.30 Uhr
Herkules am Scheideweg
Um Herkules am Scheideweg dreht sich alles bei einer Führung im
Museum für Stadtgeschichte. Die Veranstaltung findet am Freitag,
16. März, um 12.30 Uhr statt und kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

Samstag, 17. März, 14.30 Uhr
Infos rund ums Geflügel
Rudolf Hirzle vom Kleintierzuchtverein C192 Umkirch 1920 bietet am
Samstag, 17. März, um 14.30 Uhr spannende Infos rund ums
Geflügel. Die Veranstaltung im Naturmuseum kostet 2 Euro zzgl.
Eintritt.

Sonntag, 18. März, 11 und 15 Uhr
Thomas Kitzinger
Zwei Führungen durch die Sonderausstellung „Thomas Kitzinger -
24.10.1955 - Malerei“ finden am Sonntag, 18. März, um 11 und 15
Uhr im Museum für Neue Kunst statt. Die Teilnahme kostet 2 Euro
zuzüglich Eintritt.

Sonntag, 18. März, 10.30 Uhr
Tschernobyl. Expeditionen in ein verlorenes Land
Eine Führung durch die Sonderausstellung „Tschernobyl.
Expeditionen in ein verlorenes Land“ findet am Sonntag, 18. März,
um 10.30 Uhr im Augustinermuseum statt. Die Teilnahme kostet 2
Euro zuzüglich Eintritt.

Am Sonntag, 18. März, um 12 Uhr folgt im Augustinermuseum eine
interaktive Familienführung für Eltern mit Kindern ab 5 Jahren durch
die Sonderausstellung „Tschernobyl“. Die Teilnahme kostet 2 Euro
zuzüglich Eintritt für Erwachsene, Kinder zahlen nur 2 Euro.

Sonntag, 18. März, 12 Uhr
Almandin und Kriegertracht – Die alamannische Schatzkammer
Am Sonntag, 18. März, um 12 Uhr lädt das Archäologische Museum
zur Führung ins Colombischlössle ein. Besucherinnen und Besucher
erfahren alles zum Thema „Almandin und Kriegertracht“, der
Archäologe Tobias Schneider stellt die alamannische Schatzkammer
vor. Die Veranstaltung kostet 2 Euro zzgl. Eintritt für Erwachsene.

Sonntag, 18. März, 14 bis 16 Uhr
Familiennachmittag: Menschenbilder
Eine interaktive Familienführung, kombiniert mit einem
Aktionsangebot in der Werkstatt findet am Sonntag, 18. März, um 14
Uhr im Museum für Neue Kunst statt. Auf dem Programm stehen
Menschenbilder. Die Teilnahme kostet 3 Euro zuzüglich Eintritt für
Erwachsene, Kinder zahlen nur 3 Euro.
 
 

 
Veranstaltungen der Freiburger Museen in der 10. Kalenderwoche
Dienstag, 6. März, 12.30 bis 13 Uhr
Einblick in die Arbeit der Restaurierung
In einer Kurzführung widmet sich Diplomrestauratorin Lena Reuber
dem Thema „Glänzender Abschluss? Gemäldefirnis“. Die
Veranstaltung findet am Dienstag, 6. März, um 12.30 Uhr im
Augustinermuseum statt und kostet nur den regulären Eintritt von 6
Euro, ermäßigt 4 Euro.

Mittwoch, 7. März, 12 - 14 Uhr
Happy Hour mit Kurzführung
Das Archäologische Museum lädt am Mittwoch, 7. März, zur „Happy
Hour“ ins Colombischlössle ein. Von 12 bis 14 Uhr kann das Museum
für 3 Euro Eintritt besichtigt werden, ein Getränk ist inklusive. Um
12.30 Uhr findet eine Kurzführung statt.

Freitag, 9. März, 12.30
Klosterleben in Freiburg
Bei einer Führung im Museum für Stadtgeschichte dreht sich alles
um das Klosterleben in Freiburg. Die Veranstaltung findet am Freitag,
9. März, um 12.30 Uhr statt und kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

Samstag, 10. März, 12 Uhr
Orgelmusik im Augustinermuseum
Andrea Kumpe aus Prof. Schmedings Orgelklasse an der
Hochschule für Musik Freiburg spielt ausgewählte Werke auf der
Welte-Orgel im Augustinermuseum. Wer das Klangerlebnis am
Samstag, 10. März um 12 Uhr genießen möchte, zahlt nur den
regulären Eintritt von 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Samstag, 10. März, 14.30 Uhr
Infos rund ums Geflügel
Rudolf Hirzle vom Kleintierzuchtverein C192 Umkirch 1920 bietet am
Samstag, 10. März, um 14.30 Uhr im Naturmuseum spannende Infos
rund ums Geflügel. Die Veranstaltung kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

Samstag, 10. März, 15 Uhr
Tschernobyl: Führung in russischer / ukrainischer Sprache
Eine Führung durch die Sonderausstellung „Tschernobyl.
Expeditionen in ein verlorenes Land“ in russischer bzw. ukrainischer
Sprache findet am Samstag, 10. März, um 15 Uhr im
Augustinermuseum statt. Die Teilnahme kostet 2 Euro zzgl. Eintritt.

Sonntag, 11. März, 11, 12 und 15 Uhr
Thomas Kitzinger
Zwei Führungen durch die Sonderausstellung „Thomas Kitzinger -
24.10.1955 - Malerei“ finden am Sonntag, 11. März, um 11 und 15
Uhr im Museum für Neue Kunst statt. Die Teilnahme kostet 2 Euro
zuzüglich Eintritt.
Eine interaktive Familienführung zur Ausstellung „Thomas Kitzinger“
findet am Sonntag, 11. März, um 12 Uhr im Museum für Neue Kunst
statt. Die Veranstaltung kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt für
Erwachsene, Kinder zahlen nur 2 Euro.

Sonntag, 11. März, 12 Uhr
Familienführung: Fellschurz, Speer und Keule – Wie lebten die
Steinzeitmenschen?
Am Sonntag, 11. März, um 12 Uhr lädt das Archäologische Museum
zu einer Familienführung ins Colombischlössle ein. Der Archäologe
Hans Oelze erläutert in dem Rundgang „Fellschurz, Speer und
Keule“, wie die Steinzeitmenschen gelebt haben. Die Veranstaltung
kostet 5 Euro (Eintritt und Führungsgebühr) für Erwachsene, Kinder
und Jugendliche unter 18 Jahren bezahlen nur 2 Euro.

Sonntag, 11. März, 14 Uhr
Frühlingserwachen
Am Sonntag, den 11. März, um 14 Uhr findet ein Familiennachmittag
mit Aktionsangebot zum Thema „Frühlingserwachen“ statt. Die
Veranstaltung im Museum für Stadtgeschichte kostet 3 Euro
zuzüglich Eintritt für Erwachsene, Kinder zahlen nur 3 Euro.
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 


Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger