lesen-oder-vorlesen.de
Samstag, 24. Juni 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Hörspieltipps

 
Hörspieltipp: That I should rise - Und sollt’ ich geh’n
Hörspiel von A.L. Kennedy
Aus dem Englischen von Ingo Herzke
Mit: Sebastian Blomberg, Katharina Marie Schubert, Eva Maria Hagen, Lea Draeger
Regie: Ulrich Lampen
(Produktion: SWR 2013)
Länge: 55 Minuten

Simon hat nichts mehr im Griff. Schuld daran ist der Alkohol, der ihn auf dem Weg ins Unglück immer schneller hinabzieht. Simons Frau Paula hält das nicht mehr aus, und auch der halbwüchsige Sohn Phil und die fast erwachsene Tochter Dawn leiden unter den Aggressionen und Weinerlichkeiten des häufig volltrunkenen Familienoberhaupts. Dass Simon sich nachts in Bars herumtreibt und Mädchen angräbt, macht es nicht besser, und seine Gitarre, die er zwar leidenschaftlich, aber leider nicht so begnadet wie seine Heroen Hendrix und Blackmore spielt, kann ihn auch nicht retten. Erst als Simon droht, seinen Job zu verlieren, geht er zu den Anonymen Alkoholikern. Dort trifft er auf Jean, deren Lebensgefährtin an Krebs gestorben ist und die sich auf ihre raubeinige Art um ihn sorgt, und auf die junge, instabile Julie, mit der er einen vorsichtigen Flirt beginnt.

Sonntag, 23.08.2015, 18.20 Uhr, SWR2 Hörspiel am Sonntag
 
 

 
Hörspieltipp: Feldmann und Lammer
Von Juli Zeh
Gelesen von Ilja Richter
Moderation: Eva Schramm

Feldmann ist Bauer und Lammer ist Schäfer. Sie sind Nachbarn, vertragen sich recht gut, spielen gern Mau-Mau und essen für ihr Leben gern Brokkoli-Auflauf mit Nutella. Doch eines Tages wird die Freundschaft getrübt: Denn Feldmann hat eine reiche Ernte und kommt zu Geld. Ob sie wieder zueinander finden? Ein kleines Schaf spielt dabei eine große Rolle.
Für SWR2 Spielraum hat Juli Zeh zwei biblische Geschichten neu verpackt: “Das Gleichnis vom reichen Kornbauern” (Lukas 12,16-21) und “Das Gleichnis vom verlorenen Schaf” (Lukas 15,1-7). Ilja Richter bringt sie zum Klingen.

Samstag, 22.08.2015, 18.40 Uhr, SWR2 Spielraum – Die Geschichte
 
 

 
Hörspieltipp: Von Wellenalbträumen und Langzeithalluzinationen
von und mit Rebecca Gisler und Michelle Steinbeck
Regie: Ulrich Lampen
(Produktion: SWR 2015)

Länge: 20 Minuten

Zwei junge Frauen, die am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel studieren, schreiben sich in den Semesterferien Mails. Die eine verbringt die freien Tage zunächst in dem kleinen Schweizer Dorf, in dem sie aufgewachsen ist, später reist sie nach Griechenland. Die andere ist mit ihrer Familie in Italien. Berichte über dösige Tage am Strand, über unverbindliche Liebesgeschichten und nervende Brüder wechseln mit Erinnerungen an die eigene Kindheit. Die Zukunft ist ein Versprechen und der jetzige Zustand nur ein Übergang. Ferien eben.

Klappstuhllesung
Dienstag, 18.08.15, 19.20 Uhr, SWR2 Tandem

Diese Lesung steht nach der Sendung als Download auf swr2.de/tandem
Mehr
 

 
Hörspieltipp: Ob die Granatbäume blühen
Von Gerhard Meier
Mit: Ueli Jäggi
Musik: Merzouga
Klavier: Philip Zoubek
Regie: Janko Hanushevsky
(Produktion: DLF 2015)
Länge: 69 Minuten

”Die du wohnest in den Gärten, lass’ mich deine Stimme hören.” Mit diesen Worten aus dem Hohelied beginnt der letzte Prosatext des preisgekrönten Schweizer Schriftstellers Gerhard Meier. Sechs Jahrzehnte lebte er zusammen mit seiner Frau Dorli zurückgezogen im Haus seiner Kindheit in Niederbipp, dem Dorf am Südfuß des Jura, das zum poetischen Bezirk “Amrain” seiner Romane wurde.
Dorli war sein Lebensmensch, gemeinsam unternahmen sie Reisen nach Russland und nach Paris, teilten ihre Liebe für die Blumen, die Schmetterlinge und für die Literatur. Nach ihrem Tod blieb der 80-jährige Meier alleine zurück in dem Haus mit Blick über Dorlis Garten zum Jura hin.
In seinem innigen Monolog setzt er das Gespräch mit Dorli über ihren Tod hinaus fort. “Und ich fragte mich, ob man am Ende lebe, um sich erinnern zu können.”

Sonntag, 16.08.2015, 18.20 Uhr, SWR2 Hörspiel am Sonntag
 
 

 
Hörspieltipp: Franziska im Neanderthal
Von Judith Ruyters
Gelesen von Elena Weiss
Moderation: Christoph König

Franziskas Mutter macht immer Pläne – Langzeitpläne, Kurzzeitpläne und Pläne für den nächsten Moment. Franziska hat sich nie Gedanken darüber gemacht, wie sie das findet. Doch als sie mit Nora ein Referat über die Steinzeit halten soll, ändert sich alles: Keiner in der Klasse kann Nora leiden, und auch das war schon immer so. Bis auf einmal ein riesiger Neandertaler auftaucht, der Franziskas Gedanken über das Leben gehörig durcheinanderbringt.

Eine einfühlsame Geschichte darüber, wie Fantasie und Mut dazu führen, dass die Frage danach, was normal und richtig ist, sich ganz neu stellt.

Samstag, 15.08.2015, 18.40 Uhr, SWR2 Spielraum – Die Geschichte

Die Geschichte steht nach der Sendung ein Jahr zum Download bereit unter: www.kindernetz.de/spielraum
Mehr
 

 
Hörspieltipp: Baginsky
Hörspiel von Dirk Schmidt
Mit: Uwe Ochsenknecht, Matthias Leja, Hans Peter Hallwachs u.a.
Musik: Rainer Quade
Regie: Claudia Johanna Leist
(Produktion: WDR 2012)
Diese Folge steht ab Montagabend nach der Sendung vier Wochen zum Download bereit:

Länge: 54 Minuten

Baginsky ist tot, und niemand in Hamm ist wirklich traurig darüber. Wer sich so viele Feinde macht, muss sich nicht darüber wundern, wenn ihn irgendwann mal der Schlag trifft – und sei es in Form eines Hiebs mit einem “Shoeless Joe Jackson Black Betsy Replica”-Baseballschläger. Was sich zunächst wie ein lösbarer Routinefall anlässt, wird durch eine äußerst peinliche Ermittlungspanne zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Für Scholz und sein Team geht es bald um das nackte Überleben der “Task Force Hamm”.

ARD Radio Tatort
Freitag, 14.08.2015, 19.05 Uhr, SWR2 Krimi
und Samstag, 15.08.2015, 21.03 Uhr, SWR4

www.radiotatort.ard.de. Auch als Podcast abonnierbar!
Mehr
 

 
Hörsieltipp: Jackpot Schicksal
In diese Welt geboren, Jackpot – woanders gelandet, Schicksal?
Die besten Stücke vom Jenaer Hörspielwettbewerb

Woher kommen wir? Wieso startest du dort, wo du geboren wirst? Warum du – genau zu dieser Zeit, an diesem Ort, in dieser Familie, in diesem Palast, in dieser Gosse? Und dann? Was wird der Soundtrack deiner Welt? Wofür das alles? Wer würfelt dein Schicksal? Wohin führt dich dein Weg – eher schief als eben? Kannst du tun, was du willst? Was hat uns hierher verschlagen? Wieso gibt es da die vollen Supermärkte und dort den Krieg? Du wirst in die eine Ecke der Welt geboren, Jackpot, du bist woanders gelandet – Schicksal? Und wir fragen uns: Wie seht ihr das …?

Nach zwei Jahren Pause hat der summerfugl e.V. gemeinsam mit dem Lese-Zeichen e.V. den 6. Jenaer Hörspielwettbewerb ausgeschrieben, der am 8. August in Jena stattfindet, und unter dem Motto „Jackpot Schicksal“ steht. Wir stellen zwei Hörspiele aus dem Wettbewerb vor.

Dienstag, 11.08.2015, 19.20 Uhr, SWR2 Tandem
 
 

 
Hörspieltipp: Wölfe, Wölfe!
Hörspiel von Patrick Findeis
Regie: Kai Grehn
(Produktion: SWR 2015)
Audio unter SWR.de/swr2/hoerspiel
Länge: ca. 70 Minuten

Katharina und Jan sind angekommen im neuen Bürgertum. Unter der Woche leben sie mit ihrer kleinen Tochter in einer Eigentumswohnung in Berlin, gehen dort ihren Jobs nach und pflegen nachbarschaftliche Kontakte. Ruhe, Grün und frische Luft genießen sie an den Wochenenden und in den Ferien auf einem alten Drei-Seiten-Hof in Brandenburg, für den sie einen Langzeit-Kredit aufgenommen haben und den sie selbst renovieren. Ihre Tage sind erfüllt mit Arbeit, Haushalt und Kindererziehung – Leben eben, im guten Gefühl einer gesicherten Zukunft. Da scheint Unterstützung derjenigen, deren Existenz bedroht ist, eine Selbstverständlichkeit. Als Sami, der vor vier Jahren aus Syrien nach Deutschland geflüchtet ist, sie um Hilfe bittet, willigen sie ein. Für zwei Wochen sollen sie in ihrer Wohnung seinen Bruder aufnehmen, dem die Abschiebung nach Bulgarien droht. Doch während Gast und Gastgeber noch das Miteinander üben, hat Sami eine neue Bitte, einen neuen Plan. Katharina und Jan könnten ein Leben retten – doch zugleich alles gefährden, was sie für sich und ihre Tochter so sorgfältig geplant hatten.

Ursendung
Sonntag, 09.08.2015, 18.20 Uhr, SWR2 Hörspiel am Sonntag
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 
185 186 187 188 
SWR2.jpg


Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger