lesen-oder-vorlesen.de
Sonntag, 19. November 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Hörspieltipps

 
Hörspieltipp: Urban Prayers
Hörspiel von Björn Bicker
Mit: Wiebke Puls, Edmund Telgenkämper und Steven Scharf
Regie: Björn Bicker
(Produktion: BR 2014)
Länge: 39 Minuten (gekürzte Fassung)

Es spricht der Chor der gläubigen Bürger. Doch kaum fängt einer an zu reden, da fällt ihm der andere schon ins Wort. Der Chor findet keine gemeinsame Sprache und doch ist es ein Chor, der ein Gegenüber kennt: die Ungläubigen. Globalisierung, Migration und der gleichzeitige Verlust religiöser Bindungen haben aus unseren Städten Orte der religiösen und weltanschaulichen Vielheit gemacht.

Muslime, Buddhisten, Hindus und Juden sowie christliche Glaubensgemeinschaften aus der ganzen Welt – Pfingstler, Evangelikale, Katholiken, Protestanten und Orthodoxe – machen unsere Städte zu religiösen Megacitys. Welche Sprache versteht ihr Gott? Welche Kirchen, Gebetsräume, Tempel besuchen sie? Glauben die Menschen, dass ihr Glaube Privatsache ist? Glauben die Menschen, dass ihr Glaube politisch ist? Glauben die Menschen an die Freiheit der Anderen? Glauben die Menschen an eine bessere Welt? Wie beeinflussen sie das soziale und politische Leben der Stadt? Welche Erwartungen haben die Gläubigen an Demokratie und Rechtsstaat? Welche Erwartungen hat der Staat an sie?
Aus einer langen Recherche im religiösen Leben Münchens ist ein Text entstanden, der für die Vielstimmigkeit des urbanen, religiösen Lebens einen ebenso poetischen wie politischen Resonanzraum geschaffen hat.

Dienstag, 20.12.2016, 19:20 Uhr, SWR2 Tandem
 
 

 
Hörspieltipp: Eine Milliarde Jahre vor dem Weltuntergang
SWR2 Hörspiel am Sonntag | Für eine bessere Welt
Sonntag, 18.12. | 18.20 Uhr | SWR2

Leningrad in den 1970er-Jahren: Der Astrophysiker Maljanow wird durch eine Reihe ungewöhnlicher Ereignisse von der Vollendung seiner Arbeit über "Die Wechselwirkung der Sterne und der diffusen Materie" abgehalten: Er erhält eine nicht bestellte Lieferung bereits bezahlter Delikatessen; eine attraktive Unbekannte, die behauptet, eine Schulfreundin seiner Frau zu sein, steht vor der Tür und verbringt die Nacht in seiner Wohnung; sein Nachbar, der für ein Geheimprojekt der Regierung arbeitet, begeht Selbstmord oder wird ermordet und Maljanow wird als Verdächtiger von der Polizei vernommen.
Mehr
 

 
Hörspieltipp: Liebe Mutter, es geht mir gut ...
SWR2 Krimi
Freitag, 16.12. | 22.03 Uhr | SWR2

Zuerst glaubt Helen, das Opfer eines anonymen Irren zu sein, aber bald muss sie erkennen, dass die drohende Stimme am Telefon niemand anderem gehört als ihrer Kindheitsfreundin Evelyn Merrick - die all das verkörperte, was Helen hätte sein wollen.
Mehr
 

 
Hörspieltipp: Ausculta. Kloster Lichtenthal
SWR2 Hörspiel-Studio | Dolby Digital 5.1
Donnerstag, 15.12. | 22.03 Uhr | SWR2

"Ausculta" - Das ist überdies das erste Wort der Klosterregeln, die der Heilige Benedikt von Nursia für das gemeinschaftliche Klosterleben formuliert hat. Gesang, Worte, Stille und Geräusche: Die Nähe zu den Jahreszeiten und der strukturierende Tagesablauf gaben diesem Hörstück die Form ...
Mehr
 

 
Hörspieltipp: Vor dem Fest
Nach dem gleichnamigen Roman von Saša Stanišić

Fürstenfelde, Uckermark, Einwohnerzahl: ungerade. Eine Spätsommernacht vor dem Erntefest lässt die Dorfbewohner nicht schlafen: Herr Schramm, einst Offizier bei der NVA, möchte Kippen holen, aber der Automat gibt sie nicht heraus. ... Der halbstarke "Lada" hat sein Auto mal wieder in einem der umliegenden Seen versenkt. ... Im nächtlichen Fürstenfelde ist ganz schön viel los für ein totgesagtes Fleckchen Brandenburger Erde.

SWR2 Hörspiel am Sonntag
Sonntag, 11.12. | 18.20 Uhr | SWR2
Mehr
 

 
Hörspieltipp: Im Jahr des Affen
Kriminalhörspiel von Elisabeth Herrmann

Im Wald bei Clausthal-Zellerfeld kommt ein chinesischer Student bei einem Fahrradunfall ums Leben. Da nahe der Unglücksstelle die Überreste eines feinen Drahtseiles gefunden wurden, vermutet die örtliche Polizei, dass jemand aus dem Wanderverein den verhassten Mountainbikern einen Denkzettel verpassen wollte.

SWR2 Krimi | ARD Radio Tatort
Freitag, 9.12. | 22.33 Uhr | SWR2
Mehr
 

 
Hörspieltipp: Writing through Genesis
Das Hörspiel beruht auf John Cages Mesostic-Methode, die die horizontale Ebene eines Textes in ein vertikales Poem transferiert. Klaus Reichert hat sie auf das 1. Buch des Alten Testaments übertragen und dabei den Text in Hebräisch, Deutsch, Griechisch, Latein, Französisch und Englisch lesen lassen.

SWR2 Hörspiel-Studio
Donnerstag, 8.12. | 22.03 Uhr | SWR2
Mehr
 

 
Hörspieltipp: Die Überfahrt
Alice Munro beschreibt die Schiffspassage von Schottland nach Kanada und gibt einen Einblick in den Alltag einer Familie auf ihrer langen Reise. Mary, klein, kränklich, schüchtern, hat nichts lieber, als den kleinen James auf ihrer Hüfte herumzutragen, schon damit er sich an Deck nicht verläuft. ...

SWR2 Hörspiel am Sonntag
Sonntag, 4.12. | 18.20 Uhr | SWR2
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 
185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 
SWR2.jpg


Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger