lesen-oder-vorlesen.de
Freitag, 17. November 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Buchtipps 
 
Buchtipp: Lars Jaeger
 
Buchtipp: Lars Jaeger "Supermacht Wissenschaft"
Unsere Zukunft zwischen Himmel und Hölle

Fleisch aus 3D-Druckern, Roboter so klein wie Viren, künstlich hergestelltes Leben – bislang formte der Mensch die Natur nach seinem Willen. Doch die modernen Technologien können den Spieß auch umdrehen: Sie formen den Menschen. Algorithmen, die über Leben und Tod entscheiden, Eingriffe in die Genetik und künstliche Intelligenz definieren menschliches Leben neu. Unser Alltag, unsere menschliche Existenz ändern sich radikal. Die Frage ist: Wollen wir diesen Epochenwandel?

Nur, wenn wir verstehen, was gerade um uns herum und mit uns passiert, bleiben wir mündig! Ein aufrüttelndes Buch, das aufklärt und Orientierung gibt.

- Hightech – Fluch oder Segen?
- Wenn Labors und Thinktanks die Macht übernehmen
- Wie wir Technik nutzen und dabei Menschen bleiben können

Eine bedeutende Erweiterung und Ergänzung zum Bestseller »Homo Deus« von Yuval Noah Harari

»Zukunft? Wir sind mittendrin – wir wissen es nur noch nicht.« (Lars Jaeger)

Gütersloher Verlagshaus 2017, 416 Seiten, EUR 22,99 (D), 23,70 (A) / SFr 30,90
ISBN: 978-3-579-08682-8
Mehr
 

Hörspieltipps 
 
 
Hörspieltipp: Auerhaus
Nach dem gleichnamigen Roman von Bov Bjerg
Mit: Christoph Letkowski, Anton Weil, Lisa Hrdina, Marthe Lola Deutschmann, Alina Stiegler, Maximilian Brauer, Boris Aljinovic u. v. a.
Musik: Max Knoth
Hörspielbearbeitung und Regie: Beate Andres
(Produktion: RBB 2016)

Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift "Birth - School - Work - Death" abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam in ein Haus, dessen Name auf "Ourhouse", einen Song von Madness, zurückgeht: das Auerhaus. Eine Schüler-WG auf dem Dorf in den 80ern - unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr eigenes Leben verändern, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder retten. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll. "Auerhaus" erzählt von Liebe, Freundschaft und sechs jungen Menschen, deren Einfallsreichtum ein Kampf um Leben und Tod ist.

Sonntag, 19.11.2017, 18:20 Uhr, SWR2 Hörspiel am Sonntag
 
 

Sonstiges 
 
 
Theatertipp: Reiner Kröhnert - Kröhnert XXL
Kabarett
Samstag, 18. November 2017 | 20.00 Uhr
im Vorderhaus Freiburg

Wenn Einmetersiebenundneunzig geballte Satire-Power auf die Großen der Weltgeschichte trifft, dann heißt’s Bühne frei für Reiner Kröhnerts ultraschräges Politpanoptikum in XXL! ..
Mehr
 

Buchtipps 
 
Buchtipp: Dora Heldt
 
Buchtipp: Dora Heldt "Schnee ist auch nur hübschgemachtes Wasser"
Wintergeschichten

»Wo geht’s denn hier zum Schnee?«

Dora Heldt nimmt uns mit in ihre Winterwelt und erzählt in heiterem Ton, warum Ela jetzt Manu heißt, am 23. Dezember manchmal ein hässlicher Hund gesucht werden muss und warum kleine dickliche Jungen im Engelskostüm gar nicht unbedingt süß sind. Herrliche Geschichten rund um die Zeit des Schneematsches, der Glühweinstände und auch der ersten Frühlingsgefühle – das »Must-have« für Dora Heldt-Fans. Und alle, die es werden wollen.

dtv 2017, 192 Seiten, EUR 12,00 [D], 12,40 € [A]
ISBN 978-3-423-21694-4
 
 

Hörspieltipps 
 
 
Hörspieltipp: Olivias Schlüssel
Von Stephanie Gessner
Gelesen von Sandra Gerling
Steht nach der Sendung 1 Jahr zum Download unter www.kindernetz.de/spielraum

Olivia ist traurig. Ihre Oma ist gestorben. Die allerbeste Oma der Welt konnte nicht nur Apps runterladen und toll kochen, sondern auch die spannendsten Detektivgeschichten der Welt erzählen. Als die Postbotin kurz darauf einen geheimnisvollen Umschlag überbringt, beginnt eine ganz persönliche, aufregende Schatzsuche für Olivia. Am Ende kommt sie dabei einem Geheimnis auf die Spur, das sie schon seit langer Zeit zu ergründen sucht … Eine berührende Geschichte über die große Frage nach Vergangenheit und Zukunft.
Die zweite Spielraum-Geschichte von "Lil April"-Autorin Stephanie Gessner aus Mainz. Als Jüngste von sechs Geschwistern lernte Stephanie Gessner früh, gute Verstecke zu finden, zum Beispiel für Süßigkeiten. Beste Voraussetzungen für eine Schatzsuche-Geschichte der besonderen Art!

Samstag, 18.11.2017, 18:40 Uhr, SWR2 Spielraum - Die Geschichte
 
 

Sonstiges 
 
 
Theatertipp: Werner Koczwara - Für eine Handvoll Trollinger
Schwäbisches Kabarett
Freitag, 17. November 2017 | 20.00 Uhr
im Vorderhaus Freiburg

„Koczwara ist einfach großartig!“
(Schwäbische Zeitung)
Mehr
 

Buchtipps 
 
Buchtipp: Jörg Juretzka
 
Buchtipp: Jörg Juretzka "TrailerPark"
Kriminalroman - Kristof Kryszinski ermittelt (Der zwölfte Fall)

Kryszinski in Portugal - Risse im Surferparadies: Es war wirklich keine gute Idee, die Mafia von Marseille zu beklauen, muss Ex-Privatdetektiv und Ex-Kneipier Kristof Kryszinski einsehen. Seit dem Coup hält er sich, getarnt als lettischer Werftarbeiter, im portugiesischen Surferstädtchen Jerusalé versteckt. Doch als der Winter und die Riesenwellen nahen, bröckelt seine Fassade, und die Zeit läuft ab. Er muss eine Entscheidung treffen: flüchten oder sich seinen Verfolgern stellen. Flieht er, wird er zum Gehetzten, bleibt er, bringt er sich und alle um ihn herum in Lebensgefahr. Die beste Lösung scheint da, er wäre tot …

Unionsverlag 2017, metro 83, 224 Seiten, EUR 12,95 (D), 13,40 (A) / SFr 17,90
ISBN 978-3-293-20783-7
 
 

Sonstiges 
 
 
Theatertipp: Jan Philipp Zymny - Kinder der Weirdness
Stand-up Komik
Donnerstag, 16. November 2017 | 20.00 Uhr
im Vorderhaus Freiburg

Jan Philipp Zymny ist Autor, Kabarettist, Stand Up- Komiker und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Poetry Slammer der Szene.
Er sprengt die Grenzen zwischen Theater, Comedy und Poetry Slam-Literatur, indem er die Bereiche nicht nur durchmischt, sondern oft auch noch gleichzeitig präsentiert, um dann selbst zu explodieren.
Finden Sie selbst heraus, was es damit auf sich hat und werden Sie ein Kind der Weirdness.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 
historix2.jpg
modo2.jpg
banner_fabian_web_fertig.jpg
prolixWodsch.png
gruenequellen.jpg

Stadtplan Freiburg

Ein interaktiver Stadtplan der Stadt Freiburg. Hier können Sie sich über die Standorte der Adressen informieren, die sich auf unserer Website befinden. Schauen Sie einfach nach...
stadtplan.freiburg.de
 


Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger